Freitag, 26. Mai 2017

Friday - Flowerday # 21/17









Wenn ich zuletzt beim "Friday - Flowerday"
bei anderen wieder öfter gelesen habe: 
"Schön, jetzt kann ich endlich wieder draußen meine Blumen pflücken",
gab mir das immer einen Stich, 
so als ob ich quasi mein Geld
beim Floristen zum Fenster herausschmeiße.






Aber wo soll eine Großstädterin, zusehends immobil, 
ihre Blümchen denn her bekommen?




Was glaubt ihr,
wie selig ich war, 
mich gestern auch einmal bei Mutter Natur 
schadlos halten zu können?




Und eine Überfülle fand sich sogar einfach neben unserem Parkplatz!
Gepflückt habe ich sie 
für meinen Lebensmenschen,
der heute Geburtstag hat,
sowie die Enkelin, vormals mittleres M genannt,
die heute seit zehn Jahren unser Familienglück bereichert. 



 Die Vase zeige ich heute mit Absicht nicht, 
denn die hat mir der Wind umgeworfen und zerbrochen,
so dass ich meinen schönen Strauß
in einem grässlichen Krug unterbringen musste...


Das Wochenende lass ich mir dadurch aber nicht vermiesen
 und wünsche euch ein ebensolches, erfreuliches...




Verlinkt mit Holunderblütchen®

Kommentare:

  1. ja! als ich noch stadtbewohner war, ging mir das ähnlich. besonders in der weihnachtszeit hätte ich gern das grün irgendwo finden wollen können, statt tannenzweige zu kaufen.

    unsere wiese ist, dank kaputten rasenmäher, übrigens eine einzige blumenvase ;o) ich habe gestern per hand meine beetkante freigeschnitten ... ja ich habe eine blase an der hand :) aber wie toll das aussieht so freigestellt ...

    dir ganz liebe grüße zum wochenende!
    bid balde . tabea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid, das ist ein wundervoller Strauss, den Du selbst gepflückt und zusammengestellt hast. Das erinnert mich an die Tage in meiner Kindheit, als wir mit riesigen Blumensträussen heimgekommen sind. Da waren die Wiesen noch voll mit Blumen.
    Deinem Lebensmensch wünsche ich, sowie Deinem mittleren M, alles Gute für ein neues Lebensjahr mit vielen glücklichen und gesunden Stunden.
    Von Herzen Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die schönsten Sträuße pflückt Frau dort wo sie es nicht erwartet. Scherben bringen bekanntlich Glück. LG aus Wien Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nehme ich mit in den heutigen Tag!
      Grüße nach Wien!

      Löschen
  4. scherben bringen glück...fällt mir da spontan ein ;). es ist wahrscheinlich trotzdem schade um die vase, wenn man deinen fundus kennt. deswegen hoffe ich doch ersteres für dich und dem herrn k, und ihr seid nicht nur heute mit reichlich glück gesegnet :))). einen wunderbaren sonnentag, herzlichste geburtstagsgrüße und einen lieben gruß ins wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenns dein meine Vase gewesen wäre, da hätte ich auch passenden Ersatz gehabt...
      Glg

      Löschen
  5. Viele herzliche Glückwünsche unbekannterweise an die Geburtstags"kinder" - möge das nächste Lebensjahr gesund und glücklich werden! Happy Birthday!
    Einen wunderschönen Wiesenblumen-Strauß hast Du gefunden und ja, so ist es mit der Natur - da kommt ein Wind daher und schon ist die feine (Stadt-)Vase zerbrochen! Aber das Wichtigste sind ja eh die Blumen selbst und die Menschen, die sich dran freuen.
    Happy Friday-Flowerday für Dich!
    GLG Sieglinde

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    dein selbst gepflückter Strauß ist wunderschön. Kindheitserinnerungen werden bei seinem Anblick in mir wach. Hab ganz viel Freude an den Blumen.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. ein schöner strauß, auch ohne vase.
    ich wünsche dir ein erholsames we.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh Astrid, wie schön ist der Strauß!
    Und weißt Du, dass mein Enkelmädchen M auch heute 10 Jahre alt wird!? Gleich fahre ich hin und werde ihr auch einen Strauß pflücken.
    Glück und Segen! Für M&M und für Deinen Liebsten.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das kein schöner Zufall ist! Glückwünsche auch an dieses M. Und euch allen einen schönen Tag!
      GLG

      Löschen
  9. Aha, heute ist der Tag, ich wusste doch, irgendwo so um diese Maitage herum ;-) Habt einen schönen Tag miteinander. Noch schöne Jahre Seite an Seite wünsche ich euch. Ein wunderbarer Strauß, ich nenne solche "Wilde Sträuße für die Seele" und habe manchmal so ein Seminar angeboten, mit Spaziergang durch die Wiesen und dann schön binden, passend zum Gefäß... Hach, mir ist bei einer solchen Aktion auch mal eine Lieblingsvase angebrochen..., im Wind umgekippt und an ein Steinmäuerchen gestoßen... Ich habe sie geklebt noch hier stehen, denn sie ist so toll... Aber so ist das eben, manches geht zu Bruch, und du wärst ja nicht Astrid, wenn du nicht einen Weg finden würdest. Der Strauß scheint sich auch im Behelfskrug allerbestens zu fühlen. Nun werde ich mal meinen Geburtstagskalender berichtigen ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine schönen Wünsche samt passendem Sinnspruch sind gut angekommen!
      GLG

      Löschen
  10. Liebe Astrid,
    diesen Schuh solltest du dir nicht anziehen - jeder wie er kann bzw. welche Möglichkeiten einem zur Verfügung stehen. Ich muss! das Meiste, da ich keinen Floristen in der Nachbarschaft habe, aus dem Garten generieren, würde aber liebend gerne auch mal von anderer Seite aus dem vollen schöpfen. Rausgeschmissen hast du bestimmt nichts!!! Deine Freitagsblumen sind immer eine große, große Freude und ich denke, das sage (schreibe) ich nicht alleine für mich!!!
    herzliche Grüße und den Geburtstagskinder ein gutes, frohes und gesundes Neues !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe das Geld ja gerne dem Floristen. Solche Ausschließlichkeitsansprüche gehennur manchmal auf den Senkel...
      GLG

      Löschen
  11. Auch von mir an Deinen Gemahl alles Gute zum Geburtstag. Wundervolle Blümchen hast du da geplückt. Ein schönes sonniges Wochenende Euch Beiden. LG Gitta

    AntwortenLöschen
  12. Alles guten Wünsche für die Geburtstagskinder!
    Dass du einen grässlichen Krug hast kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen....😂
    Schönes Wochenende
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Einen wunderbaren Strauß hast du gepflückt ... Mutter Natur weiß eben auch, was uns gefällt.
    Liebe Freitagsgrüße für dich und alle guten Wünsche für deine "Maikinder",Christa

    AntwortenLöschen
  14. Hihi! Schwer vorstellbar, die Idee, dass du einen häßlichen Krug besitzt!
    Dickes Bussi an deinen Lebensmenschen!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid, ich als ehemalige Floristin kann Dir sagen, das Geld ist beim Floristen auch nicht herausgeworfen, denn diese kreativen Menschen wollen ja auch ihr Brot verdienen und Du sorgst dafür, dass sie regelmässig eine Einnahme haben. Dafür sei Dir herzlich gedankt von meiner Seite aus. Weiterhin ist es im Floristenladen zuweilen doch auch recht unterhaltsam, wenn man ein nettes Gespräch führen kann. Natürlich hat das Ernten in der Natur und im Garten auch etwas Wunderbares ... Beides efüllt einen guten Zweck - du hast am Ende Blumen für einen wunderbaren Strauß, mit dem Du uns erfreuen kannst. Sei herzlich gegrüßt von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Nachbar, der Florist ist ein ganz feiner Mensch mit sehr, sehr netten Mitarbeiterinnen, die ich alle sehr mag. Und sein Vorgänger -insofern ein echter Nachbar, denn der hat mit seiner Familie ja über dem Laden gewohnt- war ein echter verrückter Kreativer, der mich zu vielem ermuntert hat. Also ich profitiere da in vielerlei Hinsicht. Manchmal ärgere ich mich halt über dahergeplapperte Sprüche...
      GLG

      Löschen
  16. hier muss ich unbedingt was hinterlassen... grosse freude bei dir mit des feld und wiesenblumen...bizzzzzz elf

    AntwortenLöschen
  17. Alles Gute für deine Lieblingsmenschen.
    Der Strauß ist zauberhaft, es tut mir leid um die Vase.
    Und: Leben und leben lassen.... Auch Floristen dürfen Geld verdienen für ihre kreative Arbeit!
    Ich kann mir nur vereinzelte Blüten aus dem Garten nehmen, weil nicht so viel Blühzeugs wächst.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch an deine beiden Herzensmenschen.
    Deine Blumen sind wunderschön und machen den ollen Krug sicher wieder wett.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  19. Alles Liebe, alles Gute an die Geburtstagskinder!
    Ich finde, dass sie einen wunderbaren Strauß von dir bekommen haben. Umso mehr, da du gar nicht damit gerechnet hast, so spontan draußen pflücken zu können. Ich gehe auch immer zum Floristen, gepflückt wird nur selten. Lass dich nicht verbösern!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Astrid, auch Floristinnen wollen und müssen von irgendwas leben, das geht nur, wenn sie regelmässig von ihrer Kundschaft unterstütz werden. Ich bewundere die Kreativität dieser Frauen (und weniger Männer) die häufig florale Kunstwerke zaubern und unser Auge und unser Herz erfreuen, Petra aus der berpfalz

    AntwortenLöschen
  21. Dann ganz herzliche Glückwünsche! Dein Strauß ist wirklich wunderschön, so wie man es sich von jeder Wiese wünschen würde. Der überstrahlt mit seiner Lebensfreude doch jeden Krug.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Astrid, Scherben bringen Glück. Dein Wiesenstrauß ist herrlich. Auch mich erinnert er an die Kindheit, wenn ich mit einem Arm voll Blumen nach Hause kam. Deinen Geburtagskindern wünsche ich alles Gute und Gesundheit. Hab ein schönes Wochenende. Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Deine Floristenblumen sind jedes Mal umwerfend besonders und schön, auch wie du alles immer arrangierst!
    Und Blumenliebhaberinnen wie du, helfen diesem Handwerk zu überleben, in dem der Verdienst äußerst gering ist. Habe unter vielem anderen auch einmal für einige Zeit in diesem Metier gearbeitet, der kreative Umgang mit wunderschönen Blüten und Blättern hat mir unglaublich Freude gemacht (auch wenn es sehr anstrengend war), diese üppige Pracht, jeden Tag. ... aber vielleicht sind mir gerade deswegen die Feld-Wald-Wiesensträuße, so wie du sie dir fürs Wochenende gepflückt hast, die allerliebsten!
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  24. deinem floristen gegenüber würde ich auch allzugern ab und zu geld vorbeibringen und einen seiner fantastischen sträuße nach hause tragen!! hier werden leider fast alle sträuße mit gerbera gebunden ;-)!
    deine wilde mischung ist wirklich zauberhaft, so leicht und fast schon sommerlich!
    den geburtstagskindern alles, alles gute und ganz besonders herzliche grüße an den herrn k.!
    feiert schön und habt ein schönes wochenende!
    mano

    AntwortenLöschen
  25. Traumhaft dein Wiesenblumenstrauß liebe Astrid!! ♥ Deinem Herrn K und dem mittleren M alles Liebe und Gute zum Geburtstag!! Feiert schön und genießt den Abend ...
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Astrid,
    dein Wald- und Wiesenstrauß ist toll. Natur pur.
    Herzlichen Glückwunsch dem lieben Herrn K und natürlich deinem Enkelmädchen.
    Habt einen schönen Tag:-)
    LG Klara

    AntwortenLöschen
  27. ...so ein herrlicher Wiesenstrauß, liebe Astrid,
    sehr schön...mögest du dich lange daran freuen können...herzlichen Glückwunsch an die Geburtstagskinder,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Städterin
    Der Strauss ist umwerfend schön - auch urbane Parkplätze haben etwas zu bieten ;-) Freude dem, der es erkennen kann...
    Liebe Grüsse grheeno
    ich kann leider nicht mit wordpress USerID kommentieren... geht das auch anderen so?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr unterschiedlich, so wie auch ich mal bei WordPress kommentieren kann, mal nicht oder nur meine Straße erscheint. Bei Gelegenheit gucke ich mal bei den Einstellungen nach.
      LG

      Löschen
  29. Liebe Astrid. Da hattest du Glück gehabt ein schönes Sträußchen ist zusammengekommen. Liebe Geburtstagsgrüße unbekannterweise an die Geburtstagskinder und ein schönes Wochenende wünsche ich dir. Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  30. Was für ein herrlicher Strauß, liebe Astrid! Und Du hast ihn neben Euren Parkplatz pflücken können? Wie wunderbar ist das denn? Perfekt!! Vielleicht hat ja jemand Samenbomben geworfen?! Ganz liebe Grüße und alles Liebe an Deine beiden Geburtstagskinder. Feiert schön und genießt das herrliche Wochenende. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Nein, liebe Astrid, du wirfst das Geld nicht zum Fenster hinaus, wenn du zu deinem Nachbarn, dem Floristen gehst, der dir immer so wunderbare Blumen verkauft . Ohne ihn würde doch definitiv etwas fehlen, oder ??? Wie schön, dass man auch in der Großstadt richtige Wiesenblumen finden kann !!! Schade nur, dass deine Vase zerbrochen ist und du nur die eine hattest ;-) Ich hätte sie zu gerne gesehen...
    Herzliche Grüße und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  32. So ein hübscher Strauß :) Ich mag solche bunten wilden Sträuße sehr gern. Ich habe mir heute Bartnelken gegönnt.
    Wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina

    AntwortenLöschen
  33. Natürlich nachträglich alles Liebe für deine
    Geburtstagskinder und der Strauß ist einfach herrlich.
    Wiesensträuße sind eigentlich am schönsten :-)
    LG Urte

    AntwortenLöschen
  34. Draußen laufen bei mir schon wieder die Rasenmäher! Zum Glück hatte ich mir vorher noch ein paar frische Blümchen zum Aufschmücken des schon seit dem Wochenende stehenden Straußes.
    So schön diese Jahreszeit.
    Dir eine schöne Woche wünscht
    Karin

    AntwortenLöschen
  35. Wunderbar! Ich freue mich immer, wenn ich mal solche Wegränder und Wiesen finde.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...