Mittwoch, 12. Juni 2019

12 von 12 - Juni 2019





Schon 20° C! 





Schnell vor die Tür mit dem gelben Sack! Ich hör die Müllabfuhr schon...

Jetzt brauch ich dringend 'nen Kaffee!

Pünktlich, wie vom Wetterdienst angekündigt,
setzt leiser Landregen ein.

Zwei Stündchen Nähzeit für mich!

 Es regnet immer noch.

Mein Mittagsimbiss: eine Frühlingsrolle!



Spülmaschine ausräumen

Die Sonne ist wieder da!

Sie würde heute neunzig...

Rheinische Kaffeepause ( heute etwas verspätet )

Die Tasche, gepackt fürs Aquajogging, steht schon bereit...



Und ihr könnt euch jetzt die Tagesläufe bei Caro ansehen, während ich mich im Wasser abstrample!

Kommentare:

  1. Dein Tag war heute gut ausgefüllt und jetzt werden die Kalorien von der Rheinischen Kaffeepause abtrainiert. :-)

    Gutes Joggen im Wasser. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns war der Regen stärker und die Temperaturen tiefer am Morgen (11 Grad). Dein Tag war auf jeden Fall bunt und lecker - am Ende auch noch fit. Sehr schön!
    Bei meinen Eltern im Westfälischen gibt es auch diese Kaffeepause. Rheinisches Erbe?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. oh, die nadelkissenmaus ist ja großartig! nähzeit gebe ich mir nachher auch noch. auch so um die zwei stündchen. im wasser war ich auch schon. wie ähnlich unsere tage doch trotz der unterschiedlichen tätigkeitsfelder sind... danke fürs erinnern an sie.
    liebst,
    jule*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    einen schönen Tag hast du beschrieben. Bei deinem fröhlichen Geschirr macht das Abwaschmaschinen-Ausräumen gleich viel mehr Freude!
    Viel Spass beim Aquajogging, ich nehme an in einem Hallenbad und nicht im Regen draussen ;-)
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es liegt im Souterrain einer physiktherapeutischen Praxis. Bis jetzt scheint auch immer noch die Sonne...
      LG

      Löschen
  5. Oh, hier hat der Landregen ordentlich runtergepätschert, ich war schnell nass. Aber Dein Tag scheint ja trotzdem gut gelaufen zu sein. Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich hatte heute nicht an Anne Frank gedacht und in Stuttgart in den U-Bahn-Stationen wurde ich an sie erinnert.
    Sie steht stellvertretend für viele Anne Franks, denn es gibt sie.
    Viele Jugendliche und Kinder haben Aufzeichnungen gemacht, viele hat man gar nicht mehr gefunden.
    Und Inge Deutschkrons Buch "Denn ihrer war die Hölle" ist immer noch nicht so bekannt.

    Hier hat es heute morgen ganz ordentlich geregnet. Ich habe heute die Malerei einer Frau angeschaut, die dich vielleicht auch interessiert,
    am Mittwoch dann bei Arti, wenn ich das schaffe.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe, Du hattest eine schöne Zeit im Wasser und sitzt nun gemütlich zu Hause und ruhst Dich aus.
    Ein schöner Tag, besonders die Kaffepause finde ich immer besonders schön.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Lilamalerie schrieb per Mail:

    Wie gehabt, er ging nicht durch. Deshalb mal wieder hier kopiert:

    In schönen Bildern zeigst du uns deinen 12. Juni.
    Da wirkt sogar das schnöde Spülmaschineausräumen ästhetisch.

    Was mich heute auch bewegt hat, waren die vielen Berichte in den Medien über Anne Frank.
    Ja, sie wäre tatsächlich heute 90 geworden. Für uns bleibt sie doch immer das junge Mädchen.
    Sehr schade, dass sie ihrn 90. nicht feiern kann.
    Sie, und Millionen andere.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  9. Jeder Tag ist ein guter Tag, oder doch nicht?
    Ich denke, dieser Tag war es ganz bestimmt?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Fotos von einem guten Tag. Und die Rheinische Kaffeepause liebe ich besonders!!Ganz lieben Gruß, Sunni

    AntwortenLöschen
  11. wir hatten gestern in quedlinburg glück mit dem wetter! erst als wir am späten nachmittag ins auto stiegen, fing es an zu regnen. aber du hast dir deinen tag ja trotz getröppel gemütlich gemacht!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  12. Die liebe Anne Frank...dieses Jahr hat sie mich oft begleitet und angerührt. Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  13. Du hast es ja schon gelesen, Regen hatten wir reichlich.
    Bei euch im Garten sieht es auch schon aus wie in den Tropen. Vielleicht sollte ich nach Kölln ziehen. Ich liebe diese Temperaturen. Allerdings auch nur, wenn ich nicht arbeiten muss.
    Ich habe gesehen, das Anne frank nun 90 geworden wäre...
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Was ein ruhig fließend wirkender Tag... Ich hatte da meinen ersten Seminartag und war abends "durch", hab geschlafen wie ein Stein... Und nicht mit einem Gedanken an 12 von 12 gedacht ;-(... Dabei find ich dieses den Tag einsammeln doch so schön... LG Ghislana

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen, ebenso Kommentare, in denen andere Personen beleidigt und herabgewürdigt werden (14.7.2019).