Freitag, 22. November 2019

Friday - Flowerday # 47/19


Klar, dass es bei diesem dunklen Rot kein Halten mehr gab
( Lieblingsfarbe ist Lieblingsfarbe,
gestern war selbst ich ganz purpurn gekleidet )!

 Ein Hauch von Purpur auch bei den Leucadendren...




und dazu Magenta bei der Gloriosa -
für mich perfekt!


( Dazu gratis mein Spiegelbild . )

Damit ist wohl die Zeit der Chrysanthemen zu Ende
und die der Amaryllis beginnt.


Heute für all die, 
"die ihr mühselig und beladen seid
( Matthäus 11,28 )
noch eine Kerze im Wacholderkränzchen:


Das ist heute mein 350. Post zum Friday - Flowerday
bei Helga Holunderbluetchen®


Verlinkt auch mit den Floral Passions von Riita


Kommentare:

  1. wow. wunderschön! ich bin immer ganz hin und weg von deinen blumenbildern!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Astrid,
    zuerst einmal herzliche Gratulation zum 350. Post zum Friday Flowerday! Wow, was für eine wahnsinnig lange Zeit. Bei dir findet sich ein wundervolles Archiv, da lasse ich mich gerne inspirieren.
    Jep, bei dem dunklen rot wäre ich auch schwach geworden, es ist eine ganz edle Farbe.
    Dir einen frohen Freitag und
    liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. du verstehst es immer wieder, mich mit deinen kompositionen zu überraschen. hinreißend!!
    glückwunsch zum 350. blumenpost!
    bon week-end,
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Schaue jede Woche etwas neidvoll auf Deine Blumenkompositionen .....alles stimmig, freu mich jetzt schon auf Post 351
    wünsche ein schönes Wochenende , liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    oh ja, die Zeit der Amaryllis hat begonnen. Die Farben sind einfach herrlich, gerade auch Deine besonders samtig, dunkelroten Blüten sehen einfach herrlich aus.
    Das Wacholderbeeren-Kränzchen gefällt mir aber auch wirklich gut.
    Schönen Freitag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. 350, unglaublich! Dein Florist liebt Dich bestimmt ;-)
    Schön, dass die Zeit der Amaryllis beginnt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  7. Deine Amaryllis sehen toll aus. Ein tolles Rot. Meine sah auch erst dunkler aus, aber nach dem aufblühen wurde dieses Rot etwas heller. Aber mir gefällt es trotzdem sehr gut.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ui, schon 350 mal Freitagsblumen :-)
    Wie die Zeit vergeht- Und rote Amaryllis liebe ich sehr!
    Viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wunderschön! Und meine Lieblingsblumen! Die stehen auch hier, leider nicht mit exakt dem Rot, das du bekommen hast, aber auch alle anderen Farben findet ich dabei toll. Danke fürs Kerzchen!!Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie schön und elegant! Ich freue mich auch schon, wenn die erste Amaryllis bei uns einzieht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. 350 Flowerdays und immer wunderschön! Chapeau!
    Ich habe ja nicht alle erlebt bisher, aber doch ganz schön viele inzwischen und daher weiß ich, dass alle auf ihre Art wunderschön waren.
    So auch heute. Festlich und hervorgehoben. Eine Einstimmung in Richtung Advent. Und dann das Wacholderkränzchen mit dem feinen Kerzenlicht als Stärkung für alle. Einfach berührend.
    GlG Sieglinde

    AntwortenLöschen
  12. hach ist das eine satte Farbe
    wow
    und der Ritterstern ist eh schon so wunderschön
    herrlich wieder dein Arrangement
    es braucht wirklich nicht viel
    und danke für die kerze

    mich quält ein Husten :(

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Hach wie zauberhaft, liebe Astrid. Um die Amaryllis hab ich bislang auf dem Markt noch einen Bogen gemacht, denn ich fand es dafür noch zu früh. Aber nun steht die Adventszeit ja vor der Tür. Berührend, deine Geste - der Anblick des Wacholderkränzchens mit dem warmen Licht tut einfach gut. Danke dafür.
    Lieben Gruß und einen feinen Tag, Marita

    AntwortenLöschen
  14. Erika Heinemann22.11.2019, 18:01:00

    Welch ein Arrangement, einfach zauberhaft!
    Bewundere Deine Beiträge jedweder Art, im wahrsten Sinne des Wortes Bereichernd. Herzlichen Dank aus Dänemark
    Ein schönes Wochenende Wünscht Erika H.

    AntwortenLöschen
  15. Eine mutige Kombination, leicht und schwer...doch bei dir sieht es gut aus!
    Bisher habe ich mich noch zurück gehalten, Amaryllis gibt's erst im Dezember.
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid,
    Dein Strauss oder Stilleben in dieser Woche ist so großartig, dass Worte nicht genug sind! Amaryllis ist eine meiner Lieblingsblumen und ich mag diese Leukadendren sehr. Gloriosa ist in Finnland nur selten in Floristen erhältlich. Vielen Dank für die Verlinkung, hab ein schönes Wochenende! Lg riitta

    AntwortenLöschen
  17. ...nächste Woche bei mir dann auch, liebe Astrid,
    Amaryllis statt Chrysanthemen...und wenn ich deine heute so sehe, freue ich mich noch mehr darauf,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Ein Traum! Nächste Woche sind bei mir auch die Amaryllis dran. Diese Woche muss ich passen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  19. un beau rouge velouté pour ton 350ème bouquet * la couronne de genévrier avec la bougie ajoute un air serein * sympathique reflet dans le vase * bravissimo !!!
    ici quelques branches de noisetier avec chatons qui attendent la compagnie d'une belle fleur du fleuriste...
    bon weekend !
    mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Branches de noisetier avec chatons - en novembre? Je suis surpris.😳😳😳
      Bon week-end aussi!

      Löschen
  20. Das ich die Blumen mag, weißer Du sicher! Bei mir öffnet sich auch die erste Amaryllis. (Allerdings sind die anderen Zwiebeln noch in der Ruhephase, habe sie zu lange draußen gelassen.)
    Also, die Kombination dieser so unterschiedlichen Blumen finde ich so unglaublich schön, mit der Glasvasen! Unter Deinen immer schönen Zusammenstellungen ist diese besonders.
    Schönes Wochenende
    und liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  21. Hach, schön, dieses satte Rot. Und wie fein wieder dein Arrangement. Lieben Gruß und Gute Nacht aus Sachsen ;-) Ghislana

    AntwortenLöschen
  22. Diese Farben !!! Diese Komposition !!! Einfach klasse, liebe Astrid !!!
    Herzliche Glückwünsche zum 350. !!!
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntagnachmittag, helga

    AntwortenLöschen
  23. Auch wenn so selten ein Kommentar, ich schaue immer und es erfreut mich so sehr, dass vermag ich kaum zu sagen!Danke, dass du uns immer daran teilhaben läßt.
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  24. Die Farben sind Mega! Ein richtig tolles Rot!
    Sehr schön dekoriert.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  25. Optische Wonnen pur... insbesondere auch das Wacholderkränzlein.
    Nebelfeine Grüße aus dem Süden der Republik, Heidrun

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen.