Samstag, 25. März 2017

Earth Hour 2017: Sei auch dabei!





Heute um 20.30 Uhr Ortszeit geht nicht nur am berühmten Kölner Dom das Licht aus - auch im Hause K. bleibt es dunkel, um mit Millionen Menschen auf dem Globus ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Ich bin dann auch offline und freu mich schon drauf.








Kommentare:

  1. "Earth Hour" - Im Dunkeln der Nacht
    In Berlin bleibt etwa das Brandenburger Tor dunkel, in München die Frauenkirche und in Köln der Dom.
    Danke, liebe Astrid, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast!
    Werde mich auch in Chemnitz mit anschließen & von 20:30 bis 21:30 Uhr & im Dunkeln der Nacht das atemberaubende Himmelszelt beobachten.
    Herzliche Frühlingsgrüße sendet dir Gerda :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte tatsächlich mal klappen: Hier ist es ganz klar....
      Einen schönen Abend!

      Löschen
  2. Bis dann.... ich bin auch dabei! ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. ps. hier gehen am Rathaus und an der NikolaiKirche und bei mir auch die Lichter aus ;)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das Erinnern! So haben wir bei Kerzenschein Kniffel gespielt. Das war schön!Liebe Samstagabendgrüße, Taija

    AntwortenLöschen
  5. Huch, da habe ich ganz versehentlich mitgemacht und gerade zu dem Zeitpunkt einen Abendspaziergang gemacht. :D

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Wie in den letzten Jahren waren wir auch mit von der Partie. Liebste Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Muss gestehen, dass das wirklich schön war, so ganz "ohne" Stromverbrauch (kein Licht, kein Fernseher, kein Trockner, der noch schnell oder Spülmaschine... gut, der Kühlschrank, die Heizung, die Kühlstruhe, aber mal egal, das musste ja)... Hat mich, wie so oft in letzter Zeit, zum Nachdenken über mein Zeitverbringen gebracht...

    AntwortenLöschen
  8. bei mir ist ohnehin strommangel...und wifi geht ab heute, einen kleinen moment 'nur'... :)))liebe grüsse!

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...