Montag, 18. Januar 2021

Januar in Eis & Schnee

Was habe ich mir in diesem Jahr, wahrscheinlich auch, weil wir ja völlig im Haus isoliert sind, zu meinem Geburtstag Schnee gewünscht! 

Stets stand mir mein letzter Geburtstag im Dorf meiner Kindheit vor Augen, einem Wintertag wie aus dem Bilderbuch mit blauestblauem Himmel, flaumweichem Schnee zuhauf und einer Rodelbahn außerhalb der Ortschaft, wo es so richtig gut lief. Der Wetterbericht machte mir in diesem Jahr zunächst Hoffnungen, aber dann war es wie immer in Köln:  Grau.

Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich in der ganzen letzten Woche immer wieder Bilder von richtigen Wintern geschickt bekommen habe:

Aus dem Thüringer Wald & dem Voralpenland



Aus Eifel & Odenwald



Nochmal aus dem Voralpenland & Köln - Nippes

Die liebe Sieglinde kennt mich auch so gut, dass sie um meine Sehnsüchte weiß und hat sich für mich rund ums Thema "Schnee" ganz schön viel überlegt. Natürlich kommt frau dann Frau Holle in den Sinn bzw. die Mutter Holunder. Und dann landet man auch schnell beim Hollerbusch ( und meiner Liebe zu Bäumen ). Sieglinde hat da zum Buch eine entsprechend passende Holunder - Filzgirlande gefunden und glitzernde kleine Eiskristalle dazu gepackt, die ich gleich auf dem Tisch dekoriert habe.



Sie ist ja auch eine leidenschaftliche &  begabte "Einhüllerin", wie man auf dem Foto rechts sehen kann.



Das Baumthema haben auch Sunni und Birgitt aufgegriffen, von denen ich Bücher mit liebevoll zusammengestellten Texten & Versen bekommen habe, und Ghislana, die ein langes Gedicht, eingeklebt zwischen zwei dicke Baumrindenstücke, einstens auf einem Kunsthandwerkermarkt für mich erworben hat.



Nicoles Geburtstagskarte konnte ich umwandeln in ein kleines Laternchen, das schnell einen Platz in meiner winterlichen Tischdekoration gefunden hat.



Ein ganz besonderes Geschenk hat mir auch Magdalena gemacht, die sich überlegt hat, mir eine Tasche zu nähen, die ich bei Rundgängen in meinem Veedel mitnehmen kann. Hat sie gewusst, dass ich immer noch mit dem völlig heruntergekommenen Nachbau des Rehabüggels herumziehe?



Was Besonderes ist das Webband, das sie aufgenäht hat. In das ist nämlich Heinrich Heines bekanntes Gedicht "Leise zieht durch mein Gemüt" eingewebt. Nehm ich als Versprechen auf die nächste schöne Jahreszeit!



Auch eine ganze Reihe, meist selbst gestalteter Karten haben mich erreicht: von Marita, Birgitt, Magdalena, Ghislana ( die einen langen Brief auf einen ganzen Kartensatz geschrieben hat ), Thea und Mano.



Vergessen möchte ich aber auch nicht die Mails & Handynachrichten, die mich zum Geburtstag erreicht haben von Pia, Karin, Astrid und meiner lieben Ex-Kollegin Heidi, die vielen, vielen Glückwünsche in den Kommentaren unter meinem Post am Montag und unter dem Kalenderwochen - Post. Und zu guter Letzt möchte ich den Riesen-Tulpenstrauß von meiner Lieblings-Ex - Kollegin erwähnen.

Und nun sage ich euch allen von Herzen


Ihr habt an diesem Montag vor einer Woche für mich die Sonne scheinen & den Schnee rieseln lassen!

Astrid


Verlinkt mit Nicoles "Niwibo sucht Winterfreuden"



Kommentare:

  1. Liebe Astrid,

    auch wenn es zu deinem Geburtstag keinen Schnee in Köln gab, der Himmel grau war, so konntest du den Schneezauber doch erleben durch all die herrlichen Fotos, die dir geschickt wurden.
    Wunderschöne Karten haben deine treuen Leser dir gestaltet und dich mit mehr als passenden Geschenken bedacht. Die größte Freude für mich beim Lesen ist, dass du dich selbst so darüber freuen konntest. :-)

    Heute ist deine Blogansicht wieder i.O.

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Wenn zu all den feinen Geschenken, herzlichen Grüßen und lieben Gedanken auch noch flockiger Schnee gekommen ist, dann war es perfekt!
    Herzliche Grüße vom tiefverschneiten Bodensee
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. wie schön liebe Astrid, - dass Deiner so liebevoll gedacht wurde, so unerwartete Aufmerksamkeiten weiten das Herz und machen es warm, feine Geschenke die ganz auf dich zugeschnitten sind zeigen her dass du Dich in den Arm genommen fühlen sollst.
    das ist richtig schön und lässt mich lächeln...
    ich freue mich mit für dich..
    herzlichst angelface

    AntwortenLöschen
  4. Wie schöne Karten, Geschenke und Bücher Du bekommen hast!
    Alle haben sich genau das überlegt, was Dir wirklich Freude machen könnte.
    Welch liebevolle Wertschätzung!
    Ich freu mich mit Dir, herzlichst Sieglinde

    AntwortenLöschen
  5. so herrlich beschenkt ! nachträglich alles gute zum geburstag ! heute wieder sehr gerne dein post gelesen und die bilder mit schnee liebe ich sehr gerne da ich aus dem norden komme und die weisse landschaften hier nur im gebirge zu sehen sind. dein foto portrait sehr hübsch !
    liebe grüsse
    mo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, es freut mich von Herzen, dass so viele an dich gedacht haben. Besonders freut mich, dass dir die Tasche so gut steht und die Jacke passt auch dazu. Da wünsche ich frohen Einkauf!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  7. Sooo schön, dass so viele an dich gedacht und bedacht haben ... inclusive der winterlichen Schneeimpressionen aus allen Ecken der Republik. Und verspätet, aber als I-Tüpfelchen, gab es dann gestern bei dir die weiße Pracht und hat dir einen Hauch von Winterzauber in den Garten gebracht. Ich freue mich von Herzen für dich, liebe Astrid - einen lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend liebe Astrid
    Wenn auch ohne Schnee, aber die vielen Schneefotos, die Karten und Geschenke vermitteln einen tollen Geburtstag.
    Die Tasche finde ich wunderschön, sie passt auch farblich perfekt zu deinem Winter Outfit. So schön.
    Dir einen gemütlichen Abend und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  9. und ich habs verpeilt. Ach grrr. Liebe liebe Astrid, herzlichen Glückwunsch mit fett Verspätung. Entschuldige. Sei umarmt und bekichert, ich schicke ne Tüte Gegicker, zwei Beutel Blingbling, ein Körbchen voll Ausruhundgenusszeit und einen kleinen Sack, leer, zum reinstopfen dessen, was gelegentlich arg nervt und aus dem Weg muss. Lieben Abendgruß! Eva

    AntwortenLöschen
  10. Ich denke, am Wochenende hat sich Dein Wunsch erfüllt, ein wenig Schnee lag doch in Köln.
    Spät, aber doch noch passend.
    Mit so ein bisschen Weiß schaut es doch direkt viel freundlicher aus.
    Dir einen schönen Abend, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. hach wie freut mich das..
    so viel Wertschätzung und Freudebotschaften
    du hast es dir verdient ..
    die Tasche ist wunderschön
    und alle anderen Sachen auch
    und dann noch etwas "Puderzucker" obendrauf ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Ach ist das schön. So viele haben an Dich gedacht und so schöne Geschenke gesendet.
    Lass es Dir gut gehen ❤️🍀
    liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. kleine und große freuden - sei es nun in form von schöner post oder zauberhaften schneebildern - lassen einem vieles manchmal einfach leichter ertragen. ich freu mich mit dir mit!
    liebe grüße - hier ist jetzt auch alles weggetaut...
    mano

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche dir nachträglich zum Geburtstag das Allerbeste für das kommende Lebensjahr, vor allen Dingen Gesundheit und das es noch im Laufe dieses Jahres möglich sein wird, wieder ein halbwegs normales Leben führen zu können.
    Wie schön, dass du deinen Geburtstag trotz aller Einschränkung ein wenig genießen konntest.
    Herzliche Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine Freude, dass du sooo liebevoll bedacht und beschenkt wurdest!! Die Tasche ist suuuper und passt ausgezeichnet zu deinem Outfit! Sehr chic!
    Bei uns ist nun der Schnee fast schon wieder weg. Leider konnte ich ihn nur noch aus dem Fenster genießen. Aber vielleicht schneit es nochmal...
    Ganz liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, wenn der Ton daneben ist...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.