Montag, 9. Februar 2015

Ich schenk dir einen Regenbogen II



In diesem Post habe ich schon über die Wünsche des kleinen M aus dem Katalog der Firma B*oden berichtet und ein erstes von mir nachgearbeitetes Kleidungsstück gezeigt. Heute die Nummer Zwei von meinem Pinterestboard:




Schnitt: Skaterhose "Tom"/Kibado, von mir verlängert, Shirt "Mareen"/CZM mit Bauchtasche von "KleinFanø"/Farbenmix


Stoff: angerauhter Sweat von Stoff und Stil


Stickdatei: von mir selbst aus diversen Stickdateien mit Hilfe von Stitchbuddy zusammengesetzt ( Hose ), "November Rain"/Silke Tausendschön ( Shirt )


Das Shirt habe ich noch dazu genäht, weil ich mal wieder Reste aufbrauchen wollte. Ich muss nicht sagen, dass das ein völlig sinnloses Unterfangen war, oder?

Das Kind war übrigens ganz begeistert von der lässigen Jogginghose, und die Sachen haben doch den Original - Kleidungsstücken der Firma B den Rang abgelaufen, die zeitgleich mit meinen per Paket eingetroffen waren: Meine wurden ausprobiert und gleich anbehalten. Und dann musste die Tochter sie gleich wieder waschen, damit sie gestern bei uns getragen werden konnten.

Was will ich mehr?










Und weil das ganz im Sinne der Aktion "Pinnst du noch oder machst du schon?" ( Ausgabe 5 ) des Geschwistergezwitschers ist, versuche ich diesen Post dort zu verlinken. 

Kommentare:

  1. durch deinen links pinterest, habe ich die füllerportraits gefunden... einfach herrlich!!!

    AntwortenLöschen
  2. Und dann noch die bunten Regentropfen! Klar, dass das kleine M. da gar nicht mehr aussteigen wollte....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hat es erst einmal moniert, weil sie beim Original nicht dabei waren...😄
      GLG

      Löschen
  3. Ein tolles fröhliches Set!
    ...und der Regenbogen paßt perfekt.
    ♥Petra♥

    AntwortenLöschen
  4. Na wenn das mal kein Lob vom kleinen M ist, liebe Astrid!!
    Das Set ist wieder so toll geworden.
    Die Regentropfen darfst Du gerne zu mir schicken,
    wenn schon Regen dann bitte bunt. ☺
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Was hat das kleine M. nur für ein Glück!!
    Die Tropfen, die bunten Sterne... toll.
    Hat aber auch einen guten Geschmack, die Kleine ;-)
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Raffiniert schön!

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  7. Was ein supersüßes Set Du da wieder gezaubert hast. Sehr niedlich!

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  8. Schick...schick...und ein Regenbogen wäre hier auch sehr willkommen...aber dazu müsste zusätzlich zum Regen ja auch die Sonne scheinen, aber die ist schon wieder in die Pause gegangen...war ihr wohl schon zu anstrengend...so zwei Tage hintereinander am Himmel...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. ..rot und gelb und blau. Ich wünsch' dir was! Was ist denn das?
    Einen wunderbaren Montag!! Der Anzug ist voll süß!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Wie kannst Du es auch wagen, Dich nicht ans Original zu halten. Das ist schon vielen "Fälschern" zum Verhängnis geworden *lach* *prust*
    Ansonsten einfach nur Zukka !

    LG Astrid rechtsrheinisch, die gerade versucht die künstlichen Wimpern wieder ab zu bekommen ...

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Asstsrid,
    deine Arbeiten sind aber auch immer etwas ganz
    Besonderes. Ich würde mich auch über einen geschenkten
    Regenbogen freuen.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Und dann noch die Bündchen dazu im Regenbogendesign. So ein hübsches Outfit!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein hübsches Outfit! Hätte ich auch gern angezogen ... :)

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  14. liebe Astrid,
    so wunderschöne Farben!
    Das ganze Outfit ein Traum!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Wie süüüß! Und die Resteverwertung, ein endloses Thema..... Letzte Woche war ich auf der Stoffmesse, oh, das war wieder schwer, so viele Versuchungen. aber ich kann stolz berichten, dass ich ganz vernünftig war und mein wirklich eng gestecktes Budget nicht überschritten habe! Bloß hast du mich gerade dummerweise auf die Idee gebracht, dass ich dringend noch eine Ladung Sommersweat brauche.
    Dich trotzdem herzlich grüßend,
    Karin

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...