Freitag, 4. August 2017

Friday - Flowerday # 31/17


... gibt's bei mir auch diesmal nicht
mangels frischer Blumen. 
Ebenso keinen Freitagspost zu Raif Badawi
 ( mangels Zeit & Power ) -

aber der Nichte C. in B.
und dem Enkel B. in Z.
sowie euch, meine lieben Leserinnen & Leser,
schicke ich einen kleinen Gruß aus der Reha:




Ein erholsames Sommerwochenende!


Kommentare:

  1. Statt Blumen genießt Du den grünen Blick aus Deinem Zimmer und ich freue mich über den Blumen-Foto-Gruß.
    Wir freuen uns dann gemeinsam auf die Zeit, wo Du wieder die feinen Friday-Flowers hier einstellst. Auch wenn es noch ein, zwei Fridays dauert....keep calm.
    Sicher bekommst Du Wochenend-Besuch und so wünsche ich Dir ein entspanntes Wochenende mit viel Selbstheilungskräften!
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Astrid,
    ein ganz liebliches Bild und ich wünsche Dir gute Fortschritte bzw. gute Heilung.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Hauptsache, Du schaffst es mithilfe der Krücken bis ins Grüne zu den frisch wachsenden Blumen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das wünsche ich dir auch! Vielleicht mit ein paar schönen Blumen im Kurpark.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Blumen sind ja auch mal schön, wenn sie nicht gepflückt sind :-) Liebe Grüsse und weiterhin viele kleine Freuden sowie kleine und grosse Fortschritte und Erfolge. liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  6. Blumen in Freiheit finde ich übrigens viel schöner, deswegen stehen hier bei mir nur selten welche im Haus.
    Alles Gute und dasz Du bald noch viel mehr Blumen wieder drauszen aufsuchen kannst
    LG Mascha

    AntwortenLöschen
  7. na das ist doch auch ein Blümchen ;)
    ich wünsche dir weiter gute Erholung
    und Fortschritte

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,

    ich hoffe, es geht bei Dir bergauf. Ich vermisse schon Deine Beiträge und warte schon sehnsüchtig auf Deine 15 Fragen im August. Da bin ich gespannt, ob ich etwas dazu beitragen kann, denn da kann ich mich rein schreibtechnisch mal wieder richtig austoben. Schon in der Schule habe ich Aufsatzschreiben geliebt, auch wenn mein Lehrer manchmal meinte, hmmm, hast mir wieder mal ein Wochenende gekostet, kannst nich auch wie die anderen nur das schreiben, was Thema war. Ich bin da gerne mal ausgeschweift. Dafür war Mathe nie so mein Ding. Später, als ich das Fachabi machte, war Deutsch ein Hassfach. Ich hatte immer andere Ansichten wenn es um Interpretationen oder Buchbeschreibungen gab als die Lehrerin und wenn ich nicht Ihrer Auffassung war kassierte ich eine 4 nach der anderen. Nun wünsche ich Dir aber ein schönes Wochenende mit Besuch, ausruhen und genesen.
    Liebe Grüße vom Bodensee, Burgi

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Wochenende Astrid! Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Dir auch die liebsten Grüße und genieße die Blümchen einfach auf der Wiese.
    Und vor allen Dinge: Mache gute Fortschritte.
    GLG, Monika

    AntwortenLöschen
  11. danke, liebe astrid!
    schönes wochenende und lieben gruß,
    mano

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    ich denke an dich und hoffe mit dir!
    Gute Besserung weiter und weiter!
    Hab gute bereichende Tage,
    herzlichst
    ein Grüßle
    von
    Monika*

    AntwortenLöschen
  13. Ach liebe Astrid, ich hoffe dir geht es soweit gut... wahrscheinlich hast du zum Wochenende wieder lieben Besuch? Weiterhin ganz gute Besserung!!
    Drück dich lieb
    Christel

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...