Freitag, 6. Januar 2017

Friday - Flowerday # 1/17 - mein zweihundertster!


Das hat jetzt fast schon Tradition, 
dass ich mir zu meinen Friday - Flowerday - Jubiläen 
vom Floristen einen runden Strauß binden lasse 
( hier und hier ):
























Nachdem ich schon Tulpen in anderen Blogs entdeckt hatte, 
hatte ich keine Skrupel, Pfingstrosen
( zumal so schöne weiße kugelförmige )
zu kaufen.


Japanrosen sind dabei,
Sterndolden,
Eukalyptus - und  Seidenkieferzweige
sowie Bouvardien & Bergenienblätter.
























Ich wollte, dass die Farben zu den Hartriegelzweigen von hier passen,
die noch nicht auf den Kompost wandern sollten:
























Unübersehbar, welche Vase derzeit mein Liebling ist
( und dass ich kugelige Formen liebe, weil die so harmonisch wirken )!







Verlinkt mit Helga/Holunderblütchen

Kommentare:

  1. Ein schönes Sträußchen.So viele Blumen hast du schon gezeigt! Und sie werden nicht langweilig. Die Vase finde ich auch schön.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hach ist der schön. Ich habe gern frische Blumen auf dem Tisch. Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid, was für ein schöner Strauß.
    So kugelig, genau mein Ding. Und für dich ja schon fast mainstream. ;-)
    Aber nein, bei der Auswahl der Blumen doch ein "echter Kitchi"
    Auf alle Fãlle sehenswert!
    LG und ein schönes Wochenende,
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Strauss, allerdings finde ich Blumen "saisonal" viel besser, alles zu seiner Zeit, ich möchte ja auch keine Weihnachtssterne im Sommer. LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die mag ich nicht mal zur Saison.😄
      Aber in der Karibik blühen sie trotzdem im Sommer...
      LG

      Löschen
  5. Wunderschön ist der Strauss mit den weissen Pfingstrosen!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. dein florist ist ein künstler!
    liebe grüße ins neue jahr - ich freu mich wie jeden freitag auf deine wunderschönen sträuße!
    mano

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz wundervoller Strauss, liebe Astrid !!!
    Toller Florist !!! So etwas gibt´s hier auf dem Lande nicht ;-)
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wie herrlich - so ein schöner Strauß, liebe Astrid! Bei mir gibt es noch gar keine Schnittblumen. Heute wird erstmal unser Weihnachtsbaum abgeschmückt und dann dürfen auch wieder frische Blumen einziehen. Und wer weiß? Vielleicht sind es ja auch Pfingstrosen.. lach! Drücker, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zum 200.Blumenpost, liebe Astrid !!! Wow...was für ein Strauß !!! Einmal rund um den Globus und quer durch's Jahr :-) Herzliche Grüße und viel Freude mit deinen wundervollen Blumen, Helga

    AntwortenLöschen
  10. Ach, es passt alles wieder hervorragend zusammen. Der Strauß sieht bald so aus, als hätte er ein von dir gefertigtes Oberteil an...sehr chic!!!
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Den wunderbaren Strauß empfinde ich durchaus als winterlich, durch die Zweige als Zugaben und die weißen Blüten wirken wie Schneebälle.
    Harmonie durch organische Formen - unbedingt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,

    was für ein außerordentlich hübscher Strauß!
    Und es gibt schon Pfingstrosen???
    Da werde ich direkt mal die Augen aufhalten :)
    Lustigerweise ist meine Lust auf Frischblumen
    immer etwas reduziert, wenn unser Tannenbaum steht.
    Aber seine Tage sind gezählt ;)
    Dann zieht es mich bestimmt nächste Woche wieder
    in den Blumenladen ;)
    Und bis dahin versorgt mich mein Mini mit
    frischen Einkaufsröschen <3

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe julia, das ist nun zu viel derEhre, wenn du mich mit Helga, der professionellen Floristin verwechselst ;-)
      LG

      Löschen
  13. Beautiful flowers and I love the vase with shiny stripes

    AntwortenLöschen
  14. Die Vase ist megaschön liebe Astrid...kann verstehe, dass es dein Liebling ist ♥ Aber auch den Strauß könnte ich dir klauen, auf der Stelle... ein Traum!! ♥ Alles Gute zum 200., ich weiß das gar nie, zähle nicht mit ;))
    Liebste Grüße ins lange Weekend
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht doch Blogger von ganz alleine, das Mitzählen ;-)
      LG

      Löschen
  15. ein traumhafter wunderschöner Strauß, den würde ich auch sofort nehmen, besonders die Sterndolden sind mein Favorit, wenn ich sie auch bei uns noch nie beim Floristen gesehen habe. Nur einmal in freier Natur in Arte Val Sella.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  16. Welch edle Komposition! Dass es jetzt schon Pfingstrosen gibt! Weiße finde ich auch besonders schön... und deine Vase ist auch voll mein Geschmack.
    Bei mir stehen übrigens weiße Tulpen pur im Glashafen, wie immer um diese Jahreszeit.
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid, das ist so eine schöne Idee, Extrablumen fürs Jubiläum.
    Hoffentlich denke ich beim nächsten Mal daran.
    Der Strauß ist wunderschön und Du legst ja kräftig vor mit Pfingstrosen... Tulpen habe ich allerdings auch schon in der Vase.
    Dir einen schönen Abend und ich hoffe, Du hast die Enkelin rechtzeitig aus der Wanne geholt...
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschöner Strauß mit allen Blumen, die ich auch mag!
    Vor den Sterndolden stand ich heute auch schon, hab dann aber doch andere Blumen mitgenommen.
    Hab's schön heute Abend!
    Liebe Grüße ...Frauke

    AntwortenLöschen
  19. Ein großartiger Mix, liebe Astrid - künstlerisch und trotzdem sehr natürlich. Und ja - harmonisch natürlich auch, durch die kugelige Vase :-))
    ∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗
    Alles Liebe und einen schönen Dreikönigs-Abend,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/01/namibia-teil-4-die-dunen-beim.html
    ∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗♥∗

    AntwortenLöschen
  20. Wow Astrid....du stellst uns Tulpen-Frühchen ja locker in den Schatten!
    Das nenne ich mal einen Strauß.....wunderschön...Chapeau!!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  21. Superschön liebe Astrid und Frau kann sich ruhig auch mal was gönnen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schön ausgesucht. Die Vase gefällt mir und die Blumen ebenfalls.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  23. Der Strauß ist ja wirklich ein Hit!
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  24. So schön! Da würde ich doch gleich am liebsten den Koffer packen und den Pfingstrosen entgegen reisen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. ...ein dem Anlass gebührender Strauß, liebe Astrid,
    und wie gewohnt schön in Kontext gesetzt...herzlichen Glückwunsch zum 200. Blumenpost und herzlichen Dank für 200 Mal Inspiration und Freude,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  26. was für ein wunderschöner Strauß

    jetzt schon Pfingstrosen.. ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  27. Ein Traum von einem Strauß. Spannend wie sich Pfingstrosen in die Weihnachtszeit einfügen können. Durch die Farbkomposition wirkt er winterlich und durch die Vase noch edler.

    Herzlichen Glückwunsch auch zum 200. Blumenpost. Ich bin noch ganz überwältigt von der Vielfalt und Menge, die Du postest.
    Da komme ich mit dem Lesen und Kommentieren gar nicht nach.
    Aber macht nichts, ich nehme mit, was mir zufällt und freu mich dran!
    Morgen kommt mein Weihnachtsbaum raus, dann kommen frische Blumen rein - mal sehen, ob ich was Besonderes finde...
    Anregungen habe ich ja nun.

    Liebe Grüße von Sieglinde

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Astrid,
    was für eine Pracht und 200 Beiträge allein zum Flowerday. Wow, so viel Durchhaltevermögen habe ich nicht, und bewundere immer wieder Deine kunstvollen Arrangements und dass Du so viele Pflanzen mit Namen kennst.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...