Dienstag, 25. März 2014

"Princess Castle"/ Kleine Glücklichmacher II



Hier also die schon angekündigte dritte Tunika nach dem Schnitt "Princess Castle" aus der Ottobre 4/2013:




































Die Informationen zum Jersey und zur Stickdatei sind in diesem bzw. diesem Post zu finden. Aus den Jerseyresten habe ich dazu zwei "Yara" - Leggings/CZM in Caprilänge sowie eines der bei der Tochter/Enkelin immer noch beliebten Halstücher genäht - Stoffreste - Abbau, wie immer.


In der letzten Zeit, in der ich immer wieder in Posts, Kommentaren & Mails erwähnt habe, dass wir uns in der Familie sehr um meinen Vater sorgen, habe ich immer wieder von lieben Bloggerinnen Post bekommen mit "kleinen Glücklichmachern", was mir tatsächlich immer ausgesprochen gut tut. Diese  "Botschaften" stelle ich auf meine Bilderleiste über dem Küchentisch, so dass ich jeden Tag, morgens & abends vor Augen habe, dass ich nicht alleine bin.





























Mano hat mir neben einer Einladung zu ihrer Ausstellung die Punktekarte geschickt, die mir so gut in ihrem Post gefallen hatte, Barbara wieder eines ihrer schönen Notizhefte mit einem alten Foto, das mich ganz an meine Kindheit erinnert ( das Baby könnte glatt meine Schwester sein ). Und heute Morgen erreichte mich auf klitzekleinen Umwegen ein Brief von Christine mit einer ihrer Buntpapiercollagen und dreien ihrer wunderschönen Musterkäfer, die ich immer wieder auf ihrem Blog bewundert hatte. Wie aufmerksam von euch! Vielen, vielen Dank! Ihr habe euer Ziel erreicht, mich glücklich & froh zu machen...

Und ganz links auf dem Foto ist meine erste Frühlingspost von Julia zu sehen. Die Bellis im Topf plus Osterhäschen habe ich als Dankeschön von Coelha für dieses Kissen bekommen. Auch euch ein herzliches Dankeschön!
Astrid


Kommentare:

  1. ;-) ich freue mich ganz sehr mit dir an den kleinen Glücklichmachern! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich war in letzter Zeit zu wenig unterwegs im blogland, deshalb habe ich das mit deinem Vater nicht mitgekriegt. Ich wünsche Euch alles Gute und viel Stärke in dieser Zeit!
    Nein, du bist nicht allein und ich zum Glück auch nicht, vielen Dank für Deine lieben Worte gestern, das fand ich sehr aufbauend! Danke!
    Dann zu der Tunika mit zweimustrigen Leggins dazu: einfach genial! Da möchte ich sofort wieder Kind sein und mit so tollen Outfits rumlaufen, wie du sie immer zauberst. Da kommt doch sofort Frühlingslaune auf.
    Liebe Grüße barbara bee

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr süßes Set, liebe Astrid und alles gute für deinen Vater !

    Frida

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    das ist eine wundervolle Kleinigkeiten-Sammlung! Ich schicke dir noch ein paar warme Gedanken und eine Umarmung virtuell hinterher…!
    Danke für deinen Kommentar bei meinem Post. :) Es muss wirklich zu jedem selbst passen und es kann keine Hochzeit wie die andere. Aber genau das macht es spannend, finde ich. Vor allem dabei so gelassen zu bleiben, das ist mein Ziel. :)
    Ich freue mich sehr auf deine Karte!!! Bin so gespannt was da für eine Sammlung zusammen kommt. Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...