Donnerstag, 23. Januar 2014

Januarcollage { BIWYFI }





























Ich bleibe in meiner Januarcollage bei all den Grautönen, die ich in diesem Monat eingefangen habe, denn das ist auch EIN Farbton, den ich gerne mag...

Was andere Teilnehmerinnen zusammengestellt haben, könnt ihr bei Nic herausfinden.



Kommentare:

  1. Wieder wundervoll stimmig, deine Collage! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Collage ist wirklich fein. Grau in allen möglichen Schattierungen. Hier war der Januar ein kleines bisschen andersfarbig. Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön ist deine collage - und spiegelt so sehr diesen jänner wieder...
    lieben gruß!

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kölnstadtbilder sind wunderschön - so ruhig diese große Stadt... Mag ich sehr Deine Zusammenstellung mit Rübchen. Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider steht das Gebäude links in Paris an der Rue de Rivoli. Was wünschte ich mir solche Architektur für Köln...
      LG

      Löschen
  5. Irgendwie mag ich grau, nur wenn der Himmel zu lange grau ist, sehne ich mich nach mehr Farbe. Deine Collage strahlt soviel Ruhe aus, schön!

    LG verena

    AntwortenLöschen
  6. eine wunderschöne Collage, gefällt mir sehr, besonders diese Grautöne
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  7. schööööööön! und zuerst sehr ich bei dir immer den dom :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  8. Grau mit einer Vielzahl an Schattierungen und wiederkehrenden Tupfern in "Kupferdachgrün": Schön!
    Herzliche Grüße für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  9. Grau hat so viele Farben. Ich mag es auch.

    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  10. Ja, Grau kann so lebendig sein ;-), ja, für mich war auch irgendwie klar, dass die Collage dann auch grau sein soll, und so kann man den grauen Tagen doch noch allerhand abgewinnen ;-) Herzlich Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Lustige ist, dass dieses Jahr der Januar gar nicht so grau war. Aber meine Kalenderwochen- Collagen waren so bunt, da brauchte ich einen Kontrast, wie mehr dann auffiel...
      LG

      Löschen
  11. Wenn du herrschaftliches Grau in Städten magst, lege ich dir das englische Bath ans Herz. Das klingt jetzt so nach Schleichwerbung, weil ich heute eine Bath-Blogpost veröffentlicht habe, aber als ich dafür heute Nachmittag die Fotos durchging, dachte ich noch, wie grau und wie trotz allem lebendig und schön diese Stadt ist. Sie würde jedenfalls prima in deine Collage passen. Da gefällt mir - neben der Zusammenstellung an sich - vor allem die Flechte links, die bei näherer Betrachtung schön wie eine Rose ist, obwohl man doch normalerweise drüber wegsieht oder sie als Fleck betrachtet. Sehr schön, und durchaus gleichwertig zum Kölner Dom in Sachen Fotogenität.

    Viele Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe heute schon die Fotos bei dir bewundert!
      LG

      Löschen
  12. sehr schöne Collage, tolle Einzelaufnahmen harmonisch zusammen gefügt.
    Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...