Montag, 18. März 2013

Cosy



Die Kissenbezüge , die ich vor Weihnachten gemacht habe, passen jetzt nicht mehr zur Jahreszeit. Aber das derzeitige Klima verlängert immer noch den kuscheligen Wollstoff. Ich habe noch weitere Aufgaben mit anderen Scherenschnitt - Dateien bearbeiten & zu neuen Kissen verarbeitet. Kühles Leinen muss einfach noch etwas warten ...





Wollstoff vom Wochenmarkt, Stickdateien von  hier und hier .

Mir war auch mehr nach Vergissmeinnicht, wie sie  Helga / Holunderbluetchen®  heute im Blog zeigt. Und die Hoffnung, dass ich die Magnolie aufblähen beim "12tel Blick" an diesem Mittwoch kann sagen, habe ich begraben. Also freue ich mich über das Himmelblau und die Zeit zum nächsten an diesem Vormittag. Dieses Jahr soll halt alles noch nicht sein ...
;-) Astrid

1 Kommentar:

  1. kein blau in sicht... bei uns ist alles grau und nass. kränkelnd zieh ich wenigstens in jeansblau zu hause umher ... und erfreu mich bei dir an deinen schönen dingen, die du zauberst. und du hast recht-auf winter hat man keine lust mehr, aber verändern kann man auch nichts so recht, weil licht und wärme fehlt...hachja...
    liebst birgit im winterblue(s)

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.