Samstag, 5. Januar 2013

1. Oma - Opa - Tag im Neuen Jahr



Ohne viel Worte:



Das tut uns immer wieder gut!
;-) Astrid

Kommentare:

  1. liebe astrid, ihr seid tolle großeltern! wir wünschten uns, wir hätten auch großeltern in unserer nähe, die so mit den kindern umgehen!

    und zu den bäumen: das stimmt! ich habe einen blick vergessen zu fotografieren. die wunderschöne allee und am ende steht der aussichtsturm. den turm hatte ich gentlich im visir, war aber nicht zufrieden mit den testfotos. der turm ist umzingelt von bäumen und die männer dieser stadt besprechen gerade, dass die weg sollen, damit der turm besser zur geltung kommt. der turm kommt natürlich mit bäumen viel besser. aber bäume müssen weg! so ist das leben! der herrgott hat einen extrahimmel erschaffen (einen ohne sonne und sauerstoff) für all die baumhasser dieser welt. t

    AntwortenLöschen
  2. Ach schön! Wir haben diese Woche den Oma/Opa-Tag ausfallen lassen, weil wir beim Schlittschuhlaufen waren. Das war schon so ein lang gehegter Wunsch unserer Tochter. Es war auch für den Kleinen was, die hatten nämlich so Stühlchen mit Skiern dran, womit man den Kleinen vor sich hin schieben konnte. Und Gleitschuhe mit zwei Kufen, die man über die Schuhe anziehen kann. Wir fanden es alle toll. Das Kleine M sieht so süß aus in ihren bunten Sachen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wart ihr im Lentpark?
      Mit Schlittschuhlaufen ist hier schon länger nichts mehr los. Tochter hat Eiskunstlauf trainiert & mein Mann war auch im Verein & hat lange den Eislaufunterricht in meinen Klassen gemacht. Aber alles im alten grauen Stadion.
      Ein schönes Wochenende dir deiner Familie"

      Löschen
  3. Ja, der neue Lentpark ist wirklich schön. Alles neu und auf zwei Ebenen. Noch ein schönes Wochenende Dir und Deinem Mann. LG

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful scenes. I love the baby dolls outfit and the way it is cared for.

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...