Mittwoch, 12. August 2020

12 von 12 - August 2020





Bedeckter  Himmel, schwülwarm (  22°C ), aber windig -
nach einer Tropennacht mit Wetterleuchten, Schauern &  anderen Schlafstörungen
ist es später als sonst geworden.

Als ob nicht schon genug Feuchtigkeit in der Luft wäre!

Wenigstens die Frühstückstomaten haben freundliche Farben.
Aber da das die letzten sind...




... mach ich mich trotz schweißtreibender Witterung auf zum Gemüsestand.







Na, ist das nicht ne Auswahl?

Nur mit nem Coffee-to-go wird es nichts: Noch zu!



Na, dann trink ich halt Zitronenlimonade,
während ich weiter an meinem Great-Woman-Post arbeite.



Mittagsimbiss mitten im Hochsommer kann bei Frau K.
nur Quark mit Beerenfrüchten sein.



Puh! Jetzt schlägt die Hitze auch im Schattengarten wieder zu: 30°C.














Ich mach  jetzt erst mal eine Siesta
( aber auf der Couch )!



Statt Kaffee, wie zuletzt öfter: Erdbeeren mit Sahne


Dann mache ich mich fertig fürs Aquajogging.

Und während ihr hier oder bei Caro, die  alle Beiträge wieder sammelt, lest,
plansche ich im Wasser...

                                                             

Kommentare:

  1. tolle fotos von deinem tag! mittags heißt es hier auch immer joghurt mit früchten und müsli zubereiten - was anderes geht gar nicht! aquajoggen würde mir auch gefallen, aber dazu müsste ich erstmal 40 minuten mit dem auto fahren - da geh ich doch lieber mit den füßen in unseren bach!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, das Planschen im erfrischenden Nass war gut! Ja, ekeliges Wetter. Ich hoffe, die Abende und Morgen werden langsam angenehmer, es ist wirklich anstrengend.
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, es ist alles heile geblieben bei Euch! War gestern Abend noch Mal richtig schlimm!
      Liebe Grüße
      Nina

      Löschen
  3. Ich hoffe Dir hat die Erfrischung gut getan!
    Es war ein wirklich drückender Tag heute, der selbst mich am Nachmittag in der Wohnung hielt. Jetzt mag der Himmel zwar bedeckt und schiefergrau sein, doch die Luft hat sich abgekühlt. Irgendwo muss es geregnet haben. Endlich ist es in Balkonien wieder erträglich. Ideale Bedingungen mich an den Rettungsversuch des Sommerkleids zu machen, dass mir letzte Woche so daneben ging.
    Viele liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid, fleißig bist Du. Ich habe mich heute schleunigst in meine vier Wände verkrümelt bevor es so richtig warm wurde. GLG ♥nic

    AntwortenLöschen
  5. oh, was bin ich ein bisschen neidisch auf das wasser. sowohl das von oben als auch das drumherum. auch wenn ich weiß, wie schlimm das im rheinland immer ist mit der schwüle bei diesen temperaturen.
    hab einen guten abend.
    liebst,
    jule*

    AntwortenLöschen
  6. Ah, Wasser hört sich sooo gut an.
    Hier gibt es nur die Wasserdusche aus der Sprühflasche und 33 Grad auf dem Balkon. Summer in the city schürt mein großes Meerweh.
    Komm weiter halbwegs gut durch diese Hitze und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe, Du bist mittlerweile wieder aus dem Wasser aufgetaucht und machst Dir nun einen schönen Abend.
    Hier hat es gerade gedonnert, aber das ersehnte Nass kam noch nicht an.
    Dein Imbiss würde mir auch gefallen, doch meine Männer bestehen auf was Deftiges...
    Nun steht hier noch was Basteln an und Dir lasse ich liebe Grüße da
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Toll, dass Du nach diesem tropischen Tag ins kühle Nass springen darfst. Aber lecker und bunt war er wenigstens auch.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Deine Gemüsehändlerin macht ein bisschen Viktualienmarkt-Atmosphäre! Sehr feine Sachen hat sie.
    So ist Dein Tag sehr rund geworden heute, sogar mit Aqua Jogging.
    Hoffentlich wird die Nacht ebenso erfrischend!
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  10. An diesem schwülen Tag hat dich das Aquajogging bestimmt so richtig erfrischt....ich bin heute unplanmäßig unter den Wassersprenger geraten, war nicht unangenehm. ;-)
    Die behagliche Erfrischung hält hoffentlich noch etwas an.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Das Bild vom Marktstand könnte man sich ausdrucken und übers Sofa hängen, finde ich - so bunt und appetitlich! Deine Beerenmahlzeiten aber auch.
    Viele Grüße, dieses Mal von noch weiter weg...

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe solche hübschen Gemüsestände. Gibt's in unserem Örtchen aber leider nicht mehr. Und deine Beerengemische sehen wunderbar sommerlich aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Aquasport bei der Hitze? Das findet bestimmt in der Halle statt, oder? Sehr tapfer - auch wenn es draußen ist ...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, wenn der Ton daneben ist...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.