Donnerstag, 11. Dezember 2014

Dezember - Farbpalette: Immergrün































Auch wenn Nic die Plattform "Beauty is where you find it" nicht mehr aufrecht erhält - ich mag so ein paar Gepflogenheiten gerne beibehalten. Dazu gehört die monatliche Farbpalette. Und die ist für mich im Dezember immergrün wie die Zweige der Eibe auf dem oberen Foto,...


die Blätter des Lorbeerbaums ( mit dessen Zweigen schon die Römer ihre Häuser zum Jahreswechsel schmückten )...










des Kissen - Schneeballs ( der sich zusätzlich mit wunderschönen Beeren schmückt ),...




oder des Rosmarinbäumchens - alle auf meiner Terrasse stehend. Also echte Alternativen zum traditionellen Tannengrün, finde ich. Und einige davon duften auch noch richtig gut!


Es hat mir im letzten Dreivierteljahr Spaß gemacht herauszufinden, welche Farbe für mich den Monat dominiert. Und da ich Blumen bzw. Pflanzen liebe, bin ich in der Natur fündig geworden. Sie ist einfach die beste Malerin und verbindet alle Farben zu einem harmonischen Ganzen:



























Stimmt's?










Euch allen, die ihr euch mit dem Fragebogen der Uni Hohenheim aus meinem gestrigen Post auseinandergesetzt habt, vielen Dank im Namen der Wissenschaft! Ich bin mir im Klaren, dass es teilweise kniffelig war, denn das "Befragungsdesign" war sicherlich nicht besonders perfekt auf mein Blog abgestimmt, sondern hatte eher Blogs mit einem journalistischen Angebot im Blickwinkel...
Gespannt bin ich auch auf das Ergebnis.



Kommentare:

  1. Stimmt! Wunderschön...und Grün passt zum Dezember wie die Faust aufs Auge...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. interessant deine jahresfarbpalette !
    "Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen " dieser Satz kommt mir spontan zu deine schöne grüne pflanzen, besonders liebe ich romarin der ja bald lila blüten bekommt und dazu jedes essen versaubert ...und dein grünes herz mit "2 réflections" finde ich lustig !
    belle journée !

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich stimmt´s, liebe Astrid. Wobei Dein grünes Herz (im Rosmarin) die Schönheit doch noch steigert bzw. betont.
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Meine immergrünen Freunde,die Kräuter,toll

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. ...deine Jahressammlung ist eine harmonische Mischung, liebe Astrid,
    und grün ist für Dezember perfekt...und dann noch vor der eigenen Tür...klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Was für feine duftige Grünvarianten! Dein ganzes Farbjahr finde ich wunderbar! Ja, die Natur ist da eine herrliche Künstlerin, wohltuend für alle Sinne (und die Seele).
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Gerade am Montag beim Mandalalegen habe ich die immergrünen und wintergrünen Pflanzen mal wieder besonders registriert in meinem Garten, sie geben auch dem Wintergarten soviel Frische, wenn es denn nich nur die "üblichen Verdächtigen" wie die "Lebensbäume" sind. Schön bei dir, und steht dein Rosmarin den Winter draußen? Habe noch nie einen durchbekommen.... - Und ja die Farben der Natur - da läufst du ja so was von offenen Türen ein bei mir... Lieben Gruß, etwas geschafft heute, von Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, liebe Astrid, was würden wir tun, ohne diese Immergrünen!!! Verzweifelt in den Garten schauen und nichts wäre da. Dein Rosmarin duftet bis zu mir, meiner steht schon im Keller ... o)! Und solche Herzen habe ich auch - goldfarben. Aber das grüne gefällt mir noch viel besser!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Stimmt!
    Danke für diese schönen Fotos, liebe Astrid.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder .... und das mit dem Immergrün hab ich mir so gar noch nie überlegt ;-)
    Liebgruss, mimi
    P.S. Das Wickelkleid musst du unbedingt in dein Repertoire aufnehmen .... gibt es auch für junge Damen.

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...