Donnerstag, 27. Juli 2017

Monatscollage Juli 2017




Ein Monat, der mir wieder  etwas zurückbringen sollte:
Beweglichkeit
Freiheit
neue ( verlorene ) Möglichkeiten.
Vorher habe ich mir Zuspruch & Zuversicht geholt
bei meinen Lieben in M.
Und so viele liebe Bloggerfreundinnen
haben mich mit Mutmachern beglückt -
so bedacht sollte es in den nächsten drei Wochen glücken,
wieder zu alter Form zu finden.



Danken möchte ich all den Bloggerinnen, die sich bis jetzt von mir haben anregen lassen,
über den Sommerurlaub zu schreiben

Für mich waren eure Ausführungen die einzige Möglichkeit,
in diesem Jahr wenigstens virtuell Ferien andernorts zu machen
als im Krankenhaus
Am ersten Montag im August gibt es ein neues Thema,
das hoffentlich wieder euren Zuspruch findet.







Verlinkt mit Birgitt/Erfreulichkeiten

Kommentare:

  1. wünsche dir einen guten umzug... und hoffe eine minderung deiner schmerzen!noch ein oder zwei wochen ...und du bist wieder fit! liebe grüsse vom 'léman'...

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin jetzt erst auf deinen Blog aufmerksam geworden. Da werde ich mich mal durchwuseln. Er gefällt mir sehr gut.
    lg, Elke
    (elkeworks@blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nicht so wie gehofft, ich wünsche ganz viel Zuversicht und Geduld.
    Mit vielen guten Wünschen, Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die neue Hüfte ist ja auch erst 8 Tage drin - das ist ein Ansatz, aber ab morgen kommt die harte Arbeit der Rehabilitation dazu. Und wie heruntergewirtschaftet ich zuletzt war, sieht man ja nicht im Blog 😉
      Mein Ziel istvschon, wieder mit Freude zu laufen und die Kondition dafür zu haben. Aber das wird noch Zeit & Geduld erfordern.
      Ich bin nicht der Typ, der immer alles golden färbt, was alle Farbschattierungen hat.
      Momentan muss ich den Abschied von Köln und dem wunderbaren Pflegeteam in der Klinik "verdauen". Aber immerhin habe ich meinen Koffer ( mühselig ) ausgeräumt & die Sonne zeigt sich ein wenig...
      GLG

      Löschen
  4. Ich hoffe, das alles so wird, wie du es dir wünschst und du wieder überall hinlaufen kannst, wo du möchtest. Über den Sommerurlaub konnte ich leider noch nichts berichten, da hier sie Ferien erst morgen beginnen und wir auch erst später wegfahren. Dafür schaue ich mir gerne die Reiseberichte der anderen Blogs an und auch dein Bericht, wie du den Urlaub grundsätzlich verbracht hast, war ganz interessant.
    Alles Gute, LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid, ich wünsche Dir sehr, dass sich alles so gibt, wie Du es Dir wünschst und Du Deine verlorenen Möglichkeiten wieder leben kannst.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Du machst das schon!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Verrückt, schon wieder ein neuer Monat mit einem neuen Thema. Ich bin (wie immer) gespannt. Und nun wünsche ich dir eine überaus erfolgreiche "Sommerfrische".
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Weiterhin so gute Fort-Schritte wünsche ich Dir und die nächste Monatscollage wird uns schönste Fotos von Wanderungen und Ausflügen zeigen!
    Der Sommer ist ja noch nicht vorbei - und für Urlaub ist gerade der Spätsommer sehr schön!
    Gutes Eingewöhnen in der neuen Umgebung und ebenso nette Menschen dort wie vorher im KH, wünsche ich Dir noch dazu....
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  9. Weiterhin gute Besserung!
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  10. Bis zur August-Collage ist alles wieder gut!
    Ich mag die Farben deines Julis.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Jetzt kann es nur noch besser werden. Die Daumen sind alle gedrückt jetzt ist Geduld gefragt und sich freuen an den kleinen Fortschritten die hoffentlich täglich mehr werden. Und der nächste Sommer kommt ganz bestimmt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. ...oh, jetzt muß ich mich aber sputen, liebe Astrid,
    um meinen Beitrag noch fertig zu bekommen...habe mich in den Erinnerungen an vergangene Urlaube verloren und immer weiter Fotos geschaut und recherchiert...aber der Post kommt noch bis zum Wochenende...nun lebe dich gut in deiner neuen "Sommerfrische" ein...ein frisches Teil hast du ja ;-) und der Sommer soll am Wochenende auch zurück kommen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Es tut mir Leid, dass ich zu deinem Julithema nicht beigetragen hatte. Sommerfrische liegt mir gerade so fern und ist derzeit hier im Haus ein eher schmerzliches Thema...
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche Dir ebenfalls weiterhin gute Besserung und viel Erfolg bei der Reha!
    Die Enkelinnen werden sich freuen, wenn sie demnächst wieder mit der Oma
    spazieren gehen können.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    ich wünsche dir alles Gute und gute Fortschritte in der Reha auf dass du wieder so viel Beweglichkeit erhältst, wie du sie dir wünschst.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  16. Viel Kraft und Zuversicht für die nächsten Wochen.
    Die besten Wünsche und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  17. ja, harte arbeit ist es schon, aber wie ich dich kennengelernt habt, wirst du das packen und dich durch alle unbillen durchbeißen!
    mein dänischer urlaubsbeitrag ist für sonntag geplant.. ich hab einfach zu viele fotos gemacht und kann mich nicht entscheiden, welche ich nehmen soll...
    mach et jut, du liebe!
    mano

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...