Dienstag, 12. Mai 2020

12 von 12 - Mai 2020

Freiwillig bin ich nicht um diese Zeit aufgestanden.
Die Baumeister im Baum...

Noch herrscht ein wolkenloser Himmel bei 7°C.


 Morgentoilette für Zwei


Schnelles Frühstück, ich hab was vor...

Tadaa! Der erste Schritt zur weißhaarigen Oma
( die Enkelin meint, ich sähe aus wie 'ne Buchhändlerin )!

Dann ganz viel videotelefoniert und ge-whatsappt
und fast vergessen, dass heute der Wertstoffmüll rausgestellt werden muss.

Genug gehektikt: jetzt ein Espresso


Resteessen: Gnocchi

Dann versuche ich am gestern frisch geputzten und geräumten Arbeitsplatz im 2. Stock zu arbeiten...

 ... aber der Herr K. möchte mitmachen,  also ziehe ich in den Wintergarten um.
Dort gibt es dazu wenigstens einen Kapuziner.


Zwischendurch mit dem Gärtner telefoniert,
der in den nächsten Wochen die grüne Hölle lichten kommt.

Immerhin reißt die Wolkendecke wieder auf.

Und jetzt ab mit diesem Post zu Caro!

Kommentare:

  1. Kompliment,liebe Astrid,du siehst super aus! Die Brille ist stark!
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Die Haare stehen Dir, liebe Astrid - fesch. Bleibt gesund! ♥nic

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist ja ein flotter Schnitt. Gefällt mir sehr gut. Ich finde kurze graue Haare flott. Und die Brille- die ist der Hammer. Leider kann ich so etwas nicht tragen, weder so eine Frisur, weil ich nur spärliche Haare auf dem Kopf habe. Noch so eine Brille, weil ich so ein "Allerweltsgesicht" habe. Na ja, evtl. im nächsten Leben. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt schlimmere Komplimente liebe Astrid. Ich finde es steht Dir ausgezeichnet. Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  5. HAMMER!!!! Was sagt der Herr K. zur flotten Frisur?

    Herzliche Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  6. ohhh

    hihi.. na der Haarschnitt reicht für ein paar Wochen ;)
    meine Physiotherapeutin kam auch raspelkurz daher ..
    mein Vater saß auch über seiner Steuererklärung..
    ich musste ihm 3 x neue Bogen holen weil er sich verschrieben hatte

    deine grüne Hölle gefällt mir
    aber es ist sicher auch nötig da etwas zu lichten damit es nich überhand nimmt

    wir hatten jetzt auch wieder ordentlich Regen und es war morgens immer recht frisch

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schönes Bild von Dir. Ich mag die Frisur mit der tollen Brille. Als Buchhändlerin würdest Du sicher eine tolle Figur abgeben. 😉
    Alles Liebe Tina

    AntwortenLöschen
  8. aaahhhhh!!! deine neuen haare!!! MEGA!!!! und das bild! das hat bumms! so wie du mir immer vorkommst, wenn ich deine texte lese. SUPER! dagegen erblassen die restlichen 11 aber. hihi. das gilt auch oder mit oder wie auch immer für dein neues blogprofilbild.
    allerliebst,
    jule*

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns kommt morgen der Wertstoffmüll und die Idee mit den Uhrzeiten auf den Bildern muss ich mir mal merken

    AntwortenLöschen
  10. Du hast es getan!!
    Schaut sehr gut aus und bietet viel Platz für tolle Ohrgehänge!
    Dann wirst Du bald ganz weiß sein und das wird Dir hervorragend stehen.
    Du bist ja der Wintertyp und da ist weiß immer ganz wunderbar.
    Der Rest Deines Tages muss nun kommentarmäßig leider im Schatten Deiner gelungenen Verwandlung stehen...
    Bewundernde Grüße schickt Dir Sieglinde

    AntwortenLöschen
  11. Ha, da kommt ja eine ganz andere kesse Astrid daher! Frech, das passt. Warst du das Färben leid? Ich hab es leichter, da sich das Grau allmählich durchs Blond drängt. Aber bitte nicht die grüne Hölle raspelkurz schneiden lassen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Haare! Tolle Brille! Und Buchhändlerin ist ein toller Beruf (bin eine ;-) )
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Hey, ich würde sagen, Du siehst gar nicht wie meine Wenigkeit aus. Aber ich bin auch nicht sanft, Verwandtschaft meines Mannes meinte mal, so wäre sein Eindruck bei seinen Besuchen im Laden. Ehrlicherweise muss ich auch gestehen, dass in meiner Lieblingsbuchhandlung eine Buchhändlerin arbeitet, die Dir ähnlichersieht! Nur mit blauer Brille statt rot.
    Schick jedenfalls.
    Einen schönen Feierabend und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Astrid,
    die neue Frisur steht dir super gut - und die Brille dazu!!
    So mutig wäre ich auch gerne, mir die Haare raspelkurz schneiden zu lassen, in ich aber nicht.
    Liebe Grüße, Simona

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja total klasse aus, du bist ja mutig, gut gemacht Astrid. :-)
    LG aus der Eifel
    Klara

    AntwortenLöschen
  16. ich mag buchhändlerinnen!! du bist wirklich mutig und siehst klasse aus - die rote brille passt perfekt dazu! grau wird dir wunderbar stehen. bei mir kommen inzwischen auch ein paar graue aus dem madderblond hervor. ich finde es gut!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen liebe Buchhändlerin,
    wow, was siehst Du gut aus.
    Die Frisur ist peppig und mit der neuen (?) Brille sieht es perfekt aus.
    Bei Euch sieht sogar ein Resteessen noch einladend aus.
    Fiel mir gerade so auf.
    Und nun starte gut in den neuen Tag,
    ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Auch wenn es der gefühlt funfzigste Kommentar dazu ist; Deine neue Frisur und Haarfarbe sind mir gleich beim Profilbild ins Auge gestochen. Du siehst einfach grossartig aus! Vorher natürlich auch schon, aber nun dünkt es mich, dass die Veränderung, die ich in den letzten Wochen bei dir im Blog wahrgenommen habe nun auch bei dir selbst sichtbar werden. Das kommt gut, liebe Astrid, davon bin ich überzeugt!
    Herzlich, Monika

    AntwortenLöschen
  19. Tja, zwei mit dem gleichen Gedanken,nur dass ich ungleich dir halt doch nochmal in den Farbtopf "Feldhase, geduckt" greifen ließ. Aber bei dir sieht das absolut toll aus und, auch wenn alles Schwarze rausgewachsen sein wird, kann ich es mir sehr chic vorstellen, dazu die gleiche Brillenfarbe hier. Mich erinnerte es sofort an Judy Dench. Aber "Buchhändlerin" finde ich ein ebenso tolles Lob! :-) Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  20. Hello, ich mag deinen neuen Look und das Kompliment der Enkelin finde ich sehr süß.
    Ich habe seit einem Jahr meine Haare nicht mehr gefärbt; die langen Sitzungen beim Friseur für frische Farbe haben mich genervt und ich hatte auch das Gefühl, die Farbe hält nicht mehr gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Astrid
    Die Frisur steht dir ausgezeichnet und die Brille passt perfekt.
    Ich wollte mal Dankeschön sagen für all die informativen Blogbeiträge der letzten Wochen.
    Starte vor dem Home schooling meinen Morgen damit, solange ich noch in der Arbeit pausiere. Später wird es wieder der Nachmittag werden.
    Bleibt gesund
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Astrid,
    total fesch dein Kurzhaarschnitt und die rote Brille dazu steht dir super gut. Ein tolles Lob deiner Enkelin. Obwohl noch keine Oma kam mir im letzten Jahr der graue Trend sehr gelegen und ich habe nur Zuspruch erhalten, endlich keine Farbe mehr im Haar und nicht nur zu C-Zeiten mehr als praktisch.
    Du erinnerst mich grad an einen Gärtnertermin zum Heckenschnitt.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  23. Sehr chic und mutig! Ich stelle mich demnächst in den Garten meiner Tochter und drehe ihr meinen Rücken zu. So kann sie mir virukonform meine langen Fransen (sie nennt sie Federn) etwas begradigen.
    Gerade kam die Briefpost an dich wieder zurück. :( Die Post erkennt ihre eigenen, gar nicht soo alten Briefmarken nicht. Jetzt klebte ich eine andere alte Marke drauf und mache den Weg noch einmal.
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, und der Brief wird auch zurück kommen, weil ich im Eifer die falsche Marke verwendete. Es fehlen 5 Cent. Männo!

      Löschen
  24. Meine Freude über deinen neuen Look überspielt jetzt echt und ganz gekonnt mein Entsetzen, mal wieder die 12 von 12 selber völlig vergessen zu haben, dabei hätten die (z. T. unvorhergesehenen) Ereignisse dicke gereicht... Und deine Enkelin hat gar nicht so unrecht, und ich würde das auch als Kompliment auffassen. Buchhändlerin - ein tolles Image, das doch zu dir passt. Willkommen im Club der weißhaarig(werdend)en Omas und liebste Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  25. Du bist eine schöne Frau Astrid, mit Naturhaarfarbe mehr denn je.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Großartig, Dein neuer Look. Die Enkelin hat's gut getroffen. Ich staune immer, wie Du diese ganzen Terminaktionen schaffst. Ich stelle dann immer fest, dass ich es mal wieder verpeilt habe. Aber macht nix, da kann ich bei Dir schmarotzen. Mach's gut!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  27. ... jetzt dachte ich doch glatt, liebe Astrid,
    du schreibst einen Great Women Post und zeigst schon mal die Frau...klasse, deine neue Frisur, gefällt mir richtig gut...


    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  28. rundherum gut ...die brille passt besonders! nur sehe ich noch etwas dunkles im haar... :))))) lg

    AntwortenLöschen
  29. Buchhändlerin ist ein super Kompliment! Kann man nehmen!

    AntwortenLöschen
  30. Ungewohnt und ganz anders, aber flott. Due Brille ist wirklich toll.

    AntwortenLöschen

Immer wieder sonntags muss ich es wiederholen:

Kommentare machen meist Freude. Allerdings nur die, die NICHT ANONYM sind. Kommentare ohne Namensnennung werden von mir nicht mehr veröffentlicht. Das betrifft auch Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.