Mittwoch, 19. Oktober 2016

{ Muster - Mittwoch 198 } Sonnenspuren


Dass ich am Mittwoch mal am Muster - Mittwoch teilnehme, 
ist noch nie vorgekommen.
( Meine Spezialität ist eigentlich der MMMi.
Und 
am Me-Made- Mittwoch
treibe ich gerne mal mit schrägen T - Shirts
die Seitenaufrufe in die Höhe. )

zu Fotos einer Fotografin,
die gerne mit Licht & Schatten gearbeitet hat,
bin ich von diesem Thema gefesselt.

Und am Sonntag hat sich die Sonne hier bei uns
 gar am
Mark - Making,
dem Musterthema der Frau Müller
im Oktober
für die Muster - Gemeinde im Bloggerland
beteiligt - 
ich habe ihr dabei geholfen:





Kommentare:

  1. wieder was schönes ..lichtspuren im herbst... bin admirative...du kannst das gut in form bringen!

    AntwortenLöschen
  2. Berückend schön, liebe Astrid. Inklusive des Gedichts.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  3. Die Lichtspiele der Sonne mag ich sehr gerne. Wunderschöne Aufnahmen hast Du gemacht. Und das Gedicht ist ganz zauberhaft. Ist Richard Dehmel wohl der Mann von Paula Dehmel?
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt, seine erste Frau. Seine zweite, Ida, steht auch noch auf meiner Liste der GW...
      LG

      Löschen
  4. Zu gerne hätte ich in deinen Lichtspielen geblättert, leider kann ich das Album nicht öffnen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos. Eins gibt mir Rätsel auf. Was ist das den was aussieht wie Spitzenmuster aus Mehl?
    LG Jennifer
    PS Die Babysachen von gestern finde ich auch herzallerliebst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Spitzenmuster ist eine kleine Holztruhe, die mir meine Nachbarin aus Andalusien mitgebracht hat.
      LG

      Löschen
  6. Was für ein bezaubernder sonne-schatten-spielerischer Gang durch euer Haus... Jetzt sehne ich mich noch mehr nach solchen Spuren hier im Haus, leider haben Wolken und Regen noch immer die Oberhand... Manchmal warte ich auf die tiefstehende Sonne, die mir mit meinen Blätterranken vor den Fenstern die schönsten Schatten-Bilder an die Wände malt. Fotografieren schlägt immer fehl, zu dunkel, und der Blitz macht's ja zunichte. Aber schön, dass du mich erinnert hast ;-), auch an unseren feinen Ausstellungsbesuch. Herzliche Mustermittwochs-Grüße und einen schönen Tag - Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Sonnenspuren - welch wunderbarer Einfall, Astrid! Nach Sonnenspuren habe ich immer Sehnsucht. Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön! Ich liebe es auch immer, Sonnenspuren in meinem Haus zu sehen, vor allem, wenn die Abendsonne alles rotgolden einfärbt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Deine Fotos sind einfach wunderbar und ergeben im Buch eine ganz besondere Spurensammlung! Super Idee!
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Du hast gerade meinen Tag erhellt!
    Danke.
    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    wundervolle Fotos sind das!!! Diese "Blüten" auf der Holzunterlage, ist das Teig oder ein Material zum Basteln? Was hast Du da fotografiert? Schlicht und trotzdem spannend! Mich fasziniert Licht und Schatten auch schon lange.
    Ach jaaa - auf Ida Dehmel freue ich mich heute schon - hab' schon einiges über sie gelesen. Bin mal gespannt!
    Herzliche Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  12. Feines Schatten- und Lichtspiel! Aber wo ist die Sonne heute nur hin :(
    Mach's Dir kuschelig, ich auch jetzt und liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Lichtspiele - sehr inspirierend!

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön, dass du dabei bist. Aber das stimmt nicht, du hast schon mal mitgemustert, im Sommer mit einem Paradies-Shirt, oder?
    Wunderschöne Licht-Spuren, bis gestern waren sie noch da, heute nur Grau... naja, diese App ist auch sowas von schick!
    Musterdank und schöne Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wieder mal eine total schöne Aufnahme!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  16. Danke für die Sonne an diesem Herbsttag!

    LG Astrid rechtshreinisch

    AntwortenLöschen
  17. ...eine feine Sammlung, liebe Astrid,
    in Licht und Schatten,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. ohhh, da ist eine Idee, da muß ich mal auf die Suche gehen, ich glaube, das probiere ich auch mal.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  19. Klasse, Astrid!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid, wieder ein wundervolles , lebendiges < Buch< !! Schöne Schatten- Licht- Fotos zeigst du uns. Das Spinnennetz bild ist der Knaller !!!- Ich habe mal ein bisschen bei Steller gestöbert und bin so begeistert, dass ich mir die App herunter geladen habe ; mal schauen was ich damit mache ::))
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  21. ich freu mich, dass du spuren am mustermittwoch hinterlässt - und dann gleich ein ganzes büchlein voll. ich schrieb dort "sehr, sehr toll!". das bestätige ich hier nochmal und setze noch "ein lichtblick! hinzu!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Lichtspiele die mich an meinen Zeit der schwarz-weiß-Fotografie und Dunkelkammer erinnern. Ich habe erst jetzt geschnallt, dass man blättern konnte,tja, ich muß dringend dazulernen.
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Idee, die Bilder sind wirklich etwas Besonderes.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schön, das Bild mt dem roten Laub hinter filigranem Metall ( Gartenmöbel oder Deko? ) gefällt mir am besten!

    AntwortenLöschen
  25. Eine wunderbare Idee. In meiner Wohnung zaubert die Sonne auch oft die herrlichsten Muster.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Sigi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...