Freitag, 27. November 2020

Friday - Flowerday # 48/20

 














Für die  Vorweihnachtszeit schwebte mir ganz viel Grün - Grau - Blau vor.






















Kiefern- & Eukalyptuszweige...
























...  verschwistert mit Alpen-Mannstreu Eryngium planum 'Blue Hobbit'


Begleitgrün für meinen "Adventskranz"























Eine harmonische Einheit mit der petrolfarbenen Vase:


Ich wünsche euch mit diesem Arrangement
einen gelungenen
ersten Adventssonntag.

                                                              

Verlinkt mit  Helga 
Holunderbluetchen®,  den Floral Passions von Riita  und der Garden Affair von Arun

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Astrid. Als ich gerade das erste Bild sah, musste ich direkt an Schottland denken.. die Distel.. hachz! Und dann sah ich die liebevoll geschnitzte Waldszene.. und mein Herz macht... haaaaaachz! Euch einen schönen ersten Advent. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Da kann der erste Advent ja nur gelingen, bei solch einem geschmackvollen und doch herzlichen Arrangement!
    Dir und den Deinen wünsche ich ebenso einen feinen 1. Advent!
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Astrid,
    Kiefernzweige und Eukalyptus gehören für mich auch zum Advent und sehr schön mit der Distel kombiniert. Doch ganz zauberhaft finde ich deine Waldszene und perfekt dazu arrangiert ... da bildet dein Strauß die ideale Hintergrundkulisse.
    Lieben Gruß und einen gemütlichen Freitag, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Ach, so schön, Deine Freitagsblumen, Kiefern mag ich auch ganz besonders. Disteln auch. Alles so schön sperrig und spitz :)
    Die Rehfamilie wärmt mir ganz besonders das Herz, da hab ich hier auch welche von stehen, von meinem Lieblingsgroßonkel sind die noch (teils, denn die Weihnachtspyramiede, in der sie früher mal rundgefahren wurden, hat leider ein Weihnachten mal gebrannt und nur die Rehe konnten gerettet werden, wurden aber aufgeteilt. Ein neues Kitz ist dann mal dazu gekommen.
    Einen wunderschönen ersten Advent
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön
    ja.. und ein Hauch von Advent
    noch nicht zu viel..
    denn er fängt ja erst an ;)

    liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende

    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    wunderschön und sehr edel ist dein Adventsgesteck!
    Aber besonders gefallen mir ja die kleinen Rehe.
    So eine schöne Szene :-)
    Alles Liebe für dich und deine Lieben und bleibt gesund!
    Viele Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  7. WOW der ist ja mal schön und passend zum 1. Advent und Deine Deko drumherum einfach schön.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine besondere und absolut stimmige Farbwahl des Gestecks. Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  9. Dein Arrangement gefällt mir über die Maßen gut!
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful green forest dear Astrid. Happy first Advent.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astric,
    das Arrangement in Grün - Grau - Blau sieht sehr edel aus, wirklich passend zum Advent!
    Allerliebste rostrosige Grüße und ebenfalls einen guten Start in die Adventzeit,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/11/freie-sicht-auf-hallstatt-salzkammergut.html

    AntwortenLöschen
  12. Du weißt diese Farben aufs Schönste zu verbinden. Das stimmt mich gleich etwas versöhnlicher...
    Liebe Grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  13. bezaubernd! dein schönes arrangement wirkt skandinavisch auf mich, blau-grau-grün sind meine wohnfarben!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  14. ...so einfach wie wirkungsvoll, liebe Astrid,
    gefällt mir sehr gut...

    wünsche euch ein freudvolles 1. Adventwochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid, danke für deinen netten kommentar für meine Freitagsblümchen. Dein Strauß ist wunderschön, ich liebe das Farbenspiel von Blau und Grün. Tolle Fotos

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja einfach nur schön liebe Astrid,
    ein ganz schlichter Kranz ohne Grün, welches dann passender Weise in der Vase daneben steht.
    So sieht alles trotzdem Weihnachtlich aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Einfach wunderschön, Dein Arrangement 😍

    Herzliche Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Wow, liebe Astrid, dies ist wieder Bild für Bild ein Augenschmaus! Sooo schön und edel, diese Grün-Grau-Blau-Kombination! Und auch die Szene mit den Rehen ist allerliebst. Danke!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und grüße herzlich
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  19. Ein Arrangement wie aus dem Zauberwald. Total schön, sehr stimmungsvoll, weihnachtlich, und dabei kein bisschen kitschig.
    Sei mir lieb gegrüßt, habt ein wunderschönes Wochenende und bleibt gesund.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  20. Ja, war der Freitag etwas gestern schon???! Och nö, laszt die Zeit nicht so verfliegen!
    Von diesem "Schock" erholt, erfreue ich mich auch heute morgen noch an Deinem niedlichen und stimmungsvollen Arrangement. Dankeschön!
    Herzlichst
    Mascha

    AntwortenLöschen
  21. Eine zauberhafte Adventsdeko, liebe Astrid !!! Und wunderschöne Fotos !!!
    Mit diesem Adventskranz habe ich auch schon geliebäugelt ;-)
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  22. Zusammen mit dem Adventskranz sieht das wunderschön aus.
    Ich wünsche einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße tina

    AntwortenLöschen
  23. Wow Petty pictures.Loved the miniatures.Thanks for joining in Garden Affair. It would be my pleasure if you join my link up party related to gardening here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2020/11/garden-affair-small-flowers-big.html

    AntwortenLöschen
  24. Gutewn Morgen liebe Astrid!
    Jetzt musz ich doch einmal dumm fragen: ist das eigentlich Absicht, dasz es gerade in den Freitagsblümchen-Posts oft so grosze weisze Lücken zwischen den Bildern gibt, oder macht das auch diese beknackte Bloggersoftware? Sorry, ich hoffe nicht, dasz das jetzt falsch ankommt...es wundert mich nur einfach!
    Herzlichst
    Mascha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, wenn der Ton daneben ist...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.