Freitag, 11. Oktober 2013

Friday - Flowerday # 41






Die Idee: 
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt 

Etwas Geschenktes,

etwas im Garten Geschnittenes,

etwas am Wegesrand Gepflücktes


ergeben meine heutige Blumendekoration.

Alles, alles Gute zum heutigen Geburtstag,
liebes Cousinchen im fernen Pfinztal!

;-) Astrid


Kommentare:

  1. Ich finde das Arrangement PERFEKT . Alles meine Lieblingsblumen ... weiterhin so gute Ideen und eine schönes Wochenende .
    Werde mich gleich als Leserin eintragen , würde gerne öfter bei Dir vorbeischauen .
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  2. Das vom Wegesrand geschnittene sieht fast aus, wie die Überreste meiner Clmematis im Garten. Der Kontrast der zarten Blütenstände mit den riesigen Bällen der Hortensie lenkt alle Blicke auf sich. Und bei dir hilft sogar die Sonne für das richtige Fotolicht.

    Ein schönes WE
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist Clematis vitalba, die Gemeine Waldrebe, die überal am Wegesrand vorkommt.
      LG

      Löschen
  3. Hach, die sind alle wunderbar. *Schwelg*. Ich weiß gar nicht, welchen Strauß zuerst anschauen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag, Astrid.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Dir auch einen schönen Freitag!

      Löschen
  4. Einfach immer schön! Grünnuancen mit Rosatönen: wunderbar!
    Liebe Astrid, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Astrid!
    Ich wüsste nicht, welche der drei Vasen ich bei mir zu Hause lieber stehen hätte.
    Und zusammen sind sie perfekt.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, mir gefällt vorallem Dein Mitbringsel vom Wegesrand, es harmoniert sie wunderbar mit den Hortensien und Rosen. LG

    AntwortenLöschen
  7. So ein harmonisches Farb- und Formen-Arrangement. Ich mag ja die Wilden und Clematis vitalba habe ich ein paar mal versucht an meinem Zaun zu "kultivieren", leider erfolglos, zum Blühen kommen sie nie. Zu schattig und zu trocken in diesem Teil Brandenburgs ;-). Dafür erfreute mich heute zur Begrüßung wieder zu Haus der Fünfblättrige Wilde Wein in schönsten Farben... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, und die Deko ist dir ganz wunderbar gelungen.
    Die Hortensien sehen ganz toll aus.
    Wünsche dir weiterhin gute Genesung.
    Einen geruhsamen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Wieder einmal eine ganz wunderbare Kombination von Blüten und Gefäßen, liebe Astrid !!!
    Ich hoffe, es geht bergauf für dich !!! Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  10. ...schön romantisch deine Blumendeko, liebe Astrid,
    gefällt mir gut...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Hortensien sind meine Lieblingsblumen. Es gibt keine Sorte die nicht hübsch ist!!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...