Freitag, 21. Februar 2014

Friday - Flowerday # 8/14




Die Idee: 
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt.





























Diesen Blumen habe ich mir schon zum letzten Wochenende gegönnt,
als klar war, dass ich am nächsten Donnerstag nicht werde fotografieren können:
denn seit Montag steht in unserem Wintergarten ein Gerüst, 
das offene Dach & die Tür zu diesem Raum sind mit Planen abgedeckt & 
vor dem Raum läuft ein Hochsteg vorbei, 
also ist es recht dunkel bei uns.

Angesichts dieser Aussichten brauchte ich eine sehr kräftige Prise "La vie en rose", 
um das Gefühl zu bekommen,
 diese Einschränkung meines Lebensraumes ertragen zu können...

Immer noch wunderschön sind die Zweige der weißblühenden Zierquitte,
geheimnisvoll die Zantedeschien mit dem dunkelpurpurnen Schlund
&
fürs geknickte Herz wohltuend das Erdbeereisrosa der langstieligen Tulpen!


Und im Eingangsbereich gucken mich diese lieben Gesichtchen an:





Kommentare:

  1. Beide Arrangements sind herrlich erfrischend fürs Auge!
    Ich hoffe, die Einschränkung dauert nicht all zu lange, nicht
    das sie aufs Gemüt schlägt...aber bei dieser schöner Blumenpracht
    beinahe nicht möglich!
    Herzliche Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. wie schön du es dir drinnen gemacht hast! wieder eine wunderbare kombination aus kunst und flower power! ich drück die daumen, dass das gerüst baldigst wieder verschwindet!
    liebe grüße und trotz allem ein gutes wochenende,
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Die Callas sind wundervoll, ich liebe sie einfach. Und die Hornveilchen in dem alten Topf zusammen mit Häuschen - einfach toll!

    Die blaue Vase ist übrigens aus den 60ern. Ich habe sie letztes Jahr bei meiner Mutter abgestaubt.

    LG
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir heute auch Hornveilchen gekauft...sie sind für mich der Inbegriff für Frühling und ich mag sie viel mehr als Primeln...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich schön rosa ;o) Hoffentlich klappt alles gut bei den Bauarbeiten.
    Die Hornveilchen sind allerliebst. Ich sollte auch langsam mal etwas Frühling "machen"
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Was für erfrischende Farben im herrlichen Arrangement! So schön!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr! Richtig schön!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Die Stiefmütterchen in dem alten Topf haben sofort mein Herz erobert , liebe Astrid ! So schön !
    Für dich hoffe ich dass das Gerüst bald abgebaut werden kann und du wieder Licht hast ! Vor 2 Jahren wurde unser Haus renoviert und vor allen Fenstern hingen Plastikfolien - ein Alptraum für mich .
    Liebe Grüße und ein feines Wochenende wünscht dir
    Ursula

    AntwortenLöschen
  9. So schön Deine rosa Blütenarrangements !!! Und Hornveilchen sind so sympathische Blümchen - mit Ihrem Gesicht.LG Rosa

    AntwortenLöschen
  10. Die Quittenzweige sind ja wirklich Wahnsinn. Wie lange die nun schon halten! Und wieder alles so stimmig arrangiert ;-) Lieben Gruß und ein gutes Wochenende! Ghislana

    AntwortenLöschen
  11. bin ganz verliebt in deine heutigen farben- wunderwunderschön:)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  12. Wie ich sehe, machst Du das Beste drauß! Ich drück die Daumen, dass das Gerüst bald wieder weg ist und wenig Schaden angerichtet hat. liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  13. Oh, bei dir ist auch schon Frühling, die Farben sind toll - und vielen Dank für dein Blumenfachwissen, jetzt weiß ich endlich, was bei mir im garten so schön blüht!
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  14. wie wunderbar zart und schön die farbkombination von hellem rosa und grün! ja, solch eine lichteinschränkung verändert sehr das sich wohlfühlen in den eigenen vier wänden - auf dass es bald wieder weg ist, das gerüst.
    liebe grüße und einen schönen sonntag dir!
    dania

    AntwortenLöschen
  15. Traumhaft schön, liebe Astrid !!! GlG helga

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Astrid,
    ein Traum in Rosa und Pink, wunderschön.
    Aber auch die kleinen Hornveilchen mag ich sehr. Die werden jetzt auch hier wieder einziehen.
    Danke für den netten Kommentar zum letzten FFD, blaue Anemone.
    Hast Du nicht Lust, mich öfter zu besuchen? Ich freue mich über jeden Follower.
    Ich trage mich gleich mal bei Dir ein und bin schon auf den Freitag gespannt. Ob es Blumen trotz Plane gibt....
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...