Dienstag, 19. Juni 2018

Märchenhaft


Ich habe mal wieder ein bisschen genäht, und zwar für meine jüngste Enkelin:




Ausgangspunkt war ein kleines Stück eines Bordürenjerseys ( "Folk Border" von Hilco ), im Winter im Haidhausener "Stoffzirkus" bei Annette ergattert. Klar war, dass es eine Tunika wird wie die der großen Schwester, aber mit kurzen Ärmelchen ( wie immer die von "KleinFanø" ). Eine solide Grundlage ist da der Schnitt "Lillesol basics No 2". Das Guckloch am Ausschnitt ist wieder freihand "Kitchi"...

Ich hoffe, der Kleinen gefällt's. Aber sie ist ja gerade in einer Ausschließlich-Kleider-Phase...
Verlinkt mit dem CreadienstagHandmadeontuesday und Dienstagsdinge... 

Kommentare:

  1. Wo du nur immer diese ausgefallenen Stoffe herbekommst!
    Das gefällt ihr bestimmt.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, WOHER?! Der Stoff ist ja unglaublich. Wieder mal toll, Astrid!

      Löschen
    2. Aus dem Lädchen einer Münchner Freundin meiner Tochter.
      Schau aber mal hier:
      https://de.dawanda.com/product/126869207-hilco-bw-jerseystoff-folk-border-auf-cremeweiss
      Es gibt aber auch noch andere Dawandashops, die ihn anbieten.
      GLG

      Löschen
    3. Dankeschön für den Link!

      Löschen
  2. Wunderschön!! Und ich bin mir sicher, dass es ein Lieblingsteil wird. Ich habe im Herbst die dunkle Stoffvariante zu Tunika und Leggings verarbeitet und sehe es immer wieder beim Skypen (eine amerikanische Bekannte sagte dem kleinen I., dass es sie an ein bestimmtes russisches Ballettstück erinnere).
    Du denkst auch immer an so schöne spezielle Details wie das Guckloch!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sagenhaft! Der Schnitt und dieser traumhaft schöne Stoff, dazu das Ausschnittdetail von Dir, einfach wunderschön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist wundervoll, Astrid! Ich würde vor allem die Bordüre sofort auch für eine Bluse oder so nehmen. Grandios! Ich bin mir sicher, es wird sehr geliebt und gerne getragen werden.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wieder total süß. Hach ich glaube ich hatte als Kind zu wenig bunte verspielte Sachen ;)
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön!! Gefällt mir sehr! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöner Stoff, so ein süßes Kleidchen. Toll. Liebe Grüsse Maren

    AntwortenLöschen
  8. du findest aber auch immer traumhaft schöne Stoffe
    das Kleidchen ist einfach zuckersüß

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Fantastisch! Immer wieder bewundere ich dich für diese tollen Kreationen. Der Stoff kommt hier besonders gut zur Geltung!

    AntwortenLöschen
  10. Kennst Du den Zeichentrickfilm "Aljoscha, der kühne Recke", Astrid?! Mein Kleiner liebt diesen Film und Dein Kleidchen erinnert mich total daran. So hübsch! Hachz.. ich mag diesen russisch anmutenden Zeichentrick-Style. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin mir sicher, liebe Astrid, dass dem kleinen Mädel das hübsche Kleidchen gefallen wird.
    Es ist wirklich bezaubernd, sowohl vom Muster (Stoff) wie auch von der Machart. :-)

    Hast du wieder toll genäht! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Wie süß, das MUSS ja gefallen ;-).
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.