Dienstag, 22. Mai 2018

Mein kleiner grüner Kaktus


...oder eher zwei kleine Kaktüssinnen tummeln sich in dieser Woche in diesen Sommerkleidchen an Kretas Stränden:




Als ich diesen Jersey, bedruckt in Aquarellmanier, in den Weiten des Web - genaueres weiß ich nicht mehr - entdeckt hatte, wurde ich schwach ( Aquarelle sind eine kleine Leidenschaft, da mir die liebste Maltechnik ). Die große Enkelin zeigte sich auch gleich begeistert von diesem Digitaldruck, die kleine konnte nicht befragt werden.

Klar war aber sofort: Das gibt zwei "Rockkleider" - so hat die Große, als sie noch die Kleinste war, dieses Schnittmuster von Lillesol & Pelle ( Basic Nr. 18 ) getauft.

Fünf Jahre ist es her, seit ich das erste Modell genäht habe ( hier zu sehen ) - da sieht man mal wieder, was für eine treue Seele ich sein kann! Neunzehn Exemplare ( plus die beiden neuen ) sind mit Hilfe des Schnittmusters seitdem entstanden, für alle Enkelmädchen und ein Freundinnenkind, ab und an dann auch mit kurzen Ärmelchen oder Langarm ergänzt oder einem "Guckloch" vorne am Ausschnitt ( mein Pinterest - Board "Kleider & Röcke" dokumentiert sie alle  ).

Ich finde, das ist ein zuckersüßer, beschwingter Schnitt, der zudem leicht zu nähen und durch kleinste Details einfach zu verändern ist. Nur die Armausschnitte finde ich zu großzügig: Das sieht bei zarten Kinderarmen einfach doof aus. Deshalb schneide ich die Armausschnitte enger zu...






Verlinkt mit dem CreadienstagHandmadeontuesday und Dienstagsdinge... 

Kommentare:

  1. Bei dem Stoff wäre ich wohl auch schwach geworden, schön ist er! Da freuen sich Kinder und Eltern bestimmt. Hach, das waren noch Zeiten, als die kleine Kaulquäppin selbstgenähte Kleider von der Oma angezogen hat!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich wieder ein herrlicher Stoff. Bewährte Lieblingsschnitte sind etwas ganz Wunderbares!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hach ich kann mir gut vorstellen wie die beiden auf der Insel ihre schönen Kleider spazieren führen. Es ist ja schön warm und das Meer soll ruhig sein.
    Habe ich gerade heute in einem WhatsApp bestätigt bekommen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich hübsche Kleider und wenn Schnitte gut sitzen, dann bin auch ich Wiederholungstäterin sowohl für mich als für die Tochter! Herrlich!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,

    der Stoff, das Muster sind ein Traum und wenn ich so schön nähen könnte wie du, dann wäre ich auch schwach geworden.
    Deine Überlegungen, den Armausschnitt nicht so weit zu machen, finde ich prima, denn bei kleinen Girlies sieht es wirklich nicht so schön aus, wenn die Ausschnitte sehr groß sind.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Sind die Kleider aber hübsch, liebe Astrid!
    Der Stoff ist besonders schön und Kakteen mag ich ja sowieso. :-)
    Du hast mich gefragt, wegen dem Roségold ...
    Meinst Du rosé vergoldet?
    Oder komplett in echt Roségold?
    Rosé vergolden ist überhaupt kein Problem. Ich verarbeite das Silber ja mit vielen "Wunsch"-Vergoldungen.
    Echt Roségold wäre aber sicherlich auch machbar ... Müsste ich mir mal überlegen.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir eine schöne Woche!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      ich habe Dir jetzt auf Deine andere Email-Adresse geantwortet.
      Ist wahrscheinlich so einfacher. :-)
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  7. Der Stoff!!! Ich bin total verliebt, liebe Astrid! Was für hübsche Sommerkleidchen.. hachz! Und einen Ohrwurm habe ich nun auch.. hihi!! Dir einen lieben Gruß und vielen Dank für Deinen Tipp! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ja, der Ohrwurm ist nun auch bei mir drin...
    Die Kleidchen sind zu niedlich und die jungen Damen werden damit ganz bezaubernd aussehen.
    Wieder mal richtig schön geschneidert, liebe Astrid.
    Herzlichste Grüße von Sieglinde

    AntwortenLöschen
  9. Hach wie niedlich. Ein super süßer Stoff, total klasse für diese hübschen Sommerkleider.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Diese Vorstellung: zwei kleine Kaktüsinnen am Strand - herrlich.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Hätte ich noch kleine Mädels hier rumlaufen, wäre ic auch schwach geworden. Der Stoff ist echt total schön.
    Danke für den Ohrwurm, lach
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Der Aquarellstoff ist ganz traumhaft schön!

    AntwortenLöschen
  13. auch so ein bezaubernder Stoff

    und die Kleidchen stehen den Mädeln bestimmt sehr gut
    schön luftig für den Strand

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentafeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen. (27.11.2018)