Donnerstag, 21. März 2013

Lächeln










































Niemand kann mir so mühelos ein Lächeln entlocken wie Kinder. Besonders die kleinen Menschen meiner Familie "make me smile" und tragen dazu bei, dass mir die Sonne scheint, auch wenn sie sich so viel versteckt wie in diesem Jahr. Welch ein Glück!


Wer sonst noch ein Lächeln auf den Lippen hat, sehr ihr heute wieder  bei Nic.


Lächeln fördert erwiesenermaßen das Wohlbefinden. Und wenn dieser heutige Frühlingstag nicht euren Vorstellungen entspricht, lasst euch von den Kinder anstecken & lächelt das Grau einfach weg!


Und weil heute der Tag  der Menschen mit Down Syndrom ist, gibt es für alle noch eine Extra - Portion Lächeln von Sonea:



:-D Astrid

Kommentare:

  1. Ja du hast Recht - schon alleine dieses Bild zaubert einem das Lächeln ganz bestimmt ins Gesicht! (Vielleicht hätte ich mich selber beim ersten Anblick fotografieren sollen)
    Tolles Bild! Und fröhliches Kind!
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Foto, toller Sonnenhut und wow, große Zähne! :)

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, ein herrliches Lachen, mitreißend. Es lässt mich gleich mitlächeln.
    Liebe Grüße,
    Franka

    AntwortenLöschen
  4. Du hast so Recht!! Lachen ist so wichtig und ein Glück helfen einem die Kinder immer wieder dabei!Ein süßes Foto! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  5. eine süße enkelin mit einem verschlingenden lächeln hast du, liebe astrid:) und das lächeln von menschen mit down syndrom menschen finde ich auch ganz besonders herzerfrischend:)
    lächelnd grüßend birgit

    AntwortenLöschen
  6. einfach ansteckend da kinderlachen!
    sie ärgern sich nicht über das schlechte frühlingwetter, sie lachen die schneeflocken an.
    sie haben recht. wir können es sowieso nicht ändern, lass uns einfach darüber lachen!
    wäre das leben mit diesem kindlichen einfachheit so einiges leichter.
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Astrid,
    danke dass Du an die Kinder (bzw. Menschen überhaupt) mit Down-Syndrom gedacht hast. Mein Schwager ist geistig behindert und zu seinen Freunden zählt auch einer mit Down-Syndrom. Er ist nicht nur äußerst liebenswert, sondern es fehlt eigentlich nur noch ein kleiner Tick, dass er das geistige Niveau eines normalen Erwachsenen erreicht.

    Schönen Abend
    Dieter

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Astrid,
    eigentlich hätte ich Dir die Stoffschätze mitbringen können, da am Wochenende die h&h in Köln ist ;). Nun sind sie schon auf dem Weg. Viel Freude damit. Ja Kinderlächeln sind die Schönsten!!!
    Liebe Grüße...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. deine beiden bilder haben mir ein lächeln herbeigezaubert!
    lg von mano

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...