Freitag, 4. Dezember 2015

Friday - Flowerday # 49/15

bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.




























Wie man sieht, geht es auf den 2. Advent zu.


























Das bedeutet auch, dass immer mehr meiner gesammelten Artefakte
zur Vorweihnachtsdeko hervorgeholt werden.
Ja, und ich liebe nicht nur Blumen und Kinder,
auch Bäume, wie man hier monatlich sehen kann.
Ja, und ich habe auch eine stattliche Sammlung aus den
unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Zinn, Keramik.


























Wer Bäume aus Zinn sammelt, 
bekommt auch schon mal solche Eisläufer aus dem Material geschenkt.

Wer jetzt fragt:
Wo bleiben eigentlich die Blumen heute?



























Hier sind sie: zwei Amaryllis
in einem ganz besonders schönen Rotton!



Zusammen sieht das so aus &
ziert den großen Esstisch im Wintergarten,
gut sichtbar von meinem Lieblingsplatz aus.


Einen schönen Adventssonntag!



Kommentare:

  1. Die Kählerbäumchen :)). Meine liegen in diesem Jahr noch gut verschnürt im Weihnachtskeller. Ich mag dein Arrangement mit dem kleinen Fußvolk. Bei mir ist es in diesem Jahr weniger klassisch, aber auch mit einer kleinen Winterlandschaft. Deine Figürchen aus Zinn hätte ich gerne dabei :). Ganz liebe Grüße und einen schönen 2. Advent, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ja super, sieht das aus. Das "Volk" schaut wie es auch bei dir amarylist.
    Die Creation mit der Glasglocke muß ich mir merken, meine liegt hier rum und findet keine Verwendung bzw. ich habe keine Idee.

    Hab ein schönes Wochenende und einen schönen 2. Advent.

    Herzlichst Eva

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Astrid, was für entzückende Eisläufer/innen hast du da unter der Glocke versammelt, zusammen mit den Bäumen, Kerzen, Keramik und den Blumen ein traumhaftes Ensemble!
    Eine Freude das anzusehen!
    Einen schönen Freitag für dich, Katja

    AntwortenLöschen
  4. Dann blicken wir ja heute auf dieselben Blumen. Deine Eisläufer sind so wunderfein!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Astrid,
    erst einmal ganz herzlichen Dank für Deine Glückwünsche.
    Dein Arrangement wirkt zerbrechlich mit den kleinen Eisläufern, zaubert aber eine wundervoll romantische Atmosphäre. Ich sehe in Gedanken ein dickes Buch unweit liegen, welches bald aufgeschlagen und aus dem vorgelesen werden wird. Die Amaryllis sind auch schön, aber nicht meine Lieblingsblumen.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. liebe astrid, ist das etwa ein kranz aus kiefer?? dann werde ich wohl nochmal in den wald müssen, obwohl das wetter heute hier auch ganz gräßlich ist. deine zinntannen sind bezaubernd, so fein ziseliert, überhaupt die kleine szenerie in der cloche ist so hübsch! und die amaryllis wieder so prächtig!
    herzliche grüße, auch an den herrn k. und einen feinen 2. advent!
    mano

    AntwortenLöschen
  7. Wow, liebe Astrid. Ein wundervolles Ensemble. Die Vasen mit den Amaryllis sind ein Traum. Und die Kerzenhalter total schön, die wünsche ich mir auch.
    Ist das ein Kiefernkranz? Ich hatten einen im letzten Jahr als Türkranz. Ich glaub ich werd das wiederholen.
    Ich wünsche dir einen besinnlichen 2. Advent.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, ich bin mal wieder entzückt.
    Die kleinen Eisläufer gefallen mir schon mal sehr (die hätten sich auch gut bei meinen Adventskalendern gemacht ;-)) Und dein Arrangement - du hast dich mal wieder übertroffen (mein Gott, wie oft habe ich das schon geschrieben, aber ich empfinde eben so.)
    Vor allem die beiden Glasvasen finde ich unheimlich passend. Sehr, sehr schön. Und jetzt muss ich mal zu Björk weitergehen, die finde ich nämlich auch ziemlich klasse.
    Liebe Freitagsgrüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Das war ja wie ein Rätsel diesmal..., so rot mag ich Amaryllis bisher am liebsten, obwohl mir eben die weiße bei Birgitt auch sehr gut gefiel... Nun schleiche ich mich mal wieder an die Arbeit davon, mit deinem Wintergartenblick im Kopf ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  10. So herzwärmend schön, schimmernd, lieblich! Die Kerzenständer sind ja toll! Und die Vasen. Und überhaupt.
    Hab einen schönen Tag!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. ...herrlich, wie sie da thronen, liebe Astrid,
    diese wundervollen Blüten über der zauberhaften Winterlandschaft...diese Zinnfiguren!

    einen guten Tag dir,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Eine schöne Zierde für den Esstisch. Amaryllis mag ich sehr, besonders in Rot-Tönen...Rot und Grün...das passt zum Advent. Einen schönen 2. Advent! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. vielleicht schaffen es demnächst auch hier mal Amaryllis auf den Kamin. Wunderschön bei Dir und die Schlittschuhläufer sind reizend. Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Zauberhaft, liebe Astrid !!! Auf diese Tannen-Kerzenleuchter hatte ich auch schon ein Auge geworfen ;-) Ob ich sie vielleicht doch kaufen sollte ??? Bei dir gefallen sie mir noch besser als auf der Webseite eines Online-Versandes , bei dem ich schon seit fast einem Jahr einen Gutschein über 100 Euro (gewonnen bei SLI) habe...
    Herzliche Grüsse und ein wunderschön es Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön liebe Astrid! ♥ Ich glaube meine Amaryllis hat die gleiche Farbe ;)), ist noch nicht so weit aufgeblüht....
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid, ich bin entzückt.. die kleinen Zinnmännchen.. die Tannenbäumen und dazu die charmanten Amaryllis.. das sie gut sichtbar an Deinem Lieblingsplatz stehen, ist nur allzu gut verständlich! Dir ein lichtvolles zweites Adventwochenende. Herzlichst, Nicole (Du hast natürlich recht, heute Morgen um fünf schien die Sonne nicht durch die Fenster. Das war gestern Nachmittag, allerdings hatten wir heute ab zehn allerfeinsten Sonnenschein ;))

    AntwortenLöschen
  17. Deine Amaryllise (wie ist eigentlich die Mehrzahl?) sehen auch schön aus. Die meisten in unserer Stadt sind eigentlich ganz OK. Nur in der Gegend in der ich wohne, gibt es einige Überhebliche. So sind sie und werden auch nicht ändern. Aber ich wohne hier eben zu gerne.
    Was hast dich an meiner Amaryllis überrascht? Das sie nicht rot ist?
    Hab ein schönes Adventswochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. liebe Astrid,
    ich bin so begeistert - so schön Deine kleinen Zinnfiguren, die Bäume - einfach das Gesamte!
    Wunderschön!
    einen schönen 2. Advent
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  19. Da sind sie also auch bei dir eingezogen, die Amaryllis!
    Sehr schön, dein Ensemble, besonders bewundert habe ich, neben den Schlittschuhläufern, deine tollen Vasen, die optimal zu so langstiligen Blumen passen.
    Ich wünsche dir ein gemütliches Nikolaus-Wochenende,
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...