Donnerstag, 13. März 2014

Frühlingsgefühle { BIWYFI }





Nichts kann in mir solch heftige Frühlingsgefühle auslösen
wie die große Magnolie in meinem Garten,
Tag & Nacht,
aus allen Perspektiven.





































In diesem Frühjahr habe ich diese meine Empfindungen versucht auszudrücken,
indem ich mittels eines Fotobearbeitungs - Apps zwei Fotos "übereinandergelegt" habe.
Drei Beispiele habe ich ausgesucht.






































Bin schon gespannt, ob sich die Mauersegler in diesem Jahr an den Kalender halten.
Denn die können als Frühlingsboten bei mir 
ähnlich heftige Frühlingsgefühle auslösen wie die Magnolienblüte.


Was andere Bloggerinnen empfinden - Nic sammelt alle Posts zum Thema. Genießt heute noch einmal den Frühling, denn es soll wieder kälter werden!
Astrid


Kommentare:

  1. Oh ja, das kann ich gut verstehen....Magnolien sind wirklich beeindruckend, wenn sie blühen...und wunderschön anzusehen! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Oh Mann!! Die Fotos sind so wunderschön!!!
    Ganz toll gemacht!!
    Viele liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich beeindrucken, diese Blütenpracht. Bei mir blühen erst die Kornelkirschen-wobei ich mich daran freue, dass es jedes Jahr mehr werden. :-) Dir einen schönen Tag und liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich werd wahnsinnig! Ich liebe Magnolien!!! Ich kann es kaum erwarten, bis sie bei uns auch blühen. Leider habe ich keine im Garten, ich bewundere dann die in anderen Gärten- und jetzt gerade hier :-)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    Deine Magnolie ist beneidenswert schön, so viele Blüten! Ich finde auch, dass das magische Bäume sind. Und ich nehme Dich beim Wort: Da ich heute frei habe, jogge ich jetzt erst einmal eine Runde durch den Wald, nach Einwurf einer Heuschnupfentablette, irgendein Wermutstropfen muss schließlich überall dabei sein.
    Dir einen wunderschönen, sonnigen und hoffentlich recht entspannten Tag!
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    ich hoffe Du hast die "Faschingszeit" gut überstanden. Deine Bilder sind in der Komposition sehr schön geworden. Frühling pur, lass Dich ein wenig von den Frühlingsgefühlen einlullen!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    der wunderbare Magnolienbaum erinnert mich an meine Kindheit... wie oft haben wir in unserem Garten unter dem riesigen Magnolien"strauch", denn es war eigentlich ein solcher, wenn auch riesengroß, gespielt. Schön!
    Herzlichen Gruß,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. . . . wirklich ein Traum :-)
    gaaanz liebe Frühlingsgrüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  9. Ich liiiiiiiiebe Magnolien! Was für ein Frühlingstraum!
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  10. ...wundervolle Blüten, liebe Astrid,
    gerade vorhin unterwegs erfreute mich ein großer Magnolienbaum mit seinem Blütenmeer...schön, dass du ihn in deinem Garten hast...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. ist die schön:) ich bin so gespannt aufs wochenende, ob unsere magnolie auch schon blüht, seh ich dann;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  12. was ist das denn für eine tolle App? und für eine prächtige Magnolie!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. OMG....Magnolien, die sind so traumhaft, ich fahre immer an einer sehr großen vorbei, wenn ich zur Arbeit fahre, so schön !
    Und letztes Jahr haben wir uns für unseren Garten auch eine gekauft, aber die ist noch recht klein und muss noch kräftig wachsen. Allerdings ist es eine weiße Sternmagnolie.
    Tolle Fotos !!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Nichts glaub ich Dir mehr als das liebe Astrid.
    HERRLICH

    Du weisst ja, wie ich meine Sternmagnolie benannt habe und warum, gell?! :-)
    Die Astrid steht allerdings noch voll in den Startlöchern... Gut Ding will Weile haben.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön. Sowohl die Magnolie an sich, als auch deine Bildkompositionen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. wow! ich kipp gleich um, samt schnappatmung. das prachtstück steht in deinem garten!? ich würde schon für einen ast ausflippen. ich liebe magnolien so sehr, die lösen in mir entspannende gefühle aus.
    die bearbeiteten fotos sind super
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid,
    mit was für einer Augenweide verwöhnst du mich schon früh morgens!!! Sie ist ein Traum! Ich liebe Magnolien.
    Danke für deinen lieben/lustigen Kommentar - tja, das Leben schreibt eben Geschichten und jeder hat so seinen Traum!
    Hab eine wunderbare Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. schier unglaublich diese pracht! ich glaub, ich muss mich am wochenende mal auf magnoliensuche begeben! aber eine schönere werd ich wohl kauf finden.
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  19. Fantastisch gelungen, glatt eine Quadratpostkarten-Serie...! Frühling live, mit ganz viel Frühlingsgefühl (hier stürmt's gerade und ich schau respektvoll auf meine Kiefern...) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...