Donnerstag, 19. Dezember 2013

Im Winterwunderland { BIWYFI }



... heißt das heutige Thema bei Nic's "Beauty is where you find it". Hier im Westen sind wir meilenweit davon entfernt. Deshalb schwelge ich in Erinnerungen an einen Winter in meinem Heimatdorf.

Und in meiner CD - Sammlung gibt es viele, heiß geliebte Winter - Titel. Ein wunderbar melancholischer Titel ist der der Gruppe "Blood, Sweat & Tears", der mir immer noch so gut gefällt. 



Ich bin halt ein echtes Winterkind....
Astrid


Kommentare:

  1. Oh, die Winterimpressionen sind ganz wundervoll! Hier ist von Winter auch nichts zu sehen...höchstens früh ein wenig Glätte auf den Straßen...aber auf die könnte ich dann gern verzichten...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Boah, was für tolle Winterbilder!!!! Bisher war es bei uns nur leicht frostig - also noch nichts mit Winter!!!! Aber Frost ist ja auch toll!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Astrid,
    schönes Stück von Blood, Sweat & Tears. Ihre Musik ist irgendwie an mir vorbeigegangen. In den 60er Jahren bin ich mehr bei den Doors, Jimi Hendrix oder Cream gelandet. Genauso, wenn ich Internet-Radio (Radio Caroline ... ) höre, wird so etwas nicht gespielt. Schön, dass Du mich darauf gebracht hast, mir in youtube einiges von Blood, Sweat & Tears anzuhören.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass ich dich anregen konnte! Da ich ja vor allem Jazz - Fan bin, war diese Gruppe als Erfinderin des Jazz - Rock für mich wichtig. Allerdings war sie wirklich nur ein paar Langspielplatten lang richtig gut. Den Sänger fand ich total klasse. Und ein Witz: Durch BST bin ich erst auf den Jahrhundertwendekomponisten Eric Satie aus Paris gestoßen, dessen minimalistische Musik auch meins ist…
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ein Wintermächenwunderdorf ist Dein Heimatort - walk through snow... Herzliche Weihnachtsgrüße zu Dir. Iris



    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder. Danke fürs Zeigen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Ach, ich bin immer hin- und hergerissen. Schnee find' ich schon schön, aber in der Stadt ist es meist nur dreckiger Matsch. Trotzdem ... aber dieses Jahr wird zu Weihnachten wieder nichts draus.
    LG, Franka

    AntwortenLöschen
  7. Ich schwelge gerade in deinen Winterbildern. Bei uns deutet noch nix darauf hin, dass wir überhaupt Winter haben...
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Was für traumhafte Fotos!! Ich finde den Winter (wenn er dann mal richtig da ist! ) auch wunderschön!! Hier ist es leider dieses Jahr bisher eher regnerisch und ungewöhnlich warm!
    Wobei es die letzten Jahr auch eher nach Weihnachten richtig winterlich wurde! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Doch, ja, so ein bisschen davon hätte ich auch gern etwas. Bei uns spricht der Schweizer Wetterbericht von Föhn... Fort mit dem Eis an den Bäumen und her mit Eis im Café ....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. eine wunderschöne Collage mit tollen Winterbildern
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  11. Echt? Ein Winterkind? Du magst den Winter lieber als den Sommer? Als ich noch in Kalifornien lebte, habe ich den Winter auch sehr vermisst. Mittlerweile mag ich eigentlich jede Jahreszeit aber früher war ich definitiv ein Sommerkind...Wunderschön ist Deine Collage und sie lässt mich nach Schnee sehnen... Herzliche Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  12. ich bin kein winterkind, aber beim betrachten deiner fotos könnt ich glatt eins werden! wunderschön!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Astrid,
    ja, weit und breit kein weiß, aber das wird sich bestimmt noch ändern :-)
    Hauptsache, es ist nicht wochenlang grau in grau, so wie letztes Jahr - jetzt, wo Du wieder so schön deutlich sehen kannst!
    Liebe Grüße und eine schöne Zeit wünsch ich Dir

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...