Freitag, 13. Februar 2015

Friday - Flowerday # 7/15



bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.




Heute ein simples Beispiel dafür, 
was Frau K. mit einem Bund kleiner gefüllter Tulpen 
bei wenig Zeit ( muss Karneval feiern! ) so macht:



























Viele Dekoelemente sind  jetzt schon Woche für Woche im Einsatz,
wie aufmerksame Leserinnen sicher bemerkt haben...



























Heute ist ja Freitag, der dreizehnte. 
Seid ihr abergläubisch?

Ich habe an diesem Tag vor 40 Jahren zum ersten Mal geheiratet 
und an einem anderen Freitag, dem dreizehnten, meine große Liebe gefunden.
Was soll ich von so einem Datum halten?

Nächsten Monat haben wir noch so einen Freitag...









Ganz viel Rosa gibt es übrigens hier....

Kommentare:

  1. 3 x M ... sagt man bei uns.....

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    die Tulpen sind ja ganz besonders schöne Exemplare. Toll machen sie sich in den einzelnen Vasen, jede für sich kann ihre Schönheit zeigen. Freitag der 13. für mich ein normaler Tag.
    Ich weiß, dass heut die Biotonne und die gelbe Tonne vor die Tür zu stellen waren ;-)
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. ....die weißen Vasen sind einfach immer wieder schön, liebe Astrid,
    und dann mit so farbschönen Blüten bestückt...ich mag sie einzeln in Vasen sowieso sehr gerne...

    wünsch dir einen frohen Karneval,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Tulpen sind da in deine weißen Vasen gewandert!
    An einem Freitag dem 13. hatte ich einen Autounfall, bin um 6:13 Uhr morgens aufgestanden und habe seitdem ein etwas angestrengtes Verhältnis zu Freitag dem 13. ;-)
    Aber dir hat er Glück gebracht, gleich zweimal. Auch wenn das eine Glück nicht von Dauer war.

    Hab' auf jeden Fall einen schönen & jecken Tag ... Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Astrid,
    also mir fällt nur jede Woche auf, dass es mir gefällt *lach*
    Viel Spaß wünsch ich Dir beim Karneval und dass die Sorgen etwas in den Hintergrund treten können. Alaaf auf ein schönes Wochenende, liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    abergläubisch bin ich nicht. Deine Tulpen in den einzelnen Vasen gefallen mir ganz besonders gut. schön. herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  7. es sieht aus als wären die wunderbaren weissen Vasen *les bulbes des tulipes* und es sieht so schön natürlich aus ! in Grossrossel / Saarland sagt man Doll Doll zum Fasching-Umzug am Dienstag den 17. zum Mardi-Gras ! Schade dass es kein katzensprung für mich ist ! aber hier scheint die Sonne und morgen zum Valentinstag können die Vögel wieder anfangen mit ihrem Gesang die Schlafmützen zu wecken !

    AntwortenLöschen
  8. Abergläubisch, nein... also für schnell ist es wunderschön, so viele kleine weiße hübsche Vasen ;-) mit herrlichen Tulpen gefüllt... dann wünsche ich Dir ein super Karnevalswochenende und auf dass Freitag der 13. Dir immer Glück bringe liebe Astrid :-)

    AntwortenLöschen
  9. nun, dass der 13. an einem freitag für dich wahrscheinlich immer etwas besonderes sein wird ;). dein tulpenensemble wieder mal ein träumchen :)). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    deine Vasensammlung ist toll. Ich liebe auch weiße Blumenvasen.
    Abergläublich bin ich nicht, die 13 ist sogar meine Glückszahl, war jahrelang die Rückennummer von meinem Volleyballtrikot.
    Dann wünsche ich dir noch ein schönes Wochenende, viel Spaß beim Feiern und Helau,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  11. Wieder wunderschön, besonders deine Sammlung kleiner weisser Vasen und vor der türkisen Wand sind die Tulpen der Knaller! Helau!
    barbara bee

    AntwortenLöschen
  12. Eine wunderschöne Farbe und fabelhaft in arrangiert!
    Frau K. braucht gar nicht viel Zeit zum Dekorieren!
    Ah, der 13. ist also DEIN Tag ;-))
    Ganz viel Spaß beim Karnevalfeiern!!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man so sagen: Ich hab auch eine Tochter, die am 13. geboren ist...
      GLG

      Löschen
  13. Die Zahl Dreizehn scheint für Dich dann was ganz Besonderes zu sein. Aus dem Freitag, dem 13. habe ich mir bislang nichts gemacht. Ich bin zwar etwas abergläubisch, aber nicht, was dieses Datum betrifft.
    Dein weiß-rosa Tulpentanz ist wieder fein! Feiere heiter weiter!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Die schönen gefüllten Tulpen in den schlichten aber ungewöhnlichen Vasen finde ich hinreißend. Euren Karneval muss ich mir mal live anschauen – hier merkt man nicht mal, dass Fasching ist. Ich wünsch Dir noch viel Spaß und eine von rechts nach links laufende schwarze Katze, die das Unglück des Datums fernhält. Oder so ähnlich. Oder war's von links nach rechts? ;-))))
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Schlichte Schönheiten. Du weißt einfach wie man blumige Schönheit zum Strahlen bringt.
    Schwing das Bein! Alaaf!

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Idee, liebe Astrid.
    Sieht ganz wunderbar aus!
    Viel Spaß beim Fasching feiern!!!

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  17. Ach das mit dem 13. wird meiner Meinung nach überbewertet, obwohl sich dieser heute bei uns alle Mühe gibt seinem Ruf gerecht zu werden. Hmpf.
    Deine Tulpen gefallen mir gut in den kleinen Vasen. Von denen ich die Matroschka besonders bezaubernd finde.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Fasching!
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  18. Eine tolle Zahl für Dich! Hoffentlich auch heute nur Glück für Dich.
    Nicht alle würden an so einem Freitag heiraten:-) Das ist mutig! Aber das bist du auch.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid,
    ich bin heute viel zu müde um groß über Freitag den 13. nachzudenken.
    Aber Dein Blumenstilleben ist Balsam für die Augen nach den gestrigen grellen und lauten Eindrücken.

    Weiterhin Kölle Alaaf
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön, ähnliche stehen hier, ganz unkreativ in einer einzelnen Vase.
    Helau!

    AntwortenLöschen
  21. Was du auch für Blumen in die Hand nimmst...und wie schnell es auch gehen muss...es wird immer eine Augenweide daraus...! Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Faschingfeiern...und weniger fam. Probleme...denn beim Fasching soll man doch ausgelassen feiern...zumindest kann ich mich dunkel erinnern...ist ja schon so einige Zeit her, als ich Fasching gefeiert habe...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin übrigens ganz und gar nicht abergläubig...die fam. Probleme haben sich aber leider heute am Freitag, den 13. bei uns potenziert...ich sag nur Schwiegervater und Schenkelhalsbruch...irgendwas ist immer...LG Lotta.

      Löschen
  22. Liebe Astrid, mal wieder schöne, deine Zusammenstellung! Lieben Gruß und schönes Wochenende. Barbara :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und natürlich alles, alles Gute zum Hochzeitstag!!!!!

      Löschen
    2. Ne, ne, das ist ein Missverständnis: Diese Ehe war nach zwei Jahren beendet. Mit meiner großen Liebe habe ich einen anderen Hochzeitstag...
      :-D
      GLG

      Löschen
  23. Jetzt wo ich es hier lese, Freitag der 13. Meine Schwiegermutter hat heute Geburtstag, die ist guter Dinge ;) !
    Deine Tulpen sind wunderschön, das liegt sicher auch an Deiner Präsentation. Toll!
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Feiern
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  24. Also ist Freitag der 13. doch ein Glückstag.
    Deine Tulpen sind wunderschön, besonders in den schlichten weißen vasen.
    Ich hoffe du feierst kräftig Karneval!
    Alaaf und herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Astrid,
    ich mag deine Kombi sehr!Farbmäßig und auch sonst sehr hübsch anzuschauen!
    Musste eben schmunzeln über deinen Kommentar zum heutigen Tag:):):)
    Liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  26. liebe Astrid,
    das sind aber ganz besonders schöne Tulpen und sie haben so eine tolle Wirkung in Deinen weißen Vasen.
    Mit Freitag den 13. hab ich überhaupt kein Problem.
    Ich wünsche Dir tolle!! Tage
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Astrid,
    mir hat Freitag, der 13. bisher kein Unglück beschert. Ich durfte an einem solchen Tag Trauzeugin meiner besten Freundin sein - es war wunderbar. Ansonsten habe ich keine besondere Verbindung zur 13. ... Wunderbare Bilder wie immer. Deine Vasen sind einfach nur eine Wucht. Die kleine Matruschka find ich klasse!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  28. Ich mag auch die hübsche Vase mit dem Gesichtlein einer Matrioschka, da schlug mein Herz gleich höher ♥
    Und auch meine liebe Schwiegermama feiert an einem 13. ihren Geburtstag, heute sogar den 70.sten. Unsere Hausnummer ist 13, und als wir einzogen hörte unser Sohn leidenschaftlich die Hörbücher von Jimm Knopf, so wurden wir die wilde 13 :-)
    Schönen Karneval wünscht Dir eine Karnevalsdeserteurin...

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...