Mittwoch, 9. Oktober 2013

Herbstspaziergänge { MMi 26 }






Das Frollein Pfau aus dem höchst geschätzten Nachbarstadtteil sammelt heute wieder ein, was andere mögen.

Heute geht es um das, worum ich in der letzten Woche im Krankenhaus alle anderen beneidet habe: Um die Möglichkeit, bei schönstem Herbstwetter draußen spazierenzugehen.

Das hole ich in dieser Woche jetzt jeden Nachmittag nach. Und besonders gerne wandele ich dann mit dem Herrn K. unter hohen Friedhofsbäumen:






Und dabei kann ich meine Schmerzen & Probleme mit meinem Arm wunderbar vergessen...
;-) Astrid






Kommentare:

  1. so schöne Details


    schmerzreduzierten Tag wünsch ich

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  2. Ausgesprochen schöne Fotos. Sie geben die herbstliche Stimmung wirklich ganz toll wieder. Da gehe ich schön erholt an die Arbeit!

    So einen Spaziergang habe ich gestern auch gemacht - die Ergebnisse werden pünktlich bei mir zum Sonntagsspaziergang erscheinen. Vielleicht magst du ja auch mal vorbeischauen ;0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Feine herbstliche Fotos! Genieße die schönen Herbsttage!
    Ich wünsche Dir einen raschen Spurt in die Schmerzfreiheit.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Herbstfotos.Ganz zauberhaft.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du aber einen wunderschönen Friedhof zum Spazierengehen!
    Ansonsten klingst du nicht besonders optimistisch, finde ich. :-( Hoffentlich gehts dir bald noch besser!!
    Ganz liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Delightful big old trees! Enjoy your autumn.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Fotos, erste herbstliche Impressionen. Ach, ich sollte mal wieder auf Melaten fotografieren. Ich mag es dort sehr.
    Liebe Grüße und weiterhin 'Gute Besserung',
    'Franka'

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich wollte ich heute Nachmittag dort hin...Aber jetzt fängt es hier an, richtig zu regnen. Schade!
      LG

      Löschen
  8. Ja - die Natur in ihrer Schönheit und Größe kann oft helfen, das finde ich auch! Dein Kommentar bei mir hat mich richtig gerührt! 1000 Dank und alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ganz wundervolle Herbstfotos, Herbst at its best. Ich hoffe für Dich, dass das noch klappt mit den Herbstspaziergängen, denn hier hat es heute angefangen zu regnen und es soll wohl auch nicht besser werden. : (
    Vielleicht habt ihr ja mehr Glück!
    Weiterhin gute Genesung
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid,
    schöne Herbstimpressionen ... das kann ich mir gut vorstellen, dass Du den Herbst besonders genießt, wenn Du Dich wieder halbwegs normal bewegen kannst. Trotz des schlechten Wetters hat mich heute dieser Wetterumschwung besonders inspiriert.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  11. Astrid, das sind wunderschöne Fotos.
    Ich freue mich mit dir, dass du noch so herrliche
    Herbsttage genießen kannst.
    Einen schönen Mittwochabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde Friedhöfe haben etwas sehr beruhigendes und die hohen Bäume auf deinen Bildern sehen toll aus!
    LIebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  13. liebe astrid, was für herrliche bäume. ja manch friedhof bietet eine wunderbare kulisse zum spazierengehen, stille und ruhe inbegriffen... ich halte dir die daumen, dass der arm bald wieder ganz hergestellt ist und auch deine augen dir wieder mehr licht gönnen!!!
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...