Montag, 23. Februar 2015

Meine 8. Kalenderwoche





























Obwohl ich ja schon im Post zur 7. Kalenderwoche einige Rosenmontagsbilder dieser Woche gezeigt habe, gibt es hier & heute noch mal welche: Einige Damen wünschten doch das Piratenkostüm von hier am Mann zu sehen. Und als Dreingabe: die ganze piratige Familie...




























Aschermittwoch in Kölle: aschgrau und leer, aber nicht ohne Freuden! 

Als da sind: Die Fotos vom "Zoch" im Dom - Kiosk von Foto Lambertin ( schöne Schnappschüsse von mir in Aktion! ), eine tolle Gruppe mazedonischer Musiker, die Schoko - Torte der Gelateria 4D! (  Ja, Fasten sieht anders aus, ich weiß. Aber ICH bin an den tollen Tagen 20 Kilometer gelaufen, habe kaum etwas gegessen und an den Tagen insgesamt nur drei Glas Kölsch getrunken, da darf ich das. )



























Farbe ins Alltagsgrau der übrigen Tage dieser Woche brachte wieder unser Enkelkind, das dann doch am Freitag bei uns übernachten konnte, nachdem die Fahrt nach Badisch Sibirien gecancelt werden konnte. "Pippi Langstrumpf" hat das Herz des Kindes in jeder Hinsicht erobert.



























Und tatsächlich kam im Laufe des Samstags die Sonne hervor & verlockte zu einem Gang in den Garten, um einen kleinen Strauß Schneeglöckchen für die Mama zu pflücken. Die ersten blauen Krokussspitzen haben wir dabei auch schon entdeckt - nach dem phänologischen Kalender befinden wir uns also schon mitten im Vorfrühling in der Köln - Bonner - Bucht.

Kommentare:

  1. ein soooo nettes pipilangstrumpfkind...im garten... bei uns könnte es nur schneeballspielen! :)))

    AntwortenLöschen
  2. feste im kalten winter * dann kommt so plötzlich der vor-frühling * und die kleine kinder bringen immer wieder freude ! bei uns gab es auch kuchen trotz *carême* - schöne fantasievolle woche !

    AntwortenLöschen
  3. Alles mal wieder zum Schwelgen!
    Eine sehr schöne Piratenfamilie, mazedonische Musik ist einfach herrlich und Pippi Langstrumpf ist immerhin das stärkste Mädchen der Welt, also weltbestes Mädchenvorbild...und die Blumenpracht in Deinem Garten ist ja sooo schön!
    Eine schöne 9.Woche wünsch ich Dir liebe Astrid!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wow - ja, das mit dem Vorfrühling habe ich bei Muttern auch bemerkt. Da stehen die Narzissen schon 20 cm aus der Erde raus. Hier im Süden liegen noch 20 cm Schnee auf dem Beet. Um das Haus rum schwindet er langsam... - ABER sicher! *lach* Es wird schon wärmer!
    LG und auf eine gute neue Woche!
    Henrike

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt können wir es leicht erwarten, denn der Frühling kommt bald und sicher. Die Vorboten lassen uns schon hoffen. Pippi ist immer wieder wundervoll. Für uns alle. Dieses Gefühl, das sie an alle vermittelt, ist einfach toll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Und? Besteht deine Enkelin nun auch auf zwei verschiedene (farbige) Socken?
    Meine Tochter fand das eine zeitlang ganz toll, weil Pipi eben auch so rumläuft ;-))
    Übrigens toll wie das kleine M. malt. Und genauso toll diese vielen Schneeglöckchen in deinem Garten. Mit der Sonne dazu ist das soooooo schön!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. vorfrühling und piratenfamile, und scheint's gute nachrichten,wenn das wochenende lindgrenmäßig besetzt werden durfte?
    herzliche grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  8. Wieder so prall an Farbe und Leben - und auch an Frühlingsboten. Da kann man richtig neidisch werden...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. wie gut, wie gut! und ich beneide dich ein bisschen um das frühlingsläuten deiner schneeglöckchenwolken..., hier halten sie sich noch immer sehr verschlossen..., guten appetit zum tortenstück, verführerisch... aber ich hab jetzt auch torte, die überbleibsel von gestern abend, eure porreetorte avanciert zum lieblingsgericht, das immer wieder mal drankommen muss ;-) herzlich ghislana

    AntwortenLöschen
  10. Wieder ein wunderschöner Wochen-Zusammenschnitt... Und dass du am Dom-Kiosk hängst, wie wunderbar... LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt nicht mehr! Das schönste Foto hab ich mir gekauft...
      LG

      Löschen
  11. Das sieht aber schon sehr nach Vorfrühling aus in deinem Garten...wie schön! Und auch wenn der Karneval vorbei ist...ich bin mir sicher, es wird weiter bunt in deinem Leben zugehen...;-). Eine schöne Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Astrid,
    ein sehr schöner Rückblick und den Kuchen hast Du redlich verdient.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hach, was für ein herrlicher Rückblick! Ich sollte vielleicht doch mal wieder damit weitermachen ... So viel Lebensfreude!

    Liebe Grüße von der, die keinen blassen Schimmer hat, dass sie Rosa Blush benutzt ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Hey super schön Eure Kostüme und die Karnevals-Impressionen! Danke auch für deine lieben Zeilen bei mir!

    Allerliebste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen
  15. Ich freue mich sehr, dass du mich mit deiner PippiLangstrumpf Kinderkunst heute besuchst und ich so in den Genuss der wundervollen Karnevals - und himmlichen Frühlingsbilder kommen konnte. Obwohl ich ja gar nicht so weit weg wohne, blühen in unserem Garten noch keine Schneeglöckchen. So erfreue ich mich an deinen Bildern und wünsche der kleinen Künstlerin viel Spaß beim Blümchen anschauen. Vielleicht ist ja ein Schneeglöckchen ihr nächstes Motiv/Modell! Ganz herzliche Grüße nach Köln sendet Karin

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...