Dienstag, 2. April 2013

2. April 2013




Ein frischer, strahlender Tag - und ich sortiere den ganzen Tag Fotos, sichte Familienunterlagen, schreibe Texte und klebe.
Wat mut, mut!
Astrid

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...