Donnerstag, 24. Juni 2021

Monatscollage Juni 2021

 







Ilse Krohn Superior,
 Gartendirektor Günther Schulze,
Madame Curie,
Alcantara,
Gertrude Jekyll -
haben mir im Rosenmonat
zusammen mit dem Herrn K.
Gesellschaft 
geleistet
&
mir viele schöne Gefühle,
Augenpoesie pur,
olfaktorische Glücksmomente
und taktile Reize
beim Blätterstreuen
beschert.
Wohlbehagen, 
Freude,
Zufriedenheit,
wann immer ich sie betrachtet habe.
Das ist 
das schönste Ergebnis
dieses Juni
gewesen.



Bei der monatlichen Linkparty
"Mein Freund, der Baum"
gab es bisher sechs Verlinkungen
(noch zwei Tage funktioniert das Linktool )
Wieder allen Teilnehmerinnen
ein herzliches Dankeschön!

                                                       


Verlinkt mit die-birgitt, die wieder heute alle Monatscollagen sammelt.

16 Kommentare:

  1. Ein rosiger Monat und wohltuend.
    Gertrude Jekyll ist mir auch im Rosarium in Glücksburg begegnet. Aber es war noch zu kalt und daher blühten sehr wenige Rosen.

    Möge das Schöne der Rosen weiterhin überwiegen in der nächsten Zeit!
    Herzlichst, Sieglinde
    P.S. (Hast Du gesehen, dass Lisa Kötter von Maria 2.0 in der Brigitte portraitiert wird? Ich habe mich sehr gefreut, hat sie doch von Dir auch auch Portrait geschaffen...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Wunder, dass du die Rose in Glücksburg angetroffen hast, stammt doch unsere auch vom Züchter Jensen in Glücksburg, der damals vor über 30 Jahren der Einzige war, der Austin - Rosen in Deutschland vertrieben hat.
      Was Lisa anbelangt, da muss ich ja glatt mal schauen.
      GLG

      Löschen
    2. Ich schicke Dir die Seiten aus der Brigitte heute noch zu. Dann kannst Du es in Ruhe lesen.
      GLG

      Löschen
    3. Das ist aber lieb!
      ❤️

      Löschen
  2. Liebe Astrid,

    nicht nur von deiner Rosenvielfalt habe ich mich jetzt verzaubern lassen, sondern auch zu deinen für den Monat Juni dazu gefundenen Worte. Sie sind Balsam für die Seele. :-)
    Mit Neugierde habe ich jetzt deine rote Rose Alcantara betrachtet und ich vermute, die rote, die ich habe und vom Enkel geschenkt bekam, ist diese Rose.
    Bei mir ist es ein Strauch.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag, regnet heute hier
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. ...ein Monat voller Rosen, liebe Astrid,
    so schöne...wirklich eine Augenweide...

    wünsche dir noch gute Junitage,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, der Juni war/ist wirklich dieses Jahr ein besonders tolle Rosenmonat auch bei uns. Nur hier klatscht gerade der Regen derb auf die zarten Blätter. Ich vermisse gerade meine Runden im Rosengarten auf der Insel. Aber der alte Hund schafft es nicht mehr, der junge noch nicht. Nach dem Sommer....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ein blühender Rosenmonat ;)
    herrlich
    leider habe ich keine Ahnung welche Rosen meine Eltern in ihren Garten gepflanzt haben
    meine Mutter hatte ja auch die Zucht versucht ..
    einmal hatte sie Erfolg
    aber ich kann nicht sagen welche es ist und ob sie überhaupt noch da ist
    sie waren auch im Rosenverein und auch etlichen Rosenkongressen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Momentan sind die Aktivitäten begrenzt... einen Baum kann ich Dir eventuell im Juli spenden. Mir schwebt bereits einer vor.

    Ja, Deine Rosen sehen herrlich aus und ich verstehe den Enthusiasmus.

    Liebe Grüßle aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne blumige Collage. 🌸😁
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  8. In Blüte steht bei uns nur die Kletterrose. Wunderbar anzusehen. Alle anderen sind noch nicht so weit. LG Rela

    AntwortenLöschen
  9. Ahh, wir haben ja schon den letzten Donnerstag im Monat...
    Das habe ich doch glatt verschwitzt.
    Danke fürs Erinnern. da muss ich Sonntag wohl noch nachlegen.
    Rosen sind immer wunderbar, eine schöne Collage.
    Dir einen entspannten Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön und treffend hast du den Rosenmonat beschrieben, liebe Astrid...Wohlbehagen, Augenweide und Dufterlebnis pur.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  12. Oh, wie schön, liebe Astrid! Das freut mich für dich, dass du so wunderschöne Rosen mit so vielen Glückserlebnissen hast!
    Lass es dir weiterhin gutgehen und genieße den Sommer!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine interessante Sommergesellschaft du hast:-) und die Fotos sind wunderschön, gerade in dieser Art von Zusammenstellung.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, auch, wenn im Kommentar das Thema verfehlt wird...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.