Freitag, 29. März 2013

Friday - Flowerday #13




Die Idee: 
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt .




























Die "ewigen Zweige" aus der Adventszeit haben nun ihre Bestimmung im Kompost gefunden und 
wurden ausgetauscht gegen ein paar Magnolienzweige aus unserem Garten.
Zu diesem Frühjahrsstillleben gehören viele verschiedene, gesammelte & gekaufte Vogelfedern, 
teilweise in ererbten Gläsern mit eingeschliffenem Hasenmotiv &
ein patinierter Bronzehase, dereinst bei Heubel gefunden.
Nun hoffe ich, dass sich in der Vase die Blüten bis Ostern öffnen.
Draußen sind die Zweige mit lockerem Schnee bedeckt -
an ein solches Osterwetter kann ich mich nicht erinnern:



Kommentare:

  1. Hallo, hübsche Deko! Die Farben gefallen mir. Grün- und Blautöne sind momentan meine Favoriten.:-)
    Liebe Ostergrüße!

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ganz aktuell, mit dem Schneefoto, meine ich. Auch wir haben heute Morgen den Satz mit dem '... kann mich nicht erinnern ...' gesprochen. Es sieht so weihnachtlich aus ;-)
    Trotzdem herzliche Grüße
    Franka

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Magnolienblüten sehen toll aus. Ich finde sie total schön, leider verblühen sie so schnell.... Tolle Fotos!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. It would indeed be lovely if the buds flowered for Easter.

    AntwortenLöschen
  5. Wieder ein famoses Stillleben, liebe Astrid !!! Die Magnolienzweige sehen vielversprechend aus und werden sich bestimmt bald öffnen. Ein Glück, dass die Knospen nicht erfroren sind ! viele liebe Grüsse und ein frohes Osterfest, helga

    AntwortenLöschen
  6. Deine Magnolienzweige sehen toll aus. Bei uns hat es heute morgen auch ein wenig geschneit. Das Thema Wetter nervt mich total. Ich brauche endlich Frühling und ich hoffe, dass er im April auch endlich kommt.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, hier sind die Magnolienzweige auch mit Schnee bedeckt. Und es schneit und schneit... Ich muss mir überlegen wie der Osterhase das mit den Körbchen macht, die haben wir selbst aus Pappe gebastelt. Vorletztes Jahr sind wie noch mit T-Shirt zum Osterfeuer gegangen und das noch im Norddeutschland. Das Ostern bleibt uns auf jeden Fall im Gedächtnis. LG

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Magnolien....als ich noch in Frankfurt gewohnt habe, hatte ich direkt vor meinem Haus einen sehr großen Magnolienbaum. Wunderschön sind die Blüten im Frühjahr!!

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  9. Wau das sieht bei dir aber toll aus!! Ich habe nur einen Osterbaum, aber immerhin :)
    LG Linda

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön die Magnolienzweige vor der <türkisen Wand.
    Frohe Ostern und eine schöne Zeit mit deinen Lieben!
    Dania

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Astrid,
    Blüten gehen bei uns im Garten gegen Null, was wir an Blüten haben. Ändert sich hoffentlich demnächst.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Astrid,
    deine Magnolienzweige finde ich voll dekorativ und schön.
    Habe ein schönes Osterfest im Kreise deiner Lieben

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...