Freitag, 18. Dezember 2015

Friday - Flowerday # 51/15

bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog -
heute bin ich zum letzten Mal für dieses Jahr dabei:



























In dieser Vorweihnachtszeit wollte so gar kein Bedürfnis 
nach Glanz & Glamour aufkommen.
Stattdessen war da ein großes Bedürfnis nach Grün...

























wie zum Beispiel dem der Pistazie...

























oder den herrlich geformten Philodendronblättern.

























Der Nachbar schenkte mir die weiße Amaryllis dazu.



Mit diesem Arrangement wünsche ich euch 
einen schönen vierten Adventssonntag.


Kommentare:

  1. avec les reflets, c'est bien 4 bougies de l'avent qui scintillent parmi ta composition *blanche & neigeuse* beau weekend !

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid, das ist wirklich wunderschön arrangiert. Und so ein netter Nachbar, der die weisse Amaryllis dazu gab. So schöne Kerzenständer sind das!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    Das ganze Arrangement hat so etwas Festliches an sich, bei dessen Anblick ich dann doch so langsam in Festtagsstimmung komme. Am Wochenende wird hier das Haus auch geschmückt. Mal sehen, ob ich so eine schöne Amaryllis ergattern kann.
    Herzliche Grüsse und friedliche Weihnachtstage wünscht Dir
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Ein grünweißes Fest, liebe Astrid, schön! Lieben Morgengruß aus dem Regen, pfffff. Es regnet Bindfäden, echt..., also ne. Dabei wollte ich heute meinen Postberg wegtragen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Sehr elegant, liebe Astrid. Die glänzenden Blätter und aufsteigenden "Halme" finde ich sehr festlich. Und die beiden Porzellanschälchen sind entzückend. Rotkehlchen?
    Auch Dir einen schönen vierten Advent!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rotkehlchen, ja! Ein ganz besonderes Mitbringsel, das viele Gedanken auslöst...
      GLG

      Löschen
  6. Wunderschön,und so einen Nachbar hat man gerne
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  7. Kein Glanz und Glamour, aber sehr festlich und schön.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Astrid,
    ganz edel und trotz Schlichtheit wirklich bezaubernd. Deine Kerzenleuchter und die Lichter runden das Ganze so schön ab. Ich mag diese dezente Farbkombination sehr.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön!
    Ich wünsche dir auch einen schönen 4. Advent,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Und schön ist es. Und durch die silbernen Kerzenhalter kommt
    dann doch noch etwas Glanz hinzu.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Grün mag ich eh am liebsten ;))) Ganz fein schaut es bei Dir aus und die zarten Teelichter runden das hübsche Stillleben noch ab.. hach!! Liebe Adventsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaub ich hab grad das selbe Bedürfnis.
    Wunderschön dein weiß grün Arrangement.
    Wünsche dir einen besinnlichen 4. Advent.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Astrid,
    wie schön!!!! Ich mag wie du es Fotografiert hast!
    Das Grün ist wunderschön und die Spiegelungen... hach..........
    Ein Traum!

    Du wartest bestimmt immer noch auf die Emil.
    Sorry, ich habe sie mir verkniffen...
    Du bist schon traurig genug, da muss ich mich nicht noch mit meiner Traurigkeit dazu gesellen.
    Vielleicht ergibt sich ja mal eine andere Gelegenheit zum Plausch.

    Ich wünsche dir jedenfalls einen schönen und auch besinnlichen
    vierten Advent!
    Liebe Grüße sende,

    von mir zu dir!

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Britta! Du kannst mir gerne schreiben, auch wenn ich nicht himmelhochjauchzend drauf bin. Oder gerade deshalb...
      Übrigens fotografiere ich meine Blümchen immer an der Stelle, an der sie WIRKLICH stehen...
      GLG

      Löschen
  14. Grün...eine gute Wahl ;-)...bei all dem Grau da draußen. Grün steht für Hoffnung. Hier regnet es seit gestern...das tut es seit einem halben Jahr immer am 17. des Monats...ich muss es wissen...denn da nehme ich meinen 12.tel Blick auf...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Mal wieder geht es mir genau so. Keine Lust auf den sonstigen Weihnachtsglimmer. Nur Grün ist gerade um mich - als Strauß, Kranz, Kerzenarrangement, Mistelzweig, Girlande... LG mila

    AntwortenLöschen
  16. So edel!!! Ich warte noch, bis sich meine weiße Amaryllis geruht zu öffnen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ja mein Glück: So weit geöffnet wollte er sie nicht mehr verkaufen. Sie wird bei den Temperaturen nur das Wochenende überleben...
      GLG

      Löschen
  17. Also ich entdecke da schon Glanz und Glanz, liebe Astrid und ... eine neue Vase ???
    Bin verzaubert :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein zauberhaftes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der niKolaus kennt meine Schwäche. Und da ich ja immer sehr brav bin....
      GLG

      Löschen
  18. Wow! Wunderschön arrangiert, da braucht man sonst fast keine Deko mehr.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid,
    auch Dir und Deinen Lieben einen schönen 4. Advent und ein besinnliches Weihnachtsfest,
    herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  20. ...ruhig und festlich, liebe Astrid,
    scheint deine Zusammenstellung für mich...schön,

    einen frohen 4. Advent,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. das letzte bild, das gruppenarrangement, gefällt mir ganz besonders gut. einfach edel und festlich :). da kommt mir meine deko in diesem jahr vor wie kindergarten ;). einen ganz besonders schönen 4. advent wünsche ich dir und deinen lieben. liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe heute auch weiße Amaryllis stehen....meine sind leider noch ganz geschlossen... Wunderschön liebe Astrid!! ♥
    Hab ein wundervolles 4. Adventswochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  23. ich finde es grad wieder so schön zu wissen, wo dein arrangement steht und wie gut es dorthin passt! schade, dass ich heute nicht mit euch an diesem schönen ort frühstücken kann ;-)!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...