Montag, 7. Januar 2013

"Meine Lieblingsfarbe!"



Nein, nicht MEINE, sondern die des kleinen M, ist Blau. Das betont es seit ein paar Wochen immer wieder & ist empört, wenn ein anderer auch Anspruch auf diese Lieblingsfarbe erhebt. Ganz wichtig sind auch blaue Augen ( wie beim kleinen M ): Bei Menschen mit blauen Augen wird das auch sofort konstatiert, wie zum Beispiel beim Opa.

Mit seiner Farbvorliebe liegt das kleine M wohl voll im Trend, denn meinen Beobachtungen nach zeigt der Kölner Topflorist Heiko Kallitowitsch immer nach Weihnachten in seinem umdekorierten Laden genau den Farbtrend, dem andere dann nach & nach folgen werden. Und der sieht dieses Jahr so aus, wie ich am Samstag feststellen musste:





















Wow, welche Farbexplosion zusammen mit den Venini - Vasen!

Inzwischen bin ich ja schon bestens gerüstet für die einseitigen Farbvorlieben ( Na ja, Türkis, Griechisch - Blau usw. spielten in meinem Leben & dem des Herrn K. schon immer eine große Rolle. Deshalb gab es hier auch vorher schon genug "Material"). Und gerade am Samstag hatte ich einige blaue Teilchen zugeschnitten. Et voilà!




Schnitt: "Baby sweater" in Größe 86, Modell 2 aus Ottobre 1/2006, Jogging - Hose "City Mouse" in Größe 86, Modell 7 aus Ottobre 4/2011

Stoff: angerauter Sweatshirtstoff "Lilith" von Hilco/Reststück von Michas Stoffecke, Sternennicky von hier

Stickdatei: Winkekatze aus "Im Jahr des Wasserdrachen"/ Mymaki von hier

































Stoff: angerauter Sweatshirtstoff von Hilco "Brummbrumm" von hier

Blau bleibt's hier weiterhin, auch bei anderen meiner Projekte...
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Blau ist ja auch eine schöne Farbe, da hat das kleine M ja so recht. Übrigens ist Esmerald, ein grünblau oder blaugrün die Farbe für 2013. sagt zumindest Pantone. http://www.pantone.de/pages/index.aspx?pg=21055&from=hp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe ich auch schon gesehen & gleich auf mein Pinterest - Board gepinnt. Aber bei Heiko Kallitowitsch war es eher ein Yves-Klein-Blau...
      LG

      Löschen

Nach wie vor ist dein Kommentar - bitte immer mit Namensnennung! -für mich wie der Applaus im Theater jederzeit willkommen, auch wenn die neue Gesetzeslage alles etwas komplizierter macht. Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Danke, dass du bis hierhin durchgehalten und dich nicht hast abhalten lassen!