Montag, 20. Februar 2017

Aus meiner Nähwerkstatt 13



























Das Nähen an Kinderkostümen für Karneval hat bei mir zum berüchtigten "Flow" verholfen. Und so sind zwischendurch immer wieder kleine andere Anziehteile entstanden, wie dieser "Little Joel" - Pulli ( Schnittmuster Mialuna ) aus einem Reststück Sweat mit Glitzer - Kitchis, exakt in der Augenfarbe meiner kleinsten Enkelin.

Die - von Geburt an ja ein Osterhäschen - hat auch noch eine Latzhose aus Steppjersey ( Schnittmuster Klimperklein ), bestickt mit einem Pippa - Hasen ( Stickdatei von hier ) von mir genäht bekommen:
























Danach ging es mir richtig gut ( die Zahl 13 ist übrigens meine persönliche Glückszahl ).






Und weil das eine echte Montagsfreude war, verlinke ich mit Anna/ Zwergstücke

Kommentare:

  1. bambi..häkelkorb usw... immer was schönes...

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der 13 hatte ich doch schon gepachtet... ;-)
    Aber wir teilen sie uns einfach freundschaftlich.

    Die Nähsächelchen sind wieder allerliebst und ich fange an zu bedauern, dass ich nicht nähen kann.
    Aber auf meine alten Tage werde ich es nicht mehr lernen. Ich schau dann einfach bei Dir, wenn ich was Schönes sehen will.

    Übrigens war mein Kommentar beim letzten Post einfach verschwunden. Woran es lag? Keine Ahnung.

    Eine gute Woche wünsch ich Dir. LG Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Spam - Ordner war nichts. Keine Ahnung...
      GLG

      Löschen
  3. Oh, liebe Astrid,
    was für niedliche Sachen du doch nähst. Ich bin ganz entzückt, besonders vom "Bambistoff"! Da kann von einem "Flow" ja kaum die Rede sein! ;-)
    Auch bei mir zählt die 13 zu einer meiner Glückszahlen! Die 4 mag ich dafür überhaupt nicht!
    Ich wünsche dir einen guten Start in eine neue schöne Woche!
    Mach´s dir fein!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. der ausschnitt beim pullöverchen ist ja wirklich ganz wunderbar. und so werde ich an karneval ohne neue klamotten zu meinen neffen reisen. ich weiß gar nicht, wann es das das letzte mal gab.... mein flow ist irgendwie futsch... ein teil meines kostüms muss ich aber auch noch nähen.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön! mir gefallen die unbunteren sachen ja auch so richtig gut!

    ich las gerade deinen text + link zur armut. ja. kenne ich auch leider nur zu gut. zudem überrascht es mich, dass es andere überrascht. also dass es das gibt und das es unfair ist. ich kenne viele kreative menschen, die prekär leben. ich kenne jemanden, der sich wichtige medikamente nicht kaufen kann (!) ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  6. Einen schönen raffinierten Ausschnitt hast Du für den Pulli gewählt, gefällt mir sehr gut und Deinem Enkelchen bestimmt noch viel besser!
    Lieben Dank für Deine Zeilen und den Tipp mit dem LVR-Turm, den werde ich mir mal merken. Bin ab und an in Köln (oder Umgebung), ein Teil der Familie wohnt dort.
    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. Huch!
    Das sieht alles so KLEIN AUS!!!!
    <3

    AntwortenLöschen
  8. Toll, deine Flows!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. ...gewohnt schön, liebe Astrid,
    beides,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Teile - wie immer.
    Lieben Gruß und eine feine Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  11. Bei dir springen ja schon die Rehkitze und die Hasen machen Männchen :D

    Alles Liebe,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Nähen tut richtig gut, gelle? Das ist so konkret und so wenig alternativ faktisch - höhö!
    Lg
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  13. Wie hûbsch alles miteinander!
    Viel Spaß weiterhin beim Nähflow. :-)
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt bin ich fertig - im zwiefachen Sinne...
      LG

      Löschen
  14. Sehr schöne Teile und vorallem sehr raffiniert genäht, mit dem Ausschnitt.
    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Einfach wunderschön ♥ dann wird das Osterhasenkind ja bald 1 Jahr alt! Wie die Zeit vergeht... wahnsinn!!
    Liebste Grüße und dir mit deinen Lieben eine tolle närrische Zeit!
    Christel

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...