Sonntag, 12. August 2018

12 von 12: August 2018


Heute vor sechs Jahren habe ich zum ersten Mal
bei "12 von 12" mitgemacht - damals war es auch ein Sonntag!
Nun aber zum Sonntag im Jahr 2018:

Auch sechs Jahre später wieder ein knallblauer Himmel, 16°C und alles sehr still im Carrée
( die sonst so munteren Mauersegler sind seit einer Woche wieder in den Süden abgezogen )

Eine Étage darunter sieht der Blick dann so aus.

Zum Sonntagsfrühstück: Croissants


Mein Besuch ist schon seit anderthalb Stunden unterwegs...




... da wird es Zeit, die Betten zu richten!



Erinnerungen werden wach an die Sommer mit der damals noch kleinen Tochter in der Provence.



Ein kleine Pause für mich auf der Terrasse, endlich!



Zeit vertreiben: Der Zug hat Verspätung.

Endlich da!

Altes Spielzeug - neu entdeckt!



Leben auf der Terrasse bei 28°C
























Caro sammelt heute wieder, was so deutschlandweit passiert ist.





Kommentare:

  1. Was für eine Freude, da hat sich das Warten ja gelohnt. Viel Spaß miteinander!
    Soso, die Mauersegler sind also auch schon fort, die Störche ja auch.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, so lieber Besuch ist da, mit Übernachtung! Herrlich, das wird dir gut tun... Liebste Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. So ein schöner Sonntag! Genießt es! Herzlich Sunni

    AntwortenLöschen
  4. Die Mauersegler die sich seit vielen Jahren direkt über meinem Balkon eingenistet haben, dind schon vor zwei Wochen weitergezogen. Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit dem Besuch.
    LG
    Sigi

    AntwortenLöschen
  5. Noch ein paar schöne Sonntagsstunden wünscht Rela

    AntwortenLöschen
  6. oh, da wünsche ich ganz viel spaß mit deinem familienbesuch! auf dass es im rheinland nicht gleich wieder so drückend wird.
    liebst,
    jule*

    AntwortenLöschen
  7. ...wie schön, liebe Astrid,
    die Enkelmädchen sind da...so eine Kugelbahn gab es hier auch, habe mich gleich gerne erinnert,

    liebe Grüße und eine gute Zeit euch,
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. och wie schööön :))) Ich hoffe du hast deinen sonntag noch in vollen zügen genossen ? Danke dir für diesen sehr lesenswerten Beitrag! Ich wünsche dir noch eine tolle sternschnuppennacht und sende ganz liebe Grüüüße aus unserem familienurlaub südtirol ( https://www.familienhotels.com )Antje ;)

    AntwortenLöschen
  9. so kleine, schöne, stramme beine ..und sommerbraun.. :)))

    AntwortenLöschen
  10. Ein schöner Tagesabriss, liebe Astrid. :-)

    Wenn so lieber Besuch kommt, sputet man sich gerne, dass alles bestens gerichtet ist.
    Die Terrasse ist nass, es ist warm, also wurde ordentlich geplantscht. :-)

    Bei den alten Spielzeug wurden die Kugeln bestimmt ins Rollen gebracht.

    Liebe Grüße und dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Habt eine tolle Zeit miteinander.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  12. 6 jahre! wow!
    schöne stimmungsbilder! viel spass noch! xxxx

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Aktion und was für emotionale Bilder dabei entstanden sind, man gewinnt einen ganz anderen einblick in deinen Sonntag, als wäre man Teil deiner entzückenden Familie :)
    Hoffe du hast den Sonntag genossen?

    schau dir gerne meinen BLOG an, mit dem Ratgeber zu tollen Sommerprodukten

    AntwortenLöschen
  14. Die Mauersegler sind schon fort, liebe Astrid?! Gestern waren sie bei uns noch da. Ganz bestimmt. Ich habe sogar Fotos gemacht. Heute regnet und gewittert es, da habe ich sie noch nicht gesehen.. hmm! Dein Besuch ist zuckersüß! Wie schön, Euer #outdoorliving ;)) ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wahrscheinlich die Nachhut aus nördlicheren Breiten. Die, die in den Nestern in unserem Carrée aufgezogen worden sind, sind nicht mehr da, denn die Jungvögel haben immer in Horden eine wilde Jagd in den Häuserschluchten veranstaltet. Da ist nur noch Stille. Vereinzelte am Himmel kann ich auch ab und an noch mal entdecken.
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht nach einer feinen, feinen Zeit aus, liebe Astrid! Und 28 Grad klingt auch nicht mehr soo heiß. Ich bin etwas baff, dass die Maursegler schon weg sind, ist Mitte August dafür die übliche Zeit?
    Weil du geschrieben hast "Du in Schwarz - schon eine eigenartige Vorstellung. Und das in den 1980er Jahren, die doch so farbentrunken waren. Aber vielleicht deshalb." - bestimmt AUCH deshalb. Außerdem dachte ich ja lange Zeit, es gibt kaum Farben die mir mit meinen roten Haaren stehen. Über knallrot, pink, lila und orange traute ich mich nicht drüber, schönes Grün gab es nicht, blau war nicht "meins", weiß auch nicht, die ganzen Herbstfarben, die ich schon von meiner Mutter verordnet bekommen und in den 70ern bis zum Erbrechen getragen hatte, hingen mir zum Hals heraus, und die Mode der 1980er (Schnitte, Glanz, Knallfarben, Karos) gefiel mir generell nicht, brrr. Da kam schwarz über mich wie eine Offenbarung. Und als Farbtupfer gold bzw. goldgelb, etwas türkis und weinrot... Die nächste Offenbarung kam in Form langer Stufen- oder Glockenröcke - a style was born...
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  17. Ach wie schön!! Die Münchner sind da!! <3 Ich bin am Freitag dort.... da freu ich mich schon sehr, obwohl das Tochterkind ja mittlerweile in Stuttgart wohnt...
    Sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. Ach je, Sonntag war ja der 12te! Das ging voll an mir vorbei!! Ich war so total abgetaucht in meine Vorbereitungen für meinen Besuch, dass ich wohl das Datum nicht mehr registrierte.
    Schön, wie du die Stimmungen des Wartens und Ankommens eingefangen hast.
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  19. Schön, das du so wunderbaren Besuch hast.
    Ich mag deine 12 immer.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Das scheint mir aber heute ein ganz besonders schöner zwölfter Tag gewesen zu sein!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. was für ein schöner Tag
    und schön in Bildern eingefangen

    dass die Mauersegler schon weg sind ist mir noch gar nicht aufgefallen..
    aber hier gibt es eh nur noch wenige
    die Schwalben zogen früher immer Anfang September

    ich hoffe du hattest schöne Tage mit deinem Besuch

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentafeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen. (27.11.2018)