Mittwoch, 3. Oktober 2012

Jacke "Fall"



Gestern habe ich - als Stimmungsaufheller sozusagen- in die Zukunft investiert, bin ins Gartencenter gefahren ( für Menschen aus der Region das hier - absolut empfehlenswert!) und habe jede Menge Tulpenzwiebeln gekauft. Die kommen bei mir immer in Töpfe, damit ich sie im Frühjahr dahin stellen kann, wo ich den schönsten Blick darauf habe.



Außerdem habe ich an meiner Jacke weiter gearbeitet, immer wieder unterbrochen von einem Telefongespräch mit meiner kleinen Enkelin, Tee trinken mit Herrn K., Wäsche waschen & dem üblichen Alltagsprogramm. Deshalb habe ich sie auch nicht fertig bekommen & fotografieren können, solange das Licht noch akzeptabel war.

Hier ist sie nun, wieder reichlich von Susanne/Made by elsch inspiriert, aber doch auch wieder ganz anders:


Schnitt: "Lara" von Bonny Bee von hier, Kapuze modifiziert

Stoffe: Double - Fleece von Stick and Style, Futter/Jersey von Stenzo/Saison "Winter 2010/11", Punktefleece von hier

Stickdateien: "Herbst - Doodles für Mama"/Kasia von hier, "Little October Girls" & "Little November Boys"/Doro K. von hier,  Maulwurf aus "Fleissige Gärtner" von hier, Käfer aus dem "Dressed Up"- Set 4 von hier, beide von Anja Rieger
( Ich habe es hier zum ersten Mal geschafft, mittels Stitch Buddy einen Ausschnitt aus einer Stickerei zu  isolieren & zu sticken, nämlich das Wort "fall")


Die Farb- und Musterzusammenstellung der Jacke bekam für mich letztendlich den richtigen Pfiff, als ich mich ganz zum Schluss entschied, die Unterkanten mit dem Schrägband aus dem Farbenmix - Popeline "Bubble Mini Star Green" einzufassen. Das ist, was mir am Selbernähen so gefällt: das man alles Vorausgeplante immer wieder umschmeißen kann. 
;-) Astrid



Kommentare:

  1. Die ist sooooo schöööönnnn geworden, die Stickdateien, als wenn sie für einander gemacht sind!!! >> gefällt mir sowas von!!!
    wünsch Dir einen schönen Tag
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne tulpen, zählen zu meinen lieblingsblumen! und die jaaackeee meine liebe, da sag ich nur ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. danke, liebe astrid, deine wartburggeschichte hat mich sehr berührt...und die enkelinjacke ist wundersüß!
    herbstlichherzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ist die aber schön geworden! Die Farbkombi ist ein Traum und die Stickis darauf ... perfekt! Und du hast recht, das Schrägband unten ist genial passend dafür!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. wie entzückend! die stickerei ist auch toll!

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  6. hmmm, das mit den Tulpenzwiebeln ist ne´verdamt gute Idee,ich glaube das mache ich auch ;o)!Die Jacke ist ein absoluter Traum!Ich wünschte ich könnte sowas auch ;o)!Herzlichen Dank, für deinen lieben Kommentar und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, welch aufwändige und einzigartige Sachen Du für deinen Enkelin nähst. Ich hoffe sehr, die Sachen werden alle aufgehoben für die Urenkelin, die sind ja unbezahlbar.

    Wir haben leider keien Quelle außer für Fallobst udn müssen die Äpfel kaufen, deshalb haben wir nie so viel, dass wir nicht wüßten wohin damit. Aber Apfelmus wird immer gemacht, Apfelmarmelade und -gelée, Apfelküchle und -pfannkuchen und einfach so verschwinden pro Tag auch zwei... ein eigener Baum würde sich für uns schon lohnen. ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  8. süss ist die jacke, toller farbmix! und die loulou girls sind sowieso total niedlich!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  9. Woooooooooooooooow, was für eine TRAUMschöne Jacke <3 Man sieht ihr sofort an wieviel Liebe darin steckt!!!! Wundervolle Kuscheljacke!!!

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...