Montag, 17. Oktober 2016

Herbstlicher Spaziergang mit Montagsmandala












































Gestern strahlte die Sonne vom blauesten Himmel bei lauen Lüften, dass auch ich mich veranlasst sah, den Herbst zu suchen. Und in Erinnerung an schöne Herbstspaziergänge mit der fernen Enkelin konnte das nur im Stadtwald sein. Rund um den Weiher ging es diesmal.



Gesammelt wurde auch ein bisschen. Später zu Hause habe sogar ich mal ein Mandala gelegt:




















Fundstücke aus dem Wald wie Eichenblätter mit - hütchen, Bucheckern, Knallerbsen, Esskastanie und Zapfen der Himalaja - Zeder wurden kombiniert mit den Blättern der Süßkartoffeln und Geranienblütchen aus meinen Blumenkästen.























Sind  das nicht die intensiven Farben des Deutschen Expressionismus ( die mich immer in einen Rausch versetzen können )? Besonders das Spiel von Licht & Schatten zu dieser Jahreszeit bringt die Farben so richtig zum Leuchten.


Wirklich ein goldener Oktobertag...



Verlinkt mit Lottas "Bunt ist die Welt"

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder die immer von einem wunderschönen Tag zeugen werden.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Auch wir haben das, endlich, goldene Oktober- Wetter gestern für einen Sparziergang genutzt, und dabei die Farbvielfalt und Leuchtkraft der Natur bewundert. Und meine Freundin hat auch noch fleissig gesammelt, was ich ja schon in letzter Zeit tat, und sich nun zu Hause in meiner Herbstdeko niederschlägt.
    Die Idee des Mandalas aus den Herbstschätzen finde ich wunderbar, und in 3D habe ich das bisher nur im Wald mit Kindern gemacht.
    Eine schöne Woche und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ist das ein wunderschönes Mandala! Ich glaube, ich werde mich heute auch auf den Weg machen im Wald zu einem Mandala....
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal eine tolle Idee, so ein Herbstmandala zu legen! Werde ich mal mit meinen Mädels machen! Das gefällt mir sehr gut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. liebe astrid, ich danke dir. heute morgen hatte ich das ganze mit sonnenaufgang. aber ohne birnen, hühner und gänse. dafür muhen aus dem nebel ;)

    hier bei dir auch herrliche ausblicke! da hat sich wer was gedacht, kurz vor dem ewigen winter solch farbenpracht zu bereiten.

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  6. Man sieht den Bildern an, dass Du es genossen hast. Die neue Woche wird hoffentlich genauso.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  7. Dies ist ein Herbsttag wie ihn keiner sah........ traumhaftes Licht und so wunderbar warme Farben. Und das bei uns zuhuss.....
    Liebe Grüße aus dem Taubertal schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da geht mir das Herz auf, so ein schöner Spaziergang und so ein wunderbares Herbstfrüchte-Mandala... Die Herbstspiele von Licht und Schatten erwarte ich dringend zurück, hier liegt über allem dichte graue Watte, nicht sonderlich inspirierend. So werde ich - ganz gegen meine Natur - heute wohl überwiegend "Drinnenzeit" verbringen. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute sieht es hier auch wieder trübe aus.
      LG

      Löschen
  9. Wundervolle Herbstaufnahmen, so ganz nach meinem Geschmack.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid!
    Du hast wunderbare Bilder eingefangen auf Deinem Spaziergang..Ja, gestern war ein traumhafter Tag und auch wir haben die Sonne und die intensiven Farben genossen-das Licht tut soooo gut. Heute versteckt sich die Sonne auch hier wieder hinter grauen Wolken - die Temperatur ist wieder milder und so habe ich heute Vormittag bei der Traubenernte den Blick über den See zum Niesen sehr genossen und so manches Mal an Dich gedacht..
    Dein Mandala ist wunder- wunderschön!!
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  11. ...da hast du diesen bunten Herbsttag wirklich gut genutzt, liebe Astrid,
    und schöne Bilder mitgebracht...und schön gemacht, das Herbstmandala,

    dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Das schräge Licht! Ja, das schätze ich besonders am Herbst und am Winter!

    AntwortenLöschen
  13. die Herbstfarben in der Wasserspiegelung ist mein Favorit, aber auch das letzte Mandalabild hat mich angesprochen- Licht und Schatten und Farbe _ mit dem blauen Tisch- toll eingefangen.
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  14. Das sind ja Farben wie bei Monet! Ja, da hattest Du wirklich herrliches Licht, diesesmal sind wir am See in Grau gehüllt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Was für herrliche Fotos! Und das Mandala erst. Es macht richtig Freude es anzusehen. Und ich selbst habe immer noch kein einziges gelegt. Ich muss das jetzt auch endlich mal machen.
    Wenn das Licht doch nur öfters so schön wäre, aber jetzt stehen uns wieder die dunklen Zeiten bevor.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Ein schöner Weiher in Eurem Stadtwald! Dein Mandala gefällt mir sehr, ich hoffe, ich erinnere mich beim nächsten Spaziergang daran und bringe etwas dafür nach Hause. LG, Christine

    AntwortenLöschen
  17. Mensch ist das schön geworden Dein Mandala. Herrlich!

    Gestern haben wir diesen einzigartigen Golden-Oktober-Tag auch in allen Zügen genossen. (Naja, eher gesagt auf dem Fahrrad)

    GVLG Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    da hast du so schöne Sachen gemacht. Tut mir leid, dass ich jetzt erst bei dir vorbeikomme. Ich bin zur Zeit mit Enkeln und Schwestern beschäftigt. Hätte nie geglaubt, dass ich so begehrt bin. :-)))
    Aber für die Familie ist man ja da, wenn es nötig ist.

    Den Suppenpost findest du doch auf googel plus. So recht habe ich den Kommentar nicht verstanden.

    Machs gut bis denne.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  19. Hachz.. wie wunderbar.. dieses Licht und diese Farben! Und ich bin ganz verliebt in dieses herrliche Herbstmandala.. total schön!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hach...diese Spiegelung im dritten Foto!! Wunderbar.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  21. herrlisch!
    schön haste die herbststimmung eingefangen! hier legen gerade die buchen und ahörner richtig los! happy herbst! :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  22. das ist ja ein ganz und gar wundervolles, prächtiges mandala, bei dem mir das herz aufgeht - herbst in seiner schönsten form!
    gute nacht und liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  23. Was für wundervolle Bilder liebe Astrid... und dein Mandala einfach nur schön!! ♥
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  24. Da sind Dir sehr schöne Fotos gelungen! Das goldene Wasser des Weihers!!
    Und das herbstkräftige Mandala auf dem blauen Tisch- was für Farben, Du hast recht.
    Und Deine bunten Enkelbabysachen bewundre ich auch sehr!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  25. Was für wundervoll stimmungsvolle Impressionen. Einfach wunderschön, liebe Astrid. Und so ein tolles Mandala steht auch noch auf unserer Liste. Nun müssen wir uns aber fast schon beeilen, wenn wir auch so eine Farbpracht haben wollen ;)
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...