Montag, 30. Juli 2012

Vorhänge fürs Kinderzimmer


Als meine Tochter mich bat, Vorhänge für das zukünftige Zimmer ihres Babys zu gestalten, kaufte ich bei I*kea  zwei Pakete "Wilma" aus einem schönen Baumwoll -Voile. Die Motive sollten zu dem Baum passen, den sie bereits auf einer Wand angebracht hatte.

Ich wählte folgende Dateien aus:
- Blätter von Kalino - Malino,
- Blätter aus der "Herbstzeit" - Datei von Smila,
- Marienkäfer- Blatt aus dieser Datei von Hamburger Liebe,
- ein Buntstrumpf- Mädchen im Heißluftballon ( Datei NICHT mehr erhältlich ),
- Drachen aus dieser Datei von Buntiges.

Insgesamt war es eine sehr langwierige Arbeit, aber das Endresultat war wunderschön. Und während der Arbeit fühlte ich mich meiner Tochter & meinem Enkelkind in Gedanken sehr verbunden....

Kommentare:

  1. Oh ja...das sieht toll aus...so luftig und leicht und doch verspielt...gefällt mir sehr...:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. die arbeit hat sich gelohnt! wunderschön! lg kerstin

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...