Freitag, 19. November 2021

Friday - Flowerday # 47/21

Die großen Proteen werden wohl meine diesjährigen  Herbstfavoriten.


Jetzt also 'ne rote


Zusammen mit zwei pinkfarbenen Nelken, zwei purpurnen Leucadendren ....

... Ilexbeeren, Oliven-, & Skimmienzweigen, Salalblättern und Stängeln von Cryptomeria japonica 
stehen sie in der Vase.


So sieht es wieder in der Gesamtschau aus.

Bon week-end!

                                 

Verlinkt mit Helga Holunderbluetchen® ,den Floral Passions von Riita  und der Garden Affair von Arun 

18 Kommentare:

  1. Liebe Astrid,

    wieder ein schöner Strauß von dir, den ich so übernehmen würde.
    Proteen hatte ich lange Zeit nicht im Blick, werden wohl dieses Jahr bei mir die Amaryllis ablösen.

    Diese Woche habe ich mir einfach einen Strauß vom Supermarkt mitgenommen, Chrysantheme, Nelke, Gerbera und noch ein paar rote Beeren und Eukalytpusblätter dazu.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Astrid,
    war für ein schöner Strauß!!
    Bei mir steht heute auch eine rote Protea in der Vase. Ich mag diese Blume in dieser Jahreszeit besonders gerne.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr aparter Novemberstrauß, liebe Astrid. Die große Protea ist einfach etwas Besonderes.
    Bei mir am Tisch leuchtet immer noch Dein herbstlicher Kranz. Immer eine Freude!
    Ein gutes Wochenende wünscht herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr "rundes" Arrangement, voller rotem Feuer.
    Sehr schön
    Ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Aha, ihr seid auch Leute, die noch CDs haben... und zwar nicht wenige. ;-)
    Aber zu den Blumen: Schön - und irgendwie verbreiten sie schon einen Hauch von Weihnachtsstimmung!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    ein wunderschöner Straß, prächtig und farbenfroh, dass kann man jetzt im grauen November gut vertragen.
    Dir nächste Woche viel Freude beim Advents-Dekorieren, ich bin schon mal in Vorbereitung und freue mich doll auf diese gemütliche Zeit.
    Stürmische Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht so schön aus


    ein schönes WE wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  8. Es sieht mal wieder so klasse aus Astrid!!
    Liebste Grüße ins beginnende Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. ohh
    schon wieder Freitag..
    wie die Zeit doch rast
    ein schönes Sträußchen
    die Protea ist wirklich etwas Besonderes
    beeindruckende CD Sammlung ;)
    ich habe auch so viele von meinem Vater übernommen
    ich muss sehen was ich damit mache
    denn ich kann sie eigentlich nur hier am PC abspielen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. So schön aufmunternd an diesem grauen Tag!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Absolutely stunning dear Astrid! I like very much those dark brownish Leucadendron branches. Wishing a cosy weekend.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid
    Proteen habe ich jetzt bei einen Freitagsblümchen-Bloggerinnen gesehen und sie sind wunderbar. Dein Strauss ist ganz prächtig und ich werde jetzt die Augen nach diesen Proteen offen halten.
    Hier scheint soeben die Sonne und ich sende dir einige sonnige Grüessli und wärmende Strahlen.
    Eda

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Strauß🌺
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    ich glaube nach diesem Tag der Freitagsblümchen mit solch schönen Präsentationen von Proteen werde ich mich allmählich auch dafür begeistern. Dein Strauß ist klasse und gefällt mir ausgesprochen gut.
    Lieben Gruß und hab einen feinen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein herrlicher Strauß, liebe Astrid. Und obwohl ich Nelken gar nicht gern habe, finde ich sie reizend in der Kombination. Überhaupt überzeugt mich gerade der neue Trend. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid,
    im Geburtsort meiner Mutter gab es im Sommer einen großen Festumzug mit blumengeschmückten Wägen, eine junge Frau wurde zur Blumenkönigin ernannt (auch meiner Mutter war diese Ehre einmal zuteil) und fuhr auf dem schönsten Wagen mit.
    Heute verleihe ich Dir den Titel "Blumenkönigin", weil Deine Arrangements Woche für Woche wunderschön anzuschauen sind.
    Macht es Euch fein, Margot

    AntwortenLöschen
  17. tu es une magicienne des fleurs *
    bonne soirée !

    AntwortenLöschen
  18. Der letzte Freitag war wirklich der Tag der Protea ;-) Mir gefällt sehr gut dass du die Protea asymmetrisch angeordnet hast. Der gesamte Strauß ist mal wieder sehr gelungen !!! Herzliche Grüße und...bis morgen ? helga

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass dieser und die personenbezogenen Daten, die mit ihm verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Auch wenn Google es nun begünstigt, anonym zu kommentieren, wünsche ich persönlich mir nach wie vor, dass ein Name am Ende des Kommentars steht. Eine Kommentarmoderation behalte ich mir, auch aus diesen Gründen, vor.