Montag, 9. Dezember 2013

Fleecepulli, der drölfzigste oder so

































Noch einen Tag vor meinem Augen - Abenteuer zusammengenäht nach bewährtem Muster, versehen mit einem Matroschka - Stickie aus der Kiste...

Die Stickmaschine wartet nun, frisch gewartet von meinem geschätzten Meister, die anderen Maschinen, viele Stoffe, noch mehr Ideen und noch viel mehr Wünsche ebenso - und ich warte auf die Erlaubnis der Augenärztin, mit meinen neuen Augen mehr zu dürfen als herumzuschweifen...

Wenn ich bis jetzt nicht wusste, was Langeweile ist - jetzt weiß ich es. Erbarmen!
Astrid


Kommentare:

  1. Liebe Astrid, jetzt nur nicht die Geduld verlieren ;-) ;-) ;-), lasse einfach schweifen..., vielleicht darfst du spazieren gehen? ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. liebe astrid,
    ich kann ja jetzt gut nachvollziehen wie es sich anfühlt ausgebremst zu sein.

    nervig.

    verständnisvolle grüße.

    xo franka

    AntwortenLöschen
  3. Ja, da heißt es, sich in Geduld zu üben... (das muss gerade ich sagen... ha...!) Aber ich kann es nachvollziehen, nachdem ich vor Jahren nach eine Verletzung der Halssehne mit Halskrause versehen, gezwungen war, nur noch geradeaus zu sehen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ich wünsch dir gute Besserung, Astrid!!! ich könnt´s glaub auch nicht ohne aushalten :-)
    letzte Woche "musste" ich auch drei Fleecepullis nähen...seitdem sind sie im Dauereinsatz.

    viele liebe grüsse...andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Situation in der Du jetzt bist, wäre für mich der blanke Horror! Und wenn ich daran denke, dass meine Schwiegermutter langsam erblindet, dann weiß ich gar nicht wie ich das aushalten würde. Sie hört Hörbücher oder "hört" Fernsehen - macht möglichst viel selber, aber Handarbeiten, Lesen und Schreiben sind einfach nicht mehr drin.

    Noch ein klein bisschen von dem, was ich nicht hab (Geduld), und da kannst mit neu geschärftem Blick und Gerätschaften voll durchstarten!!!

    Ganz viele liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Fleecepulli! Och menno,das ist ja echt hart für dich!Ich wünsche dir gute Besserung und das du schnell wieder "grünes Licht" von deinem Augenarzt bekommst!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Nur Umherschweifen?? Puh! Ich drücke dir ganz feste beide Daumen, dass es nicht mehr lange so gehen muss!!! Und bei der Farbe des süßen Fleece-Pulis fällt mir noch etwas ein: Erinnerst du dich noch an meine pinke Küche? Es gab inzwischen einen kleinen Rundgang durch selbige am 27.11.. Vielleicht darfst du dort schon umherschweifen?

    Alles Gute wünscht dir Nicole

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...