Freitag, 30. Juni 2017

Friday - Flowerday # 26/17
















Farbrausch gefällig?
Dann hereinspaziert ins Hause K.! 




In einem kleinen Betontrog, gesteckt vom Lehrmädchen des Floristennachbarn:
Dahlien, Skabiosen, eine Variante der Piano - Rose,
Perückenstrauch, feine, kleine Disteln:










Besonders mag ich die Zuchtform 
der Garten - Skabiose namens "Blauer Atlas", 

denn deren Farbton spricht mich doch sehr viel mehr an 

als das unentschiedene Mauve der wilden Tauben - Skabiose: 













Auch wenn sie nicht die Blaue Blume der Romantiker ist - 
mir suggeriert sie: Unendlichkeit! 




























Die schönste Seite des Sommers!
So genieße ich ihn - ihr auch?










Alle Blumen sammelt wieder Holunderblütchen®

Kommentare:

  1. Guten Morgen Astrid,
    wunderschöne Blumen. Das ist Sommer! Da bekommt man direkt gute Laune.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das Lehrmädchen hat ein gutes Händchen! Eine feine Zusammenstellung. Die würde sich bei mir auch gut machen. Das Blau ist einfach schön.
    Liebe Grüße
    Andrea
    (ich setze mal wieder aus. Mir war es einfach zu nass in Papas Garten)

    AntwortenLöschen
  3. Diese Kombination an leicht gebrochenen Farben und großer Vielfalt an Formen, Sorten und Größen gefällt mir so gut. Dazu das beruhigende weiche Grau des Trogs und der Schnecken passen perfekt.
    Ich versuche die schönen Sommerseiten am Wochenende noch schnell mitzunehmen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Danke, ein bisschen (Farb)Rausch ist immer willkommen!
    Und Dahlien sind ja der Sommer schlechthin.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid, was für eine wunderbare Farbenpracht! Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  6. Ah, das ist ein farbrauschendes Willkommen für mich! Wir sind wieder zurück aus dem wunderbaren Kurzurlaub und ich freu mich, auf Deiner Seite zu sein.
    Eine tolle Kombination von sehr femininen Blüten und Farben mit dem grauen Kästchen aus Beton hast Du heute. Ja, Beton ist, was man draus macht...
    Und Schneckenhäuser mag ich sowieso.
    Ein ebenso fein buntes Wochenende wünsche ich Dir.
    Herzlichst grüßt Dich Sieglinde

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön :). liebe grüße ins wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  8. Das Lehrmädchen hat Talent und natürlich auch die schönsten Farben und Formen zur Hand :-) Herzliche Grüße und ein sonniges Wochenende,
    helga

    AntwortenLöschen
  9. toller Strauß :)) Gefällt mir richtig gut
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  10. Hachz.. ich ziehe meinen Hut, Astrid. Wie immer schaffst Du es die Königin der Freitagsblümchen zu sein. Drücker, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Immer wieder entdecke ich persönliche Lieblingsblumen bei dir, wie die so umwerfend schöne Skabiose, deren Mitte ich besonders mag! Meine Mutter hatte sie immer in ihrem bunten Garten.
    Solche Arrangements wie hier in dem Betontopf treffen auch genau meinen Geschmack. Schönes Wochenende von Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Umwerfend, Astrid! Aus dem Lehrmädchen wird was, sie hat ein Gespür für das Schöne.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat sich sehr gefreut, als ich ihr das erzählt habe.
      LG

      Löschen
  13. Das ist wunderschön. Ich werde mir morgen auch Blumen kaufen. Frische Blumen habe ich so gern im Haus.Skabiose musste ich erst googlen, nie gehört. Aus der Medizin kenne ich nur Skabies. ;)
    Schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  14. Der ganze Sommer in einem Betontrog, einfach wunderschön.
    Selbst die Königin der Blumen, die Rose, muss ausnahmsweise der Skabiose 'Blauer Atlas' den Vortritt lassen. Dieses Blau ist ein Traum.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin ja ein großer Fan von allen Skabiosen, da sie so ein großer Schmetterlingsmagnet sind. Deshalb habe ich gleich zwei Tauben-Skabiosen im Garten. Für die Floristik ist deine natürlich imposanter, aber in einem Wiesenblumenstrauß, den ich hier gerade auf der Terrasse habe, sieht auch die einfache Skabiose passend aus.
    Leider ist es mir nicht gelungen, so eine blaue gezüchtete Skabiose zum Keimen zu bringen. Da hat das Saatgut wohl versagt.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Ich bitte um einen Farbrausch, liebe Astrid! :-)
    Das sieht wirklich toll aus. Das Lehrmädchen hat ein gutes Händchen, wie ich sehe! :-) Und eine gute Kundin, die viel Geschmack beim Aussuchen der Blumen hat. :-)
    Viel Freude mit Deinem hübschen Gesteck!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  17. Die Buntheit der tollen Blumen mit dem Betongefäß ist eine wunderbare Kombination- gefällt mir sehr.
    Die Auswahl und die Größe der Blumen sind perfekt ausgesucht :))
    einen schönen Freitag wünsche ich dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    was für eine tolle Kombination, der kalte Beton mit diesen lebendigen, starken Farben. Applaus, Applaus!!!
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  19. Skabiose, schon der Name klingt, wie Musik, in meinen Ohren!
    Ich habe sie gerne und dieses blau ist, wie….
    Skabiose, liebe Astrid, wenn man so will…. ist tatsächlich Unendlichkeit. Als Blume der Fische und Fischegeborenen hat sie den Bezug zu der Unendlichkeit, der Grenzenlosigkeit :))
    Alles Liebe von der Grażyna

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Astrid,
    wunderbar dieser Kontrast zwischen dem Beton und den Farben und Formen der Blüten. Ein fantastisches Arrangement...
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  21. sehr schön * scabieuses wachsen hier auf den wiesen. viel kleiner.
    bon we

    AntwortenLöschen
  22. Sommer pur oben und der schöne schlichte Betontrog unten.
    Gefällt mir sehr, sehr gut!!!
    LG und dir auch ein schönes Wochenende,
    Monika

    AntwortenLöschen
  23. Einfach umwerfend schön... mir gefällt deine Farbkombi richtig gut liebe Astrid! Vor allem in dieser Schale aus Beton...obwohl ich es ja damit gar nicht so habe...sehen die Blumen wundervoll aus ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  24. Farbrausch? Sehr, sehr gerne. Sie passen perfekt in den Betontrog, auch wenn ich den sehr ungewöhnlich finde für das Haus Kitchie.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Astrid,
    was für eine traumhafte Farbenpracht.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Farbe, Form und Material - ein gelungener Coup!!! So kann man ihn genießen, den Sommer

    herzliche Grüße und angenehme Träume ; ))

    AntwortenLöschen
  27. Da trete ich doch gerne ein, liebe Astrid. Die "Betonvase" ist klasse, ein feiner Kontrast!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Cora

    AntwortenLöschen
  28. wow
    ein Lehrmädchen hat das gesteckt??
    Ich würde sie schon zur Meisterin machen ;)
    Wunderschön vom Aufbau und der Farbgestaltung her
    ganz große Klasse
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  29. Das hat sie toll gemacht! LG Ghislana

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...