Freitag, 21. Januar 2022

Friday - Flowerday # 3/22




Für diesen Monat hab ich mir vorgenommen,
mal ausschließlich die Begrüßungskomitees 
in meinem häuslichen Eingangsbereich zu posten.


















Den Gutschein, 
den mir die Floristennachbarn zum Geburtstag geschenkt hatten,
habe ich in Ranunkeln, Nelken und Mimöschen eingetauscht.


Damit habe ich die "Hammershoi"- Vasen aus Glas gefüllt,
die mir so besonders gut gefallen,
weil die Rillen das Licht so schön brechen.




















Ranunkeln mag ich inzwischen fast lieber als Tulpen...















So sieht es mit etwas mehr Abstand von der Haustüre aus gesehen aus:






Bon week-end!

                                     


Verlinkt mit Helga Holunderbluetchen und den Floral Passions von Riita 

17 Kommentare:

  1. An Tulpen könnte ich dato noch gut vorbei gehen, irgendwie mag ich sie gerade noch nicht in die Vase stellen, so direkt nach Weihnachten. Irgendwie gefühlt zu früh. Die Ranunkel sind zu schönen Begrüßungssträußen arrangiert worden. Und Lichtspiegelungen mag ich auch sehr.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ranunkeln müssen heute her! Ich liebe sie und bei Dir schauen sie zu schön aus! Noch dazu in der edlen, bunten Mischung.
    Das lockt den Frühling...
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kombi. Ranunkeln haben so etwas Harmonisches und wirken immer abgerundet im besten Sinne! Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  4. Deine Ranunkeln sind ganz zauberhaft, besonders das Arrangement in zwei Vasen.
    Habt ein gutes Wochenende!
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Dear Astrid,
    I enjoyed your wonderful Ranunculus bouquets and photos so much - such joy for the eye! I am totally fascinated. For me it is no idea to buy flowers at the moment because of the kittens. I must put them in my big lanterns where they are impossible to admire. I wish they learn not to munch my bouquets :)

    Thank you for sharing week after week your beautiful bouquets <3 Wishing a pleasant weekend.

    AntwortenLöschen
  6. Ranunkeln ziehe ich Tulpen auch vor. Auch wenn ich letztere sehr mag. Das Gebrochene der Vasen passt gut zur Ranunkelblüte.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Empfangskomitee liebe Astrid,
    die Vasen sind klasse und die bunten Blumen erst recht.
    Freude pur...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. ...ah so schön, liebe Astrid,
    ich muß unbedingt mal wieder in den Blumenladen...leider liegt der bei mir so selten am Weg, vielleicht gibt es ja auch morgen auf dem Wochenmarkt was Schönes...

    wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Ranunkeln gehören zu meinen Lieblingsblumen, besonders die Grün-Weisse hat es mir heute bei dir angetan. Tulpen kaufe ich sehr selten, bei uns gibt es unzählige im Garten und ich warte gerne auf die eigenen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. zauberhaft.. es müssen nicht immer große Sträuße sein
    ich mag die kleinen sehr gerne ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Die farbenfrohen Ranunkeln sind zauberhaft, liebe Astrid...und sehr schön ergänzen die Kerzen dein Begrüßungskomitee.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  12. Bunte Ranunkeln mag ich sehr gerne. Was für eine schöne Idee. 💕
    Danke Dir für Deine Worte Astrid. Mein Vater war leider sehr krank. Ich fände es auch ganz furchtbar eine Jahr lang Schwarz zu tragen.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Ich muss im Moment die Tulpen nachts im Zimmer unseres Sohnes deponieren, weil wir noch nicht wissen, ob die neue Katze einen Blumen-Faible hat oder lieber nur die Vase umschmeißt.

    Deine Sträußchen sind wieder eine Augenpracht.

    LG Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    du hast eine fantastische Begrüßung arrangiert! Die Ranunkeln sind wunderschön, die Mimöschen lockern den Strauß so herrlich auf und die Vasen sind - fast Wort wörtlich - der Hammer!!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    ich bin immer wieder fasziniert wie schön Du Blumen arrangierst. Deine Vasenvielfalt ist phantastisch.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  16. Bewunderung für dein hübsches Blumenarrangement... Ich werde doch diese Woche mal in meiner (im Advent entdeckten) Gärtnerei in der Nähe schauen, ob es nicht Ranunkeln gibt... Die mag ich so, hab sie aber so selten selber... LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  17. Sehr hübsch sehen deine Vasenfüllungen aus liebe Astrid !!! Ranunkeln mag ich auch sehr :-) Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen


Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Eine Kommentarmoderation behalte ich mir weiterhin vor.