Donnerstag, 20. Februar 2014

Februarcollage { BIWYFI }





























Mein Garten in diesem Februar strotzt nur so vor herrlichstem Blattgrün, aufgelockert durch zarte Blüten, dass ich es festhalten musste. Ich liebe diese Abstufungen, ich liebe die unterschiedlichen Formen & Strukturen. Glücklicherweise ist bei den Efeuarbeiten auch keiner drüber getrampelt, denn es gab einen Hochsteg durch meinen Garten:






Was andere Teilnehmerinnen zusammengestellt haben, könnt ihr bei Nic herausfinden.


Und bevor Fragen kommen zu den einzelnen Pflanzen - hier die Infos:
Oben Mitte: Christrose/Helleborus, daneben rechts der Schildfarn/Polistichum setiferum mit Italienischem Aronstab;
Mitte links: Elfenkrokusse/ C. tommasinianus, Mitte rechts: Hirschzungenfarn;
Unten links: Haselwurz/Asarum, daneben noch einmal Aronstab/ Arum italicum & Schildfarn;



Kommentare:

  1. So schön!!!! Danke, für die wundervollen Bilder!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll...deinen Garten würde ich gern mal in natura sehen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. So wunderbar grün!
    Du hast einen schönen Garten.
    Liebe Grüße,
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. dein garten verzaubert immer wieder, liebe astrid!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  5. der zaubrische garten scheint gerettet, wie gut! und beim foto mitte links seh ich die zum netz gewordene fruchthülle der lampionblume, eine filigrane kostbarkeit... liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin immer wieder begeistert von Deinem Garten!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Pflanzen und Blüten schon im Februar in deinem Garten zu sehen sind!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    dein Garten erfreut das Auge! Wunderschön, ich mag diese Grünschattierungen auch so sehr gerne - und hätte sie auch gerne, denn bei mir ist noch immer Schnee-Matsch - daher um so lieber, deine grünen Fotos angeschaut.
    Hab eine wunderbare Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    noch einmal ich.
    Danke dir herzallerliebst für deine Begleitung.
    Deine Hüte sind ein Hit.
    Eine hübsche Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hochsteg klingt schauderbar - macht mir aber trotzdem Hoffnung für dein Kleinod.

    AntwortenLöschen
  11. Eine ganz zauberhafte Collage! Die zarten Blüten in Kombination mit den verschiedenen Grüntönen wirken sehr hübsch!
    Herzlichst,
    Gina

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...