Montag, 3. Februar 2014

Und noch ein Namenskissen



... von meiner Nichte für die gerade geborene kleine Tochter ihrer besten Freundin von mir gewünscht -
da sage ich doch nicht Nein:




























Irgendwas mit Beige, Rot & Grün sollte es sein ( gut, da hab ich mich nicht ganz dran gehalten ;-), denn mir fiel das schön gemusterte Schrägband bei der Suche nach Stoffen in meine Hände ), mit Namen und Geburtsdatum bestickt. Meine Zugabe ist wieder ein Wintermädchen aus Susalabims Datei.

Hat mir wieder Spaß gemacht und für einen schönen Abend nach einem eher widrigen Tag gesorgt.
Astrid

9 Kommentare:

  1. Herzlichen Dank liebe Tante A. Es ist dir ganz wunderbar gelungen!
    Schön zu wissen das dir meine Bestellung Freude und wie immer keinen Stress bereitet hat!

    AntwortenLöschen
  2. Diese Stickis machen sich wunderbar auf deinen Polstern! TOP!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. so wunderbar, was deine hände da entspannend schaffen! auch das abschiedstäschchen... so viel liebe reingearbeitet, da kann man sich nur freuen!
    alles liebe dir!
    dania

    AntwortenLöschen
  4. sieht wirklich super aus!! sehr kreativ!
    alles liebe
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  5. einfach zauberhaft schön, dieses Kissen wird sicherlich abgöttisch geliebt (so wie manche Taschen auch : )
    LG
    Barbara bee

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ist das schön! :)
    Das ist auch das Geburtsdatum von meiner Kleinen,
    - nur das Jahr stimmt nicht. ;-)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein tolles Geschenk zur Geburt in feinen Winterfarben!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes Kissen.

    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, auch, wenn im Kommentar das Thema verfehlt wird...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.