Freitag, 6. Dezember 2019

Friday - Flowerday # 49/19



Klar, dass sie noch einmal bei den Freitagsblümchen auftritt,
die samtrote Amaryllis!
In diesem Jahr bin ich wieder ganz verliebt in diese Farbe.

Aber das Fußvolk passt jetzt gar nicht zur Jahreszeit:
Hortensien "Lollipop"!




Aber es gibt noch mehr in der großen Vase:
Kängurupfötchen, Wiesenknopf und...

... zwei weitere, zartere Rittersterne,
( die eigentlich auch nichts anderes sind als Amaryllen 
bzw. Hippeastrum, wie die Gattung eigentlich richtig heißt )


Und nun noch einmal alles zusammen:
Bei Tageslicht...


... und abends!

Ein gelungenes zweites Adventswochenende wünsche ich!


Verlinkt Helga Holunderbluetchen® und  mit den Floral Passions von Riita

Kommentare:

  1. Bei dir ist ja richtig was „los“ in der Vase und darunter auch und alles passt wunderbar harmonisch zusammen. Das bewundere ich ja immer sehr bei dir.
    Einen schönen Nikolaustag und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Kombination wieder diese samtig dunklen Amaryllis zu
    ihren zarten hellen Schwestern!
    Einen wunderschönen 2.Advent wünsche ich dir
    Ganz liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  3. Hortensien "Lollipop"wie schön das klingt der Name und ich finde es bezaubernd und deine samtrote Amaryllis mit all dem anderen Schönheiten. Ein gelungener Hingucker ist dir gelungen.
    Ich wünsche dir ein schönes 2.Adventwochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Your bouquet is gorgeous dear Astrid! The delicate pale Amaryllis as 'Fussfolk' goes so well together. Chic & elegant ! Wishing you a lovely 2nd Advent.

    AntwortenLöschen
  5. Perfekt in Szene gesetzt und perfekt fotografiert.
    Schönes Wochenende!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Farbkombi!Euch auch ein gutes Adventswochenende!Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    ganz wundervoll arrangiert hast Du die Amaryllis, das sieht bezaubernd aus!
    Hab einen feinen Nikolaustag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön Du das wieder arrangiert hast, was eigentlich gar nicht so recht zusammenpasst. Aber nein, es passt - und wie!
    Einfach geschmackvoll.
    Und auch adventlich, grade so als Hingucker mit der Amaryllis.
    Dir auch ein feines 2. Adventswochenende mit Gesundheit für alle!!
    GlG Sieglinde


    AntwortenLöschen
  9. ...so zarte Amaryllis habe ich ja noch nie gesehen, liebe Astrid,
    faszinierend...schön hast du alles wieder arrangiert,

    wünsche dir einen schönen Nikolaustag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Die roten und weißen Ritterstern samt Fußvolk sehen wunderschön adventlich aus. Auch ich habe (ganz mein Monatsmotto) sternenmäßig mit Ritter- und Weihnachtssternen aufgewartet.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, ich liebe Dein Arrangement. Bei mir stehen drei Vasen mit Amaryllis. Rote und weiße, ich brauche das einfach in dieser Jahreszeit :)
    Ein wunderschönes 2.Adventswochenende wünsche ich Dir, herzlich Tina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    faszinierend die zarten Rittersterne, die sind mir bislang noch nicht begegnet. Dein gesamtes Arrangement ist wieder beeindruckend und wunderschön die Farbe der samtigroten Amaryllis zu den Kängurupfötchen und dem tanzenden Wiesenknopf.
    Hab ein feines Adventswochenende - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  13. Bin ganz hingerissen von diesem Arrangement! Du hast aber auch den richtigen Platz dafür!
    Ein schönes Wochenende von Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Aus Versehen entfernt:

    Liebe Astrid,
    Incantator este decorul tau floral! Flori si culori minunate!
    Calde imbratisari, Mia

    AntwortenLöschen
  15. So eine wunderschöne Amaryllis! Bei mir entfaltet sie gerade ihre Blüten im Topf. Aber sie werden für mich von den kleinen, härteren Rittersternen getoppt! Was für kleine Feen.
    Dir auch ein schönes Adventswochenende und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. wie herrlch
    so eine schöne Farbzusammenstellung
    diese andere Form des Rittersterns findet man hier gar nicht
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  17. Eine wunderbare Kombi die samtroten Blumen gemischt mit den weißen.
    Gefällt mir sehr sehr gut, auch die ganz unterschiedlichen Blumenformen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen.