Freitag, 25. Juli 2014

Friday - Flowerday # 30/14



Die Idee:
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt.







Das Begrüßungskomitee dieser Woche in meinem Eingangsbereich,
bestehend aus Blättern des Elfenspiegels, Salomonssiegels, der Bergenie und der Haselwurz,
kombiniert mit Fruchtständen des italienischen Aronstabes.




Dieser Post der Raumfee erinnerte mich daran,
dass ich zwar hier an dieser Stelle oft über meine Lieblingsblütenfarben schreibe, 
mich aber noch nie dazu bekannt haben, dass meine große Liebe den sogenannten Blattschmuckstauden gilt.
Eine große Anzahl von ihnen macht den Reiz meines Gartens aus,
vor allem jetzt, nachdem der Blütenrausch der Rosen vorbei ist.




























Gerade in dieser Zeit des Hochsommers mit seinen Höchsttemperaturen
finde ich die Kombination aus Grün mit dem Weiß meiner kleinen Vasensammlung
sehr erfrischend.

Welche "kühlen" Blumendekorationen bevorzugt ihr?



Kommentare:

  1. Da hast du dich ganz wunderbar von Raumfee inspirieren lassen...die weiße Vasensammlung ist ein Gedicht! Bei mir gibt es im Garten auch viele Blattschmuckstauden...weil er so schattig ist...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. des gfallt ma volle GUAT
    lei mal so BLATTLN..
    in verschiedene VASEN,,,
    scheeeen stimmig,,,
    hob no ah feins WOCHENENDE,,
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Wow ... einfach nur schön ... schlicht und edel ..
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Astrid, was für ein schönes Arrangement!
    So elegant und frisch, einfach wunderbar.

    Hab' einen schönen Tag & liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. die weisse Vase mit der blüten-collage gefällt mir sehr gut und das Grün dazu : sehr schöne composition.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr sehr schön, und wenn eine Vase dann noch die Blütenrolle übernimmt..., Ha, ich weiß schon eine Weile, dass einer meiner nächsten Gartenposts "Grün" sein wird..., auch wenn ich nicht so viele Blattschmuckstauden habe, bin ich immer wieder erstaunt über die Farbton- und Formenvielfalt des Laubes und dass dazwischen auch immer wieder mal was Gelbes, Rotes oder Violettes blitzt, auch wenn das nun schon wieder Herbstliches ankündigt... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Astrid,
    Dein Arrangement in Grün-Weiß sieht fabelhaft aus, vor allem, weil die Formen der Blätter und der Vasen so verschieden sind. Ich mag gern bunte Sträuße, habe meiner Mutter aber vor zwei Wochen einen Strauß mit nur weißen Blüten geschenkt. der sah bezaubernd aus.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Hach, ganz nach meinem Geschmack liebe Astrid. Ich kühle mich heute mit Gladiolen.
    Liebe Grüße
    Maiga

    AntwortenLöschen
  10. Deine giftigen Blattschönheiten sind ein Traum. Ein liebevoller Empfang mit deiner besonderen Vasensammlung. Mir gefallen die Blattformen und Strukturen so sehr, dass wir einen ausschließlich grünen Gartenbereich für diese Grünnuancen angelegt haben. Lieben Gruß zu dir Astrid _Iris

    AntwortenLöschen
  11. genau was man bei über 30° braucht…! (geht nur mit Allesfresserkatze nicht)
    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  12. Ein wundervolles Begrüßungskomitee ,hab gleich bessere Laune durch Dein schönes Arrangement. Bergenie hab ich auch im Garten und der Nachbarsgarten hat Salomonssiegel. Werd mal fragen gehn ob ich was bekommen kann. Die Idee, Blätter verschiedener Blattschmuckstauden in Deinen zauberhaften Vasen zu zeigen finde ich super. ( möchte ich auch versuchen ) Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Zarte Blätter, hübsche weiße Vasen, Deine wunderbare Wand im Kontrast dazu, liebe Astrid, heute hast Du wieder mal ganz meinen Geschmack getroffen!
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  14. Hach, ich sach ja immer wieder - so ein Blumengrün ist schon was fantastisches. Auch bei uns im Garten ist es sehr grünblättrig. Das erinnert mich daran, dass ich mal wieder Fotos machen muss... Schönes Wochenende! Ach, Du hast ja die ganze Zeit Wochenende! ;-) Genieß es weiter! Bei uns fangen die Ferien erst Dienstag an. Ich bin mir nicht sicher, ob ich dann Ferien habe! *lach*
    GLG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  15. ...das sieht sehr schön und erfrischend harmonisch aus, liebe Astrid,
    da hast du ganz recht, den Blättern in ihre Vielfältigkeit wird viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt...gut, dass du das heute getan und damit erinnert hast...

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön! Das ruhige Grün und Weiß ist ein schöner kühler Anblick bei dem heißen Wetter.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  17. Blätterrausch anstatt Blütenrausch - sehr schön. Die Farben sind so frisch. Ganz toll, die weißen Vasen dazu!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    gefällt mir irre gut. Am meisten liebe ich z.Z. die grünen riesigen Blütendolden meiner Annabell, schlicht arrangiert mit weiß.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Deine Vasensammlung ist wirklich der Hammer, liebe Astrid und deine Blattsammlung
    wunderschön !!! Ganz herzliche Grüsse und ein wunderschönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  20. Eine wunderschöne Ansammlung, reines weiß und frisches Grün
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  21. Die Kombination ist genial. Es sieht einfach richtig toll aus.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. das sieht wirklich sehr, sehr frisch und kühl aus - genau das richtige bei der hitze
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...