Dienstag, 23. Januar 2018

Nachtwanderung



So der Name eines Dessins von Susalabim für Lillestoff. Da ich - ich habe es hier im Blog ja schon oft bekannt - , aber auch meine "Abnehmer & Abnehmerinnen" immer wieder begeistert sind von ihren Entwürfen, gedruckt auf Jersey oder Sweat, habe ich mir natürlich auch ein Stück von diesem Material gesichert und Schlafanzüge für die beiden M's in M geplant.

Wer aber wie ich in einem Ort geboren ist, dessen Name dem Begriff "Alzheimer" sehr ähnlich ist, darf sich nicht wundern, dass die Gedächtnisleistung nicht immer die Zuverlässigste ist. Plötzlich hatte ich zwei Stücke des Jerseys im Wäschekorb liegen! 

So viele gleichgemusterte Teile mögen auch die Enkel nicht.

Also habe ich umgeplant und für den jüngsten Spross der Kitchi - Sippe einen weiteren Schlafsack ins Auge gefasst, denn der wird gebraucht, wenn das Kind auf Karnevalsbesuch bei "Omma" sein wird:

Das Schnittmuster in der größten Größe von Aladinas Durchschlafsack hatte ich sowieso noch nicht weg geräumt. Ein farblich passender Alpenfleece reichte gerade noch so fürs Futter. Und schon war das Projekt umsetzbar.

Witzig finde ich, dass so ein Schlafsack aber gerade das verhindern soll, was die Bilder auf dem Stoff so schön darstellen: Dass man in der Nacht herum wandert...

Die große Schwester darf & kann das schon eher:



Wie immer für solche schöne Nachtbekleidung: "Mareen" & "Yara" von CZM sind einfach bewährte und immer parat liegende Schnittmuster.

Der Blauton auf dem letzten Foto kommt übrigens dem tatsächlichen Farbton am nächsten.






Post verlinkt mit dem CreadienstagHandmadeontuesday und Dienstagsdinge

Kommentare:

  1. mit so einem schönen stück werden die siebenschläfer noch besser schlafen! biz

    AntwortenLöschen
  2. besonders nett finde ich das schattenbild im zelt! und prima, dass der schlafanzug geschichten erzählen kann!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Stoff liebe Astrid.
    Beide Minis werden ihre Nachtwäsche lieben.
    Und ja, beim Hinschauen bekommt man Lust auf warme Sommernächte am Lagerfeuer.
    Aber bis dahin dauert es wohl noch eine Weile...
    Dir einen schönen Tag,
    lieben Gruß
    Nicole, die Dich postalisch über den Verlauf der letzten Woche unterrichtet hat... müsste eigentlich heute im Briefkasten liegen

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff ist traumhaft schön, wundervolle Illustrationen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. So schöne "Nachtgewänder", da werden sie gut schlafen können, weil sie weich und kuschelig sind. Aber geschlafen wird erst, wenn die Omma 3-4 Gutenachgeschichten erzählt hat. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Blau als Grundton mit einem wunderschönen Muster. Beide Teile für die Kleinen sind wieder allerliebst geworden. Enkelschlafanzüge könnte ich auch mal wieder nähen....
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Himmel ist das süß :)
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  8. Eine “Omma” hatte ich auch. Aber eine “Omma”, die ihren Enkelkindern so schöne Schlafgewänder näht, ist ja unübertreffbar. Sehr schön! Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid,
    so schöne Nachtkleidung,
    da kann man ja nur gut schlafen und von
    der nächsten Nachtwanderung im Sommer träumen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wieder so ein zauberhaftes Stöffchen. Das würden meine Lockenmädchen auch lieben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Einfach niedlich, liebe Astrid und in solch schöner Nachtkleidung schlafen die Kleinen bestimmt ganz besonders gut und wer weiß, vielleicht wollen sie sie auch tagsüber gar nicht mehr ausziehen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Du bist echt eine zuverlässige Stoff-Inspirations-Quelle. Hab ich soeben bestellt. Mit einem Pfadfinder-Kind MUSS man diesen Stoff haben!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hättest gerne Reste von mir haben können. Nur für ein Shirt für E. würde es wahrscheinlich nicht mehr reichen...
      LG

      Löschen
  13. Liebe Astrid,

    in dem tollen Stoff würde ich mich auch gerne einhüllen und in die Bettstatt steigen :-)),wirklich ganz entzückend♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. ...jetzt nutze ich die Nacht, liebe Astrid,
    um durch die Blogs zu wandern und mich an diesem schönen Stoff zu freuen...ach die Ms haben es wirklich gut mit ihrer nähenden Großmutter,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Mensch ist das ein schöner Stoff! Und Deine Kinderkleidung eh immer ne Wucht. Ich geh noch bisschen Schlafanzugcomics gucken....Grins. Eva

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.