Freitag, 30. Juli 2021

Friday - Flowerday # 31/21

Der Floristennachbar ist im wohlverdienten Urlaub -
da muss frau Alternativen finden.


Beim Wegbringen der Bettwäsche in die Wäscherei
habe ich im Blumenladen einer Kette
den geliebten Rittersporn gefunden.


Weiße Chrysanthemen gefielen mir 
in Form & Farbe als Kontrapunkt dazu
( und zu den "Pünktchen" der Lieblingsvase ).


Wieder hat  mich in der letzten Juliwoche
der maritime Farbklang angesprochen
( wobei der bei mir immer eine Erinnerung an Santorin ist, 
zusammen mit meiner Wandfarbe ).


Mit einem Hauch Sonnenlicht
gefällt mir diese Stimmung besonders gut.

Bon week-end!
                                                           

Verlinkt mit Helga Holunderbluetchen®,  den Floral Passions von Riita  und der Garden Affair von Arun

18 Kommentare:

  1. Wow, what a gorgeous combination! Blue & white are always cooling fresh. I love the baby blue delphinium and the round shape of chrysanthemum fits perfectly. I have been thinking my holiday travels too, maybe there will be a day to travel again. Thank you for your participaton week after week, I appreciate very much. Warm weekend greetings.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid
    Oh, Rittersporn mag ich sehr. In deiner Glasvase kommt er super zur Geltung.
    Blau und weiss erinnern mich an Griechenland mit weissen Häusern und dem Meer. Das ist hoffentlich bald wieder möglich. Für dieses Jahr bleiben wir für den Urlaub in der Schweiz; und bezahlen mehr, als wenn wir den Urlaub im Ausland geniessen würden.
    Dir einen sonnigen Freitag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    blau und weiß ist immer eine sehr edle und anmutige Kombination... und Rittersporn mit weißen Chrysanthemen sowieso. Das passt klasse in die Duo-Vasen, die so schön mit den "Pünktchen" verziert sind.
    Hab einen angenehmen Freitag - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Ein zauberhaftes Arrangement, liebe Astrid !!! Ja, diese Kette (B...2...?) hat mittlerweile ein recht gut sortiertes Angebot .
    Du bringst die Bettwäsche zur Wäscherei ??? Das wäre mir zu aufwändig...
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ne Kette nur hier im Köln-Bonner-Raum, aber manchmal ganz interessant. Und ja, die Wäscherei nimmt mir doch den ganzen Aufwand ab. Ich hab lange gebraucht, mir das zuzugestehen...
      GLG

      Löschen
  5. Leicht und luftig, ein feiner Strauß. Geht ja zum Glück bei Dir auch ohne den edlen Floristen. Dein Gespür für Blumen ist ebenbürtig.
    Habt ein gutes Wochenende mit vielen schönen Momenten,
    das wünscht herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Rittersporn (leider wächst er bei mir im Garten nicht). Da muss ich wohl nicht weiter erwähnen wie sehr mir dein Strauß gefällt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. So ein schöner Sommerstrauß und dann in diesem tollen Blau, na gut… und weiß. Den könnte ich dir sofort aus der Vase stibitzen.
    Da das aber ja leider nicht geht, werde ich ausnahmsweise mal erst am Freitagmittag Blümchen besorgen und dekorieren und somit auch erst mit einem Tag Verspätung posten.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Das ist mal eine gelungene Alternative. Die ganze Zusammenstellung ist einfach schön.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  9. Hach ist das schön. Zart wirkt es und doch bodenständig durch die Chrysanthemen. Richtig toll. 💕
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr feines und farblich tolles Gesteck. Sommerlich frisch. Liebe Grüße und ein gutes Wochenende!Sunni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    meine Mutter hatte früher herrlichen Rittersporn im Garten, der durfte nie in die Vase, da meine Eltern der Meinung waren, Gartenblumen müssen im Garten bewundert werden. Schrecklich solche Glaubenssätze!
    Santorin - ja! Blau und weiß! Wenn es C. zulässt, möchte ich so gerne nach Griechenland reisen, bin Mitte der 80ziger mit Rucksack von Insel zu Insel gehüpft.
    Ich finde es gut, dass Du Dir Dienstleistungen einkaufst und somit mehr Zeit zum Leben hast. Ihr habt so lange gearbeitet und Euer monatliches Budget lässt es zu. Weiter so!
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    deine Blumen sind wunderschön und die weißen Chrysanthemen passen bestens zu dieser Pünktchenvase. Und dann dieses Blau... Traumhaft!
    Ich wünsche dir ein sonnig-sommerliches Wochenende!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. oh.. schon wieder Freitag ;)

    wunderschön zart ist dein Strauß
    und auch meine Farben ;)
    ich liebe Rittersporn

    aber ich habe ja auch noch etwas in der Vase ..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  14. Erfrischend kühl und schön! Ich mag die kleinen weißen Tupfen auf den Vasen.
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  15. "Der Rittersporn blüht blau im Korn" - heut schon lange nicht mehr dank Argarchemie... aber dafür wenigstens bei Dir so fein in der Vase!
    Das ist übrigens auch ein Buchtitel, das hab ich früher sehr gemocht
    https://www.amazon.de/Rittersporn-bl%C3%BCht-blau-Korn/dp/3358030776
    Tja, und ich halte es heute eigentlich immer noch so, dasz ich Gartenblumen im eigenen Garten belasse und ich finde das überhaupt nicht schrecklich (siehe Kommentar weiter oben) - ich mag sie einfach nicht abschneiden -
    Blauhimmelgrüsze für ein schönes WE
    Mascha
    (die sich immer noch nach endlich Regen sehnt)

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein Traum in Weiss und Blau. Beim ersten Hinsehen habe ich an ein Zimmer im Schloss gedacht, Kaminsims und offene Flügeltüren zum Park.
    Maritim hab ich dann gelesen und ja - natürlich auch und sowieso, weil inzwischen die anderen Fotos in mein Blickfeld kamen und sich der Eindruck mit Kaminsims und Seidentapeten nicht mehr halten konnte.
    Toller Strauß!
    Liebe Grüße schickt Alke (die manchmal etwas viel Phantasie hat)

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön liebe Astrid! ich bin auch wieder da und hoffe ihr seid vom Hochwasser verschont geblieben!!
    Liebste Grüße zu dir
    Christel

    AntwortenLöschen


Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Eine Kommentarmoderation behalte ich mir weiterhin vor.