Freitag, 26. Juli 2013

Friday - Flowerday # 30




Die Idee: 
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt .




Dieses Mal habe ich mich mit allerlei "Grünzeugs" beim Markthändler eingedeckt:



Hortensie


Veronika & Alchemilla


und eine ganz besondere Bartnelke/ dianthus barbatus.

Und dazu noch zwei Vasenkleinode der Familie Kitchi:
ein altes böhmisches Jugendstil- & ein jüngeres Kosta-Boda- Väschen.





Das alles ergibt eine Symphonie in Grün,
( ganz passend zu der vor meinen Fenstern ):






Ich hoffe, dass diesem Blumenstrauß eine längere Zeit beschieden ist 
als denen der letzten Woche:
Die waren schon am Dienstag wegen der Hitze völlig hinüber...

;-) Astrid


Kommentare:

  1. Du hast wirklich ein Händchen für wunderschöne Arrangement... auch diesmal wieder eine Augenweide und ein Traum in Grün!!!
    Bei meinen Katzen muß ich leider auf Blumen im Haus verzichten... ich versuche es immer wieder, aber es klappt nicht...

    Herzliche Grüße und ein wunderbares Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Schön, wie du bei nur einer Farbe geblieben bist. Dass die Blümchen bei der Hitze schnell ihre Köpfe hängen lassen, mußte ich in dieser Woche auch erfahren. Liebste Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Grün und frisch, die Farbkombination und die Blumen. Ein schönes Arrangement!
    Liebe Astrid, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Wie immer ein wunderbares künstlerisch durchdachtes Arrangement. Wie schön 'nur grün' sein kann. Das ist wie bei Schwarzweiß-Fotografien: das Wesentliche tritt hervor, die Formen und Strukturen.
    Liebe Grüße,
    Franka

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich, liebe Astrid.
    Dieser zartgrüne Strauß trifft ganz genau meinen
    Geschmack. Er strahlt Kühle aus - die jeder von
    uns sucht.
    Einen guten Start ins heiße Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. le jardin vert est três magnifique!
    das grün tut gut - im garten ist es jetzt knochentrocken und die wiese verdorrt. frische blumen hab ich zur zeit auch nicht mehr drin - sie sind wegen der hitze einfach zu schnell verblüht.
    hab ein gutes wochenende mit eiskaffee und lauen abenden!

    AntwortenLöschen
  7. Ganz wunderschön, deine grüne Sinfonie,....ein perfektes Zusammenspiel!
    Sei lieb gegrüßt, liebe Astrid, und eine schönes Wochenende für dich und die deinen!
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid Deine grüne Komposition gefällt mir sehr gut! Besonders die Bartnelke/ dianthus barbatus - sollte ich mal im Garten ausprobieren, sofern ich noch ein freies Fleckchen finde. Ein schönes Wochenende Iris

    AntwortenLöschen
  9. Es grünt so grün, wenn Astrids Blumen blühen....
    Eine wunderschöne Kombi hast du da gezaubert, solche Bartnelken habe ich
    noch nie gesehen.

    Ein schönes Wochenende
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Ich hab sie auch zum ersten Mal gesehen. Der Händler ist gleichzeitig Züchter & probiert immer gerne neues englisches Saatgut aus.
      Ein schönes Wochenende!

      Löschen
  10. Schön Grün! Mit den Bartnelken hab ich auch schon geliebäugelt. Schönes Wochenende Jennifer

    AntwortenLöschen
  11. das muß man sich erst mal trauen um dann festzustellen: SENSATIONELL... und wirklich wunderfeinst arrangiert :)) liebste Grüße in die Nacht schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  12. ...das sieht sooo schön aus, liebe Astrid,
    auf die Idee, alles in grün zu nehmen wäre ich alleine nicht gekommen...gefällt mir sehr gut...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. wunderbar grün hier bei Dir. Und so schön zusammengestellt!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen
  14. Ein ungewöhnliches aber sooo schönes Arrangement!

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein wunderbares Arrangement. Ich liebe giftgrüne Blüten. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  16. Ich liiiebe grün und kann mich an deinem tollen Arrangement gar nicht sattsehen, liebe Astrid , das ist wirklich eine Symphonie, fein komponiert !!!
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...